7 eyebrow hacks

Anzeige

7 new eyebrow hacks to improve your look
 

With all the things I covered on this blog over the years, one beauty aspect has received little attention:
eyebrows!
Maybe it’s to do with the fact that I have a bit of a (mild) eyebrow-complex. My eyebrows are thick and bushy, and I used to hate them. Really hate them.
These days, bushy eyebrows are en vogue, but in my formative years, so to speak, they used to be a no-go. For a while, pretty much everyone plucked and painted their eyebrows, which – let’s face it – looked crap even back then. Kind of creepy. Well, thick eyebrows are back in fashion, and I’m not complaining. Good for me: I have overcome my complex.
 
Eyebrow products have become an indispensable part of our regular beauty routines. Eyebrows add shape and accent to the facial features, they frame the face and have the potential to make it shine.
How? I got you covered.

 
 
my products
7 new eyebrow hacks to improve your look

7 new eyebrow hacks to improve your look

7 new eyebrow hacks to improve your look

7 tips
1. A rule of thumb for the perfect tone:
If your hair is dark, go for a tone that is at least by 2 nuances lighter than your hair color. Anastasia and Benefit offer the widest ranges of eyebrow products (Brow Bar ftw).
 
2. For a very natural look, i recommend you blend two different tones: start with a light tone at the spot where your brows start at the nose, and then go darker towards the middle.
 
3. Many girls forget to blend out the eyebrow pencil, which makes for an unbalanced look and too much attention on the eyebrows. The best practice for eyeshadow (blending) also applies to eyebrows. Make sure to aim for softer lines and a natural appearance.
 
4. There’s a simply trick to create the impression of slightly raised eyebrows: apply some highlighter under the brow (e.g. High Brow by Benefit), and then blend it. This will visually widen the area around your eye, and underline the natural arch of the brow.
 
5. You don’t have tweezers at hand or no time to pluck? Easy!
Use some brow concealer and render little hairs practically invisible.
 
6. You’d like to make your eyebrows look thicker and fuller? I used a lash serum to make my brows grow faster after plucking, and it worked! By now there are even special products for brows on the market, even brow primers are available!
 
7. You’re not sure which hairs to pluck and which to leave? Start by doing a regular brow make-up and stress the area you’d like to see in the end. Then pluck all the hair outside that area. This is a neat little trick to make sure you don’t pluck too much or too little – you’ll get it just right!

 
 

Juni 21, 2016
Category - beauty
Taged under - , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

23 Kommentare

  1. Lang time no words… Endlich habe ich einige Minuten Zeit und habe durch Deinen Blog gestöbert. Habe ich das vermisst!!! Dieser Beitrag kam mir genau Recht. Es sind sehr viele tolle Tips dabei. Vor allem das Serum lockt mich, denn auch ich habe damals zu viel wegezupft und möchte meine Brauen nun gemäß Makeup-Zeitgeist wieder buschiger haben. Hast Du vielleicht einen Tipp für ein erschwingliches Serum? Vielen Dank im Voraus. :))

    Twaja,
    Nastja

  2. Ich würde gern noch was anfügen:

    1. wählt tendenziell einen aschigen Ton für eure Brauenprodukte. Die meisten sind zu warmtönig und sehen damit schon von Weitem aufgemalt, oder, wenn auch noch schlecht verblendet, sogar aufgeklebt aus!

    2. das ist jetzt eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber ich würde als Highlight immer, IMMER einen matten Ton wählen. High Beam oder andere lichtreflektierenden Lidschatten sind zu metallisch und auffällig, und wirken wie in den 80ern – matt hingegen ist subtil bis nicht direkt sichtbar, macht aber diesen eleganten, sophisticated „Wow, sie sieht so wach aus, aber ohne wachgeschminkt auszusehen!“-Unterschied aus.

    Übrigens, Masha, finde ich, dass deine Brauen wieder spitzenmäßig aussehen, weil die Konturen nach einer etwas „ungezähmten“ Phase wieder viel klarer geworden sind! Der Tipp mit den helleren Tönen für dunklere Haare (und vice versa) ist ein sehr selten genannter Ratschlag – der aber eine der wichtigsten Grundlagen bildet, finde ich!

  3. Du sagtest bei dunkleren Haaren sollte man bis zu zwei Nuancen hellere Produkte wählen. Was ist wenn man, wie in meinem Fall, schwarze Augenbrauen hat?

    1. Hi Michelle,

      ich habe zB. auch SEHR dunkle Augenbrauenhärchen und verwende immer einen etwas helleren Ton, damit das Ganze nicht zu hart wirkt.Außerdem kürze ich meine Härchen hin und wieder auch mal :)

  4. Hallo Masha,
    schön, dass du das Thema Augenbrauen ansprichst. Auch ich muss zugeben, dass ich meine Augenbrauen beim Schminken vernachlässigt und jeglich mit Pinzette die Form gezupft habe.
    Erst Ende letztes Jahres habe ich mir meinen ersten Augenbrauen-Stift gekauft und will ihn nie wieder missen. Ich finde jedoch auch, dass schöne Augenbrauen das Gesicht schmeicheln ;)
    Viele Grüße
    Natalie
    https://www.livolett.de

  5. Augenbrauen sind ja immer ein bisschen ein schwieriges Thema – besonders bei der blonden Fraktion unter uns ;)
    Ich finde es gut, dass es mittlerweile so viele, und auch gute Produkte, auf dem Markt gibt. Da kann man sich schon mal etwas heran tasten und schauen, was einem gut stehen würde :)

    Liebe Grüße
    Ina
    http://www.mintliebe.de

  6. Wirklich gute Idee mal etwas über Augenbrauen zu schreiben! :)
    Ich selber habe auch sehr buschige und starke Augenbrauen. Ständig werde ich gefragt was ich so dafür mache (Färben, nachmalen usw.). Die Wahrheit ist, dass ich wirklich absolut nichts mache, außer vielleicht mal 1..2 Härchen wegzupfen .. das will mir immer keiner so recht glauben :P

    Modische Grüße,

    Matthew

  7. Zu den Anfängen meiner „Schmink-Phase“ habe ich bei schwarzen Haaren einfach meinen schwarzen Kayal zum nachmalen benutzt … Peinlich, peinlich …

    Inzwischen muss ich nur noch lachen wenn ich die alten Bilder anschaue … Zum Glück weiß ich es heute etwas besser ;)

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de

7 Augenbrauen Tricks

Anzeige

7 new eyebrow hacks to improve your look
 

Wisst ihr welches Thema bei mir auf dem Blog bisher kaum zur Sprache kam?
Augenbrauen!
Das liegt vermutlich auch daran, dass ich eine Art Augenbrauenkomplex habe.
Früher fand ich meine buschigen und dichten Augenbrauen nämlich nur eins: furchtbar. Richtig furchtbar.
Heute sind so buschige Augenbrauen, wie ich sie damals von Natur aus hatte schwer angesagt, doch damals waren Augenbrauen generell ein No-Go im Gesicht und wurden vorzugsweise komplett ausgezupft und nachgemalt und das sah damals auch schon scheisse aus und manchmal irgendwie auch gruselig. Gut für mich, dass die Augenbrauen nun seit geraumer Zeit ein Comeback feiern und ich meinen Augenbrauenkomplex abgelegt habe.
 
Mittlerweile sind Augenbrauen Produkte aus unserer täglichen Make-up Routine nicht mehr wegzudenken, denn Augenbrauen geben dem Gesicht die Kontur und sind sozusagen der Rahmen, der das Gesicht erst zur Geltung kommen lässt.
Umso wichtiger ist es daher, dass wir unsere Augenbrauen gekonnt in Szene setzen.
Wie das gehen soll?

 
 
meine Produkte
7 new eyebrow hacks to improve your look

7 new eyebrow hacks to improve your look

7 new eyebrow hacks to improve your look

7 Tipps
1. Grundsätzlich gilt für den perfekten Ton:
Dunkelhaarige sollten 2 Nuancen heller wählen, Hellhaarige 2 Nuancen dunkler als ihre Haarfarbe. Die beste Auswahl an Augenbrauenprodukten führt Anastasia und Benefit (ich sag nur: Brow Bar).
 
2. Für den besonders natürlichen Look empfehle ich zwei unterschiedliche Töne zu wählen: erst einen hellen Ton an der Stelle, wo überm Nasenrücken die Brauen beginnen und zur Mitte hin einen dunkleren Ton.
 
3. Außerdem vergessen viele den Augenbrauenstift vernünftig auszublenden, sodass man schon von weitem erkennt, dass man es mit dem Augenbrauenstift ein bisschen zu gut gemeint hat. Was wir also beim Lidschatten machen (ausblenden) sollten wir auch bei den Augenbrauen nicht vergessen, um weichere Linien und einen natürlichen Look zu bekommen.
 
4. Um die Augenbraue optisch ein wenig zu heben, gibt es einen einfach Trick: einfach unter der Braue hellen Highlighter (zB. High Brow von Benefit) auftragen und verblenden. Dadurch wirkt der Augenbereich größer und der natürliche Schwung der Braue wird betont.
 
5. Ihr habt grade keine Pinzette zur Hand oder keine Zeit, um die Härchen loszuwerden? Einfach um die Brauen Concealer benutzen und schon sind die Härchen fast unsichtbar.
 
6. Ihr wünscht euch fülligere Augenbrauen? Um meine Härchen wieder zum Wachsen anzuregen, habe ich Wimpernserum benutzt und es hat geholfen! Mittlerweile gibt es aber auch schon extra Seren für die Augenbrauen und sogar Augenbrauen-Primer!
 
7. Ihr wisst einfach nicht, welche Härchen weg müssen und welche bleiben sollen?
Am besten ihr schminkt eure Augenbraue so nach, wie ihr sie haben wollt und zupft alle Härchen die „übrig“ bleiben weg. So zupft ihr garantiert kein Haar zu viel oder zu wenig weg!

 
 

Category - Schönheit
Taged under - ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Макияж бровей: 7 простых советов

Anzeige

7 new eyebrow hacks to improve your look
 

Знаете, о чем я до сих пор практически никогда не писала в своем блоге?
О бровях!
Отчасти это связано с тем, что я немного стесняюсь своих бровей – это своего рода комплекс.
Раньше я считала свои густые брови просто ужасными. По-настоящему ужасными.
Сегодня густые брови вошли в моду, но тогда это считалось чем-то недопустимым. Как правило, их выщипывали и рисовали заново – выглядело это просто кошмарно, а порой даже страшно. На мое счастье, эти времена остались позади, и я забыла о своих комплексах.
 
Сейчас нам сложно представить свой повседневный макияж без косметики для бровей, поскольку именно брови образуют определенный контур лица, своего рода рамку, позволяющую представить лицо в выгодном свете. Именно поэтому макияж бровей так важен.
Но как его правильно сделать?

 
 
мои любимые средства для бровей
7 new eyebrow hacks to improve your look

7 new eyebrow hacks to improve your look

7 new eyebrow hacks to improve your look

7 советов
1. Прежде всего нужно выбрать наиболее подходящий вам тон:
Если у вас темные волосы, нужно выбирать оттенок на два тона светлее, чем цвет ваших волос, а обладательницам светлых волос, наоборот, подойдет оттенок на два тона темнее. Самый большой выбор косметики для бровей предлагают Anastasia и Benefit.
 
2. Чтобы макияж выглядел более естественным, я советую использовать два разных оттенка: более светлый над спинкой носа, там, где начинаются брови, а ближе к середине – более темный.
 
3. Многие забывают растушевывать карандаш для бровей – в результате брови привлекают к себе излишнее внимание. Точно так же, как мы растушевываем тени для век, следует поступать и с бровями: в этом случае линии будут более мягкими, а макияж – более естественным.
 
4. Чтобы визуально приподнять брови, есть одна простая уловка: нанесите под бровью светлый хайлайтер (например, High Brow от Benefit) и растушуйте его. Этот прием позволяет зрительно увеличить область вокруг глаз и подчеркнуть естественный изгиб бровей.
 
5. У вас нет под рукой пинцета, или нет времени, чтобы выщипывать брови? Просто используйте консилер для бровей, и волоски станут почти незаметными.
 
6. Вы хотите, чтобы ваши брови были более густыми? Чтобы мои брови быстрее выросли после выщипывания, я использовала сыворотку для ресниц, и это помогло! Кстати, сейчас существуют специальные сыворотки для бровей, и даже праймеры для бровей!
 
7. Вы не знаете, какие волоски нужно удалить, а какие оставить?
При помощи карандаша выделите ту часть бровей, которую вы хотели бы оставить, и удалите все волоски, которые окажутся лишними. В этом случае вы получите именно ту форму бровей, которая вам нужна!

 
 

 
 

Category - beauty
Taged under - , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.