Beauty: Kerasilk Keratin Haar Treatment

Vor zwei Wochen habe ich das Goldwelk Kerasilk Treatment ausprobiert.
Ich wollte das schon länger machen, schliesslich klingt es so vielversprechend: “glättet die Haarstruktur” “bändigt krauses Haar” und “Haare wie Seide”.
Ich muss zugeben ich stand dem ganzen Projekt sehr kritisch gegenüber. “Glaub ich erst wenn ich es sehe!” war wortwörtlich das, was ich der lieben Friseurin bei Jean Luc sagte, als sie mir das Konzept erklärte. Ich mein jetzt mal ernsthaft, fast jede Haarwerbung verspricht mir die Revolution meiner Haare. Endlich geschmeidig, endlich schön, endlich glänzend, bla bla bla. Mittlerweile glaubt ja wohl keiner mehr an Wunder, oder?
 
Ich kenne meine Haare gut. Sie sind strohig, widerspenstig und wir führen einen niemals endenden Krieg gegeneinander. Seit ich 13 bin.
Ich färbe und glätte sie, und sie sind splissig und brechen ab. Arschlöcher.
Vor allem die Spitzen sind eine Katastrophe und erinnern mich optisch ein bisschen an das gekräuselte Haar, das man unters Feuerzeug hält (vermutlich eine Reaktion auf die fast tägliche Behandlung mit dem Glätteeisen).
Jetzt kommt also Jemand daher und meint, dass diese Probleme in Zukunft innerhalb von einigen Stunden der Vergangenheit angehören werden. Dass meine Haare auch ohne Glätten gesund aussehen werden – bis in die Spitzen!! Und dass dieser Effekt auch von langer Dauer ist.
Neee ist klar, dachte ich mir. Bevor ich das nicht an meinen eigenen Haaren gesehen habe glaub ich hier gar nichts!! Die, die mit meinen Haargewohnheiten mithalten können werden wohl ähnlich skeptisch bei solchen Versprechen sein.
Wir haben halt zu oft gehofft und wurden zu oft enttäuscht.
Gut, ich habe diese Prozedur also mitgemacht. Ganze 4 Stunden.
 

Was soll ich sagen? Ich traute meinen Augen nicht. Keine Ahnung ob die heimlich gezaubert haben oder so, aber mein Haar war nicht wiederzukennen. Es sah WIRKLICH geschmeidig aus. und es fühlte sich auch noch WIRKLICH so an. Ich mein ich hatte auf einmal perfektes Haar!! Wisst ihr wie komisch sich das anfühlt, wenn man durch sein Haar geht und irgendwie fühlt sich das so schön an, dass man sich kaum vorstellen kann, dass es das eigene ist? Ein bisschen so, als würde man durch neue Extensions gehen. Oder einer 6-jährigen über den Kopf streichen.
Jetzt mal ohne Witz, nicht dass ihr denkt ich muss das hier schreiben oder einen mega Bericht abgeben, aber probiert es! Dieses Zeug ist DER SHIT!!! Wie kann es sein, dass es erst jetzt erfunden wurde? Warum nicht früher, als ich noch mehr Haare hatte? Ich mein BEVOR sie mir alle abgebrochen sind? Auch zwei Wochen später bin ich übrigens mega begeistert, aber fangen wir mal von vorn an..
 

Das Treatment:

Zeit: ca. 3-4 Stunden
Kosten: ab 200 EUR
Haltbar: 5 Monate
Wo: Goldwell Friseur Studio zB. Jean Luc in Berlin
Anwendung: Erstmal wird dein Haar überprüft. Dazu wird es von allen möglichen Produkten intensiv reingewaschen und getrocknet, damit man sieht wie es sich natürlich verhält, also wie intensiv die Kur ausfallen muss um ein tolles Ergebnis zu erzielen. Wenn ich mir die Haare nicht glätte, sondern sie einfach nur irgendwie föhne, sehen sie halt so aus (Bild 1)
Anschliessend wird das Zeug aufgetragen und muss einwirken und trocknen. Wenn die Einwirkzeit vorbei ist wird dein Haar (mit dem Zeug drauf) geglättet. Und das ganz stark und ganz viel. Bei mir hat allein das Glätten eine Stunde gedauert! Macht euch also auf was gefasst. (Bild 2 & 3). Aber wie funktioniert es?
Das Keratin setzt sich quasi in der selben Haarschicht ab, wo sich auch Pigmente festsetzen. Es bildet dabei sozusagen Brücken oder Pflaster, die sich in die kaputten und unregelmäßigen Stellen im Haar ablegen.
Die Haarstruktur wird also quasi wieder aufgefüllt.
Nachdem es also verdampft, kann man es auswaschen. Wer Pech hat, der ist dann auf einmal ein paar Nuancen heller (Bild 4). Deswegen habe ich bei der Gelegenheit gleich mal meine Haare färben lassen. Bei den letzten Bildern wurde allerdings nicht nachgeglättet. Mein Haar wurde beim Föhnen nur über die Rundbürste gekämmt. Ist das nicht krass???

 
Fazit: Ich bin absolut überwältigt vom Ergebnis und kann auch 2 Wochen später kaum glauben, dass es mein echtes Haar ist durch das ich mit den Fingern streife. Ab und zu glätte ich zwar noch immer drüber, aber es hält sich echt im Rahmen.
Ich würde wirklich dazu raten, insbesondere Menschen mit krausen Locken werden einen Wahnsinnsunterschied bemerken.
Für mich steht fest: ich werde es wieder tun, denn wann hat man das schon mal, dass man sich was an sich “verbessert” und dabei auch noch was gutes tut (anders als zB. bei künstlichen Fingernägeln, Extensions, usw.).
Wenn man sich einmal an das Gefühl schöner Haare gewöhnt möchte man es nicht mehr missen. Und ich will es in Zukunft auch nicht mehr.
 



Leave a Reply

Your email address will not be published.

52 Comments


  1. Wow, ein wunderschönes Gesicht hast du aber das muss man dir an der Stelle lassen.
    Ich habe ebenfalls das Problem, dass ich mein widerspenstiges und lockiges Haar kaum unter Kontrolle bekomme und daher glätte ich mein Haar täglich – Ja, ich bin fast schon eine Glätteisen Fanatikerin. :-P
    Dennoch werde ich es mir überlegen, ebenfalls mal solch ein “Treatment” durch zu führen, wie du es getan hast. Jedenfalls spricht das Ergebnis dafür!

    Danke für dein Bericht und liebe Grüße, Martina.

    Reply

  2. Wahnsinn steht dir wirklich sehr gut! Ich beneide dich auch um deine sehr schönen Lippen :-)

    Reply

  3. liebe alle
    ich mache die kerasilk behandlung seit zwei jahren und regelmässig.
    ursprünglich habe ich krauses latina haar.
    und es ist wie ein fluch. natürlich wachsen die krausen haare am ansatz nach. das sieht sehr interessant aus. die haare bleiben zwar wochenlang glatt aber eben, der ansatz ist dann krause.
    was soll ich da jetzt tun?
    ich kann es nur rauswachsen lassen oder schneiden

    Reply

  4. I personally love Cocoa Keratin by Karmin :)

    Reply

  5. Ich habs nun schon zweimal hinter mir. Eigentlich bin ich ja begeistert, aber bei mir funktioniert es nur zu 80%. Nach einer Haaranalyse bei Goldwell steht fest, dass ich Bandhaar habe. Daher kommen bei mir die Wellen sofort nach der Glättung wieder durch. Allerdings eben nur Wellen und nicht meine volle Lockenpracht. Die Handhabung ist viel einfacher, allerdings nervt das Fönen. Werde es wohl trotzdem weiter machen.

    Reply

  6. Hallo!

    Hast du das keratin Treatment noch mal wiederholt?
    Hast du irgendwelche negative Erfahrungen gemacht ?(außer dem Preis und das lange sitzen :))

    Lg Jenny

    Reply

  7. Ich hab jetzt auch mal eine Frage an dich. Hast du auch noch Produkte für zuhause mitbekommen? Wenn ja, sind die in der Behandlung mit drin und waren das nur Pröbchen oder Originalgrößen?

    Lieben Gruß!

    Reply

  8. Seit etwa 8 Wochen schleiche ich immer mal wieder um deinen Beitrag rum und überlege: soll ich – soll ich nicht? Hörte sich insgesamt schon absolut beeindruckend und vor allem nach DER Lösung für meine krausel-grusel Haaren an.

    Dein Treatment ist ja nun schon etwa ein halbes Jahr her – ungefähr so lange soll es ja auch anhalten. Vielleicht magst du ja noch mal ein Review geben, wie du das Ergebnis so im Nachhinein bewerten würdest?

    Reply

  9. Menschen mit Krausen Locken werden einen großen Unterschied sehen. Da hast du Recht.
    Aber sie werden es auch hassen. Nach 3 Monaten will man seine Locken zurück. Diese haben den Menschen ausgemacht und waren besonders. Jetzt läuft man wie jeder rum und die Haare fühlen sich nicht mehr nach den eigenen Haaren an.
    Sie sind schlichtweg nicht mehr lockig. Und nach fast 8 Monaten sind meine Locken immer noch nicht ganz zurück.

    Reply

  10. Liebe Mascha,
    Vielen Dank für deine tollen Beiträge sowohl auf deinem Blog als auch auf Youtube oder Instagram :) deine Haare sehen so toll aus !!!
    Die Frage aller Fragen welche Haarfarbe benutzt du eigentlich ? Das Rot steht dir sooooo unfassbar gut :-) es nervt dich wahrscheinlich schon und ich habe wirklich deine ganzen Beiträge gelesen um nicht eine Frage zu Stellen die schon 10.000 fach gestellt wurde :) deine haare sehen so gesund aus :)

    Reply

  11. ouuu wow hammer! ich muss diesen Bericht sofort meiner Freundin weiterleiten, sie hat wollte dies machen :)

    Reply

  12. Wow das Ergebnis ist echt toll! Das Treatment erinnert mich aber doch sehr an dieses “brazilian blow out” was in Amerika recht populaer zu sein scheint, in Europa jedoch fast ueberall verboten ist. Ich kenn mich damit nicht aus aber ich hoffe, dass du diese tollen Haare beibehaelst und es nicht am Ende dann noch schimmer aussieht als vorher (nicht dass es schlimm aussah, normale haare halt ^^) ist natuerlich jetzt die frage was schaedlicher ist: einmal das treatment oder staendig haare glaetten? :D Sieht auf jeden Fall toll aus, bin gespannt was du spaeter noch so berichtest! :) Liebe Grueße!

    Reply

  13. Wow, deine Augenfarbe ist beeindruckend! Insbesondere auf dem ersten Bild kommen sie gut zur Geltung :):)

    Reply

  14. Wie sieht es dann mit welligen Haaren aus?? Gibt es das auch “dauerhaft” oder sind die dann nur ständig glatt?

    Also wenn man von natur aus mega GLATTE Haare hat und sie sich öfter mal mit Welleneisen wellig macht – gerne ständig wellig hätte.

    Reply

      1. @Sam Murakami
        Was aber
        1. nicht bei hüftlangen Haaren hält ;-)
        2. schließlich die Haare kaputt macht – und dieser Beitrag hier geht ja darum, die Haare schön und gesund zu halten.

        Reply

  15. Hi, hab mich nach dem Lesen deines Berichts gleich angemeldet für eine Behandlung Freitag in einer Woche bei einem Frisör in Frankfurt. Hört sich an, als ob das 100% das Richtige für mich ist.

    Ich habe Naturlocken, die sich aber nur bei entspechendem Meerklima schön definieren, ansonsten sehe ich ungestylt wie Ronja Räubertochter aus. Daher muss immer wieder das Glätteisen ran .

    Ich habe nun doch nochmal eine Frage zur Behandlung. Ich war 1x beim Frisör und die hatten meine Haare so extrem geglättet , dass es aussah als hätte ich nur noch drei Spaghetti auf dem Kopf . Dazu muss ich sagen, dass ich indisches Haar habe, welches leider im Laufe der Jahre immer weniger geworden ist, aber die einzelnen Haare teilweise doch sehr dick sind. So sieht mein Haar immer voluminöser aus, als es eigentlich ist. Mehr Schein als Sein sozusagen ;)

    Du hast geschrieben, dass dein Haar 1 Stunde geglättet wurde. Ich habe ein wenig Angst, dass Volumen aus meinen Haaren flöten geht. Was sind da deine Erfahrungen?

    Reply

    1. Liebe Sharmi,

      ich suche in frankfurt einen Frisör der Kerasilk von Goldwell anbietet. Mein erstes Treatment war bei Jean Luc in Berlin, allerdings komme ich aus Würzburg und da ist Berlin zu weit. Bei welchem Frisör warst du? Kennt jemand einen in Frankfurt der das anbietet und gut ist? Lieben Dank

      Reply

  16. Sieht schön aus! Ich habe bei meinem Friseur, welcher auch ein Goldwell Studio ist, vor ein paar Wochen nachgefragt, ob sie Kerasilk anbieten. Leider sind sie noch am Überlegen, ob es sich lohnen würde, also ob es in meiner Stadt genügend Kunden geben würde. Ich hoffe sehr, dass sie sich dafür entscheiden, weil ich will es für den Sommer auf jeden Fall machen lassen. Wenn es kalt ist, stören mich meine Haare nicht so sehr (obwohl es auch da natürlich praktischer wäre), weil ich sie eh trocken föhnen muss und es dann nicht soo darauf ankommt, ob ich noch mal kurz mit dem Glätteisen drüber gehe oder bei dem Föhnen ein bisschen mehr Zeit für die Rundbürste oder die Paddlebrush investiere. So aalglat steht mir eh nicht. Aber ich würde im Sommer so gerne mit feuchten Haaren aus dem Haus gehen ohne dass se wie explodiert aussehen, wenn sie getrocknet sind.

    PS: Vor ein paar Monaten habe ich mir einen neuen Fön gekauft und das hat schon mal einen Riesenunterschied gemacht, was ich nicht erwartet hätte!

    Reply

  17. Ohhhhhhhhhhh meeeeeein Gott *-* Auch haben wollen, dann hätte sich das frühe aufstehen erledigt und man brauch bei Regen keine Angst um die Haare haben. Ein Traum wird wahr ♥

    Reply

  18. Wird das Haar nachdem richtig gesund oder sieht es dann nur so aus?

    Reply

    1. naja, kaputtes haar kann nicht dauerhaft wieder repariert werden. wenn du einen zerbrochenen spiegel reparierst hält er auch nur solange der kleber hält, aber es fühlt sich auf jeden fall einige zeit seeeehr gesund an :)

      Reply

    2. sieht nur eine weile lang gesund aus

      Reply

  19. Mit Haare färben wie teuer ist das dann?

    Reply

    1. mit allem drum und dran so 300? Wenn du aber da bist lass dir einen Kostenvoranschlag geben!

      Reply

  20. Ich habe genau so eine Hassliebe zu meinen Haare wie du zu deinen. Habe jetzt schon bei mehreren den unglaublichen Effekt gesehen, und bin immer wieder erstaunt wie unglaublich gut es aussieht. Ich finde es jedoch einfach viiiel zu teuer! Also leider doch nichts für mich, ich bin einfach geizig ;D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

    Reply

  21. Das sieht tatsächlich ziemlich toll aus. Ob es mir den Preis allerdings wert wäre, weiß ich nicht. Das wäre mir für fünf Monate Haltbarkeit vielleicht doch etwas zu teuer.
    Liebe Grüße
    Anja von http://www.a-n-a.com/shop/blog

    Reply

  22. hammer – was passiert, wenn du sie ganz “normal” föhnst – ohne Rundbürste, ohne Glätten?

    Reply

  23. Das Zeug ist ja der Wahnsinn. Weißt du, ob es das Produkt auch im Internet oder so zu kaufen gibt?

    Reply

  24. wow, der Mittelscheitel steht dir verdammt gut! :-)
    Sehen jetzt viel besser aus
    Liebe Grüße, Causeimmagirl

    Reply

  25. Habs vor nem Jahr gemacht, die Spätschäden sind immens. Nie nie wieder mach ich das!!

    Reply

    1. Bist du sicher, dass es dieses Treatment war, denn 1. ist es ja nur eine Pflege und 2. gibt es die Methode erst seit einem halben Jahr…

      Ich glaube du meinst das chemische Glätten, das ist wirklich scheisse!

      Reply

  26. Kannst du mir verraten, ob das immer noch die Farbe ist, die du vor mittlerweile ein paar Monaten vorgestellt hast, als du den Haarbeitrag verfasst hast? :)

    LG Tanja

    Reply

  27. Ah okay, du hast die Frage schon oben beantwortet – ich hätte jetzt auch gedacht, dass es zur Glättung von Locken ist und hätte das schade gefunden, da ich zwar schöneres Haar will, aber meine Locken behalten. Das kann man ja offensichtlich. Hmm, vielleicht schaue ich mir das dann doch mal genauer an. Für den Preis wird es allerdings erstmal ein Wunschtraum bleiben.
    Liebe Grüße

    Reply

    1. Nein, es glättet die Haaroberfläche. Ich habe von natur aus recht glattes Haar, aber wenn du Locken hast behälst du diese auch :)

      Reply

  28. Sieht so super aus!
    Ich probiere gerade ein neues Shampoo. L’ORÉAL PROFESSIONAL Absolut Repair Cellular. Dazu die Kur und die Haare fühlen sich so seidig an :) vielleicht wäre das ja auch was für dich

    Reply

  29. Das kommt mir irgendwoher bekannt vor… warte mal… in Vietnam bieten die sowas schon Jahre an!!!
    Stimmt, wie du es beschreibst kann es mehrere Stunden dauern und danach sind die Haare seidenglatt. Also wenn manche von euch denken ALLLE Asiatinnen haben schönes Haar … die die sich es leisten können und öfters nach Vietnam fliegen und trotz praller Sonne mit noch schöneren Haaren zurück kommen wisst ihr bescheid ;)

    Reply

  30. wow coole Sache wenn ich alle 5 Monate 200€ für Haare ausgeben könnte würde ich es machen. Momentan sollte ich mir das aber lieber für die Zukunft im Hinterkopf behalten ^^
    Lg

    Reply

  31. “Ich kenne meine Haare gut. Sie sind strohig, widerspenstig und wir führen einen niemals endenden Krieg gegeneinander. Seit ich 13 bin.
    Ich färbe und glätte sie, und sie sind splissig und brechen ab. Arschlöcher.” haha :D Das kenne ich zu gut.
    Meine Haare sind auch totale zicken und selbst wenn ich frisch beim Friseur war und sie danach das erste Mal wasche (ja, man kennt den nach-dem-Friseur-Effekt: alles sieht so wunderbar aus….doch dann…), sind sie einfach nur strohig und mir wird wieder von allen Seiten gesagt, wie kaputt meine Haare sind, auch wenn ich sie 6 Monate nicht gefärbt habe und nur noch selten glätte -.-
    Wirklich ein sehr spannender Beitrag. Wobei ich mir das bei solchen Beträgen doppelt und dreifach überlege…wie schmerzhaft die 400 Euro für Extensions doch waren. Und jetzt denke ich, dass meine Haare dadurch nur viel kaputter geworden sind -.- …

    Reply

  32. Das einzige schlimme an der sache ist leider das SILK bei kerasilk was leider für Silikon steht und die bekanntlich ja leider eher weniger gut sind für die haare =/

    Reply

  33. Das Ergebnis sieht wirklich super toll aus ! Ich war auch schon am überlegen, das mal machen zu lassen eben weil ich öfters Frizz habe und meine Haare ab und an mal leichte Wellen haben die nicht so toll aussehen.

    Reply

  34. Der Unterschied zu vorher ist ja Wahnsinn! Hätte ich 200 Eur über, ich wär sofort dabei.
    Was ich meinen Haaren angetan hab, seit ich elf bin, ohhhehehe. Immer munter gefärbt (rot) und wenns zu scheckig wurde wieder mit schwarz drüber. Einmal dann der Radikalschnitt auf 2 cm, alles Gefärbte weg, wollte endlich meine Naturhaarfarbe mal haben (bevor ich grau werde^^), mit dem Ziel, schön wachsen lassen. Kaum Kinnlang, wieder Rot, dann Schwarz. Das Entfärber Zeug hab ich letztes Jahr auch mal getest (ColorB4), hat bei mir nichts gebracht. Mittlerweile hab ich seit November nicht mehr gefärbt und dank nicht ganz dauerhafter Färbungen sieht man den Unterschied nur im Licht. Tonhöhe ist die gleiche, NHF-Ansatz 4 cm dunkles Aschblond (yeah, wer will das nicht, hihi) versus Rotbraun.
    Meinen Haaren zuliebe hab ich versucht, mich mit meinen Naturwellen anzufreunden, damit ich Glätten weglassen kann. Keine Chance bei meinen Zotteln durchzukommen.

    Ich werd den Tipp von dir auf jeden Fall mal im Hinterkopf behalten! Danke!

    Reply

  35. Sieht wirklich super aus :)
    Wie verhält sich das bei Locken? Sind die Haare dann glatt oder bleiben die Locken erhalten?
    Liebe Grüße

    Reply

    1. Nein, die Locken bleiben erhalten, sind aber dann ganz definiert und nicht so “krausig” – eigentlich ist es für Locken noch besser geeignet :)

      Reply
X
- Enter Your Location -
- or -
SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER
Later
Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.
Your Email is safe and will never be forwarded to 3rd parties.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close