17. Wochenrückblick

.Outfit mit grauem Mantel von Laurel vor dem Bayerischen Hof

be a girl with a mind,
a woman with
attitude
and a lady with class.

Was soll ich über diese Woche sagen?
Ich war schon wieder in München und schon wieder auf den Press Days unterwegs. Da ich die Pressetage aufgrund meiner Reisen die letzten Jahre abgesagt habe, hatte ich vollkommen vergessen, wie anstrengend diese Zeit ist und auch wie intensiv. Gleichzeitig bin ich froh, wie ich es gemacht habe, denn endlich habe ich viele Menschen wiedergesehen (oder auch zum ersten Mal gesehen!), mit denen ich schon lange zusammenarbeite und so war es einfach mal wieder schön ‚hallo‘ zu sagen und zu quatschen. Ganz abgesehen von den vielen Eindrücken, die ich gesammelt habe ist meine Wunschliste RIESIG!
 
Außerdem habe ich jetzt die ersten Videos gedreht! Das ist ziemlich aufregend und ich freue mich tierisch drauf meinen Youtube Account bald zu bespielen! Ich kann euch jetzt schon verraten: es wird ein Make-up Tutorial, ein Fashion Tutorial und eine Roomtour geben :)
 
Doch am meisten freue ich mich auf Ende der Woche: nach einer kleinen Reisepause (außerhalb Deutschlands), die ich mir selbst gesetzt habe, geht es Ende der Woche nach…. Taiwan!!
Ich freue mich SO sehr auf diese Reise, insbesondere weil ich überhaupt nicht weiss, was mich erwartet! Taiwan ist keins dieser typischen Touri-Orte und auch unter Fashion Bloggern noch nicht allzu erschlossen – also genau das Richtige für mich!! Ich werde euch auf jeden Fall mitnehmen und ganz ganz viel Instastories machen :)

Woman Crush
Christiane Arp.
Vor zwei Tagen war ich bei einem übersichtlichen Vogue Dinner im Rahmen des Gallery Weekends – und war begeistert! Nicht nur von dem Dinner und von dem Abend, sondern auch von Christiane Arp, der Chefreadakteurin der Vogue. Diese Frau versprüht Intelligenz, Grazie und Lässigkeit, dass es mir sehr schwer fiel, sie nicht zu bewundern und ihr unterwürfig zu sein. Sie ist wirklich eine großartige Frau und wenn ich mal groß bin, möchte ich gerne so sein wie sie

Bayerischer Hof, Zimmer 735 | nachdenklicher Blick nach draußen

Bayerischer Hof, Zimmer 735 | nachdenklicher Blick nach draußen

Gedanken
Bei dem Vogue Dinner war ich mit einer freien Redakteurin in ein Gespräch über die Selbstständigkeit und das Bloggen verwickelt. Irgendwann fragte sie mich, was ich denn gerne ändern würde, wenn ich es könnte.
 
„Meinst du jetzt in der Blogosphäre oder privat?“
„privat“
„Ich würde gerne mehr Zeit für mich und meine Familie haben“.

 
Tatsächlich ist es so, dass ich mir einfach ohne Ende Arbeit „auferlegt“ habe und obwohl ich weniger reise, dennoch keine Zeit für enge Freunde und Familie habe. Glücklicherweise haben beide Parteien Verständnis, doch es beunruhigt mich, dass mir die Antwort auf diese Frage so schnell einfiel. Der Fehler liegt also eindeutig bei mir. Meine Reaktion bedeutet, dass mein Leben im Ungleichgewicht ist und ich dadurch nicht ganz glücklich, weil mir etwas fehlt, das mir die Arbeit nicht geben kann.
 
Ich werde vielleicht irgendwann noch mal darüber schreiben, doch in erster Linie möchte ich wieder mein inneres Gleichgewicht finden und hoffe sehr die Antworten, die ich schon lange kenne, auf Fragen, die ich mir schon lange stelle, in Asien zu finden. Wir werden sehen.

.

This post is also available in Englisch Russisch

YSL Opyum Pumps | Saint Laurent

Gesündigt:
Ich habe es schon wieder getan – ich war shoppen.
Eigentlich sollte es nur ein kurzer – ganz kurzer! – Abstecher sein zu Theresa in München. Tja, großer Fehler, denn ich wurde fündig! Ich habe dort nämlich DAS Paar Schuhe gefunden, auf das ich schon sehr sehr lange scharf war und das bisher überall ausverkauft schien. Jedenfalls habe ich gefühlt das gesamte Internet danach abgesucht und konnte es nirgendswo finden! Und dann stand es da – in meiner Größe.
 
Ganz ehrlich: ich hatte KEINE Chance. Diese Schuhe haben es mir schon vor einer Ewigkeit angetan und so musste ich sie mitnehmen und bewundere sie seither jeden Tag. Jetzt wünschte ich nur noch, sie wären ein bisschen bequemer, aber hey, Schönheit hat eben seinen Preis.

Gesehen:
Nach 7 Staffeln habe ich nun eine wirklich großartige Serie beendet, die ich euch wirklich ans Herz legen kann: The Good Wife.
 
Diese Serie ist zwar nie groß gehyped worden oder viel in den Medien, aber das tut ihr keinen Abbruch. Es ist zwar eine „typische“ Anwaltsserie, vielleicht auch weniger dramatisch und brutal wie „House of Cards“ und ernster als „Suits“ aber dafür um einiges realistischer. Sie war echt, hat sich kritisch mit aktuellen Themen beschäftigt und nun ein würdiges Ende gefunden. Ich bin ein bisschen traurig, dass es nun vorbei ist, aber froh, dass es überhaupt so eine Serie gegeben hat, die ihr hohes Niveau bis zum Schluss durchgehalten hat.

Matchalatte:
Endlich ist eine neue Folge Matchalatte mit Lisa online!! Nachdem die letzte Folge nämlich ausgefallen ist, ist Lisa wieder zurück am Start und es gibt eine extralange Folge in der wir noch mal über das Coachella sprechen, aber auch lauter Alltagskram ansteht. Vor allem haben wir in dieser Folge besonders viel diskutiert grade im Punkt Coachella wurden wir uns nicht so richtig einig!

This post is also available in Englisch Russisch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

28 Kommentare


  1. „…und wenn ich mal groß bin, möchte ich gerne so sein wie sie“. Wegen Sätzen wie diesem lese ich dich (unter anderem) so gerne :D
    Dass du zu wenig Zeit für deine Lieben hast, glaube ich dir sofort. Spätestens wenn man selbst anfängt zu bloggen, weiß man, wie viel Arbeit es ist, hauptberuflich zu bloggen und täglich zu posten. Ich wünsche dir viel Erfolg (und Erleuchtung) auf deiner Reise, vielleicht kehrst du ja mit der für dich richtigen Lösung zurück!

    Liebe Grüße,
    Kate | Katinspiration – Ruffle Sweater Love

    PS: Die Schuhe sind wirklich mega :D

    Antworten

    1. hhahahaha aber das ist doch so! Ich finde jeder sollte noch Vorbilder und Ziele haben und meins ist eben sehr hoch gesteckt!

      Ich bin auch schon gespannt auf Asien, aber dort sind die Menschen immer so tiefenentspannt, dass ich hoffe, dass das ansteckend wirkt! Ich war in letzter Zeit echt ziemlich angespannt :(

      Antworten

  2. Boah, die Schuhe… machen sich sicher gut im Regal! Ich habe inzwischen gelernt, dass meine Schuhe von Anfang an bequem sein müssen, weil sie für Regale zu teuer und schade wären – deshalb löse ich meine United-Nude-Sammlung wohl auf. Ein bisschen überleg‘ ich noch, denn dann hätt‘ ich die Lo Res Pumps, die Moebius-Stiefel in Samt (die sind nirgendwo zu finden, ziemliche Raritäten) und die Moebius-Sandalen abzugeben…
    Auf Taiwan bin ich sehr gespannt! Ich hab‘ gerade für meinen Lieblingsmensch und mich (m)ein cooles Geburtstags-WE geplant, Freilichtmuseum in Stübing, cooles Hotel in Graz und am nächsten Tag noch Stadttour! Und ein Mädelstrip in den Balkan ist auch schon in Planung, auf der Wunschliste: Mostar, Sarajewo und noch ein, zwei Städte. Ich bin gerade echt organisations- und reiselustig!

    Antworten

    1. Ich hoffe nicht nur im Regal – sondern auch am Fuss!!!

      Ich versuche mir diese Regel auch immer wieder einzuprägen, aber nein, keine Chance. Dann sehe ich solche Schmuckstücke und bin hilflos ausgeliefert :D

      Dass du deine United Nude Sammlung aufgibst finde ich dagegen ein bisschen schade! Ich habe sie immer so mit dir in Verbindung gebracht :)

      Wenn ich nach Österreich mit ein bisschen Zeit in petto kommen sollte, muss ich dich unbedingt als Guide buchen :D <333

      Antworten

  3. Hey liebe Masha,
    ich muss das jetzt einfach los werden. Ich liebe, liebe die Layouts von deinem block trotz allem. So beautiful!!! Und mal ernsthaft, wer findet diese Schuhe bitte nicht nice?! Außerdem wieder bombastische Bilder….<3
    Lotta

    Antworten

  4. Hallo Masha, mega tolle YSL Pumps, dein Bericht ist wieder toll.Good wife habe ich mir auch angeschaut so mindestens 3 Monate jeden Tag ein paar folgen man kann gar nicht aufhören wenn man angefangen hat.
    Schade das es jetzt vorbei ist.
    Wünsche dir eine schöne Woche .

    Antworten

    1. Ja, oder? Aber wie ich verstanden habe ist The Good Fight die Fortsetzung davon. Ich habe es nur noch nicht so recht auf Netflix und Amazon gefunden…

      Happy Weekend!

      Antworten

  5. Ich war gerade anderthalb Monate in Taiwan und habe es geliebt! So ein großartiges und vielseitiges Land auf relativ kleiner Fläche, das von traumhaften Bergen, über großartige Strände bis hin zu pulsierenden Metropolen einfach alles zu bieten hat. Weißt du schon, welche Orte du besuchen wirst? Falls du zur Taroko-Schlucht fährst, mach unbedingt einen Abstecher zu der Hot-Spring dort. Der Trail ist ein bisschen abenteuerlich, aber es lohnt sich :)

    Antworten

  6. Liebe Masha,

    was für ein schönes und interessantes Update (wie immer!) Mir gefällt es, dass du auch Tipps zu Büchern und Serien gibst, die dir gefallen. Da geht mein Seriensuchterherz auf. :D
    Ich wünsche dir für die nächste Zeit, dass du dein Gleichgewicht findest. Gleichzeitig wollte ich dir noch einen Tipp für Taiwan geben. Ich war dort letztes Jahr für zwei Wochen und es hat mir unglaublich gut gefallen! Es gibt einige Sachen, die man unbedingt gesehen haben sollte (wie beispielsweise das Chiang Kai Shek Memorial in Taipei),aber ansonsten kann man sich auch einfach treiben lassen und gucken was man so entdeckt. Das ist ja das Schöne :) Wenn ihr Zeit und Lust habt, startet doch auch den südlichen Städten Khaosiung und Tainan einen Besuch ab. Besonders der Nachtmarkt in Tainan hat mir mega gut gefallen, super leckeres uns vielfältiges Street Food und man entdeckt auch gerne mal einen schönen Tempel.
    Ich wünsche euch auf jeden Fall eine wunderbare Zeit! :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    Antworten

    1. Hi Lisa,

      ja same here^^

      uhhh nach deinem Kommentar freue ich mich gleich noch ein Stückchen mehr auf die Reise! Hab es sogleich auf meine to-do Liste gepackt :)

      xx

      Antworten

  7. Ich kriege gerade Schnappatmung bei den YSL Pumps…

    Euren Podcast werde ich mir nächste Woche zu Gemüte führen, denn (mal abgesehen jetzt von einer halben Stunde Auszeit (am Rechner^^) komme ich mit meiner Arbeit auch nicht hinterher. Ich kann deine Gedanken, wenig Zeit für Familie und Freunde zu haben, absolut nachvollziehen. Und dennoch würde ich meine Selbstständigkeit niemals mehr aufgeben wollen!

    Antworten

    1. Nein ich auch nicht! Erst recht jetzt nicht, wo ich mich ein bisschen damit auskenne :D

      Aber ja, die YSL Pumps sind der Hammer, ich hatte keine Chance. Nicht mal ein bisschen^^

      Antworten

  8. The Good Wife gucke ich auch gerade.
    Ich mag die Serie total, bin allerdings erst in der 5. Staffel. Ich finde an der Serie gerade so gut, dass nicht soviel Action ist, aber die Charaktere dafür sehr viel Raum haben sich zu entwickeln.
    Welche sind denn deine Lieblingscharaktere?

    Antworten

    1. Hi Ruth <33

      ich mochte alle irgendwie gerne, weil sie alle spannend sind auf ihre Art und Weise, natürlich finde ich die Figur der Alicia Florrick besonders gelungen, aber auch Carey, Kalinda, Eli, Diane und Lucca (kommt in 7) sind mega gut. Schwer zu sagen, aber ich mag es, dass sie so „echt“ sind :)

      Antworten

  9. Oh ja, The Good Wife ist echt eine super Serie! Ich habe noch die letzte Staffel offen, hoffe aber bald mal dazuzukommen!

    Antworten

  10. Wenn dir The Good Wife so gefallen hat, habe ich eine erfreuliche Nachricht für dich: Es gibt ein Spin-off. Das dreht sich um Diane Lockhart, Lucca Quinn und einer weiteren jungen Anwältin, gespielt von Rose Leslie.
    Fand es auch wieder stark. Die erste Staffel sind zwar leider nur zehn Folgen, aber die zweite Staffel ist schon bestellt.
    Schönen Sonntag noch.

    Antworten

  11. Ich freue mich schon sehr darauf, gleich die neuen Folge „MatchaLatte“ zu hören.

    Zu „Good Wife“: Ich bin ebenso ein großer Fan dieser Serie, umso mehr kann ich dir das Sequel „The Good Fight“ ans Herz legen … Gefällt mir bereits genauso gut!

    Antworten

  12. Oh, ich habe vor ein paar Wochen auch den Tipp einer Freundin bekommen, Good Wife doch mal anzusehen. Schon die erste Folge hat mich begeistert. Bin bis Staffel 6 gekommen und kann es kaum erwarten, die siebte anzuschauen!

    Antworten
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER
Later
Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.
Your Email is safe and will never be forwarded to 3rd parties.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×

Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schliessen