Hurra – es ist Weltfrauentag!

.8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

„After women, flowers are the most divine creations“
Christian Dior

Der Weltfrauentag steht vor der Tür – und das ist mal ein echter Grund zu feiern!
 
Während in Deutschland dieser Tag leider kaum beachtet wird, ist er in Russland von großer Bedeutung – mehr noch als der Mutter- oder Valentinstag. Ich bin quasi damit aufgewachsen, dass ich dazu beglückwünscht wurde, eine Frau zu sein.
 
„Eine Frau zu sein – das ist was Tolles!“ – das habe ich schon sehr früh gelernt und verinnerlicht. Ich hielt das damals schon für eine großartige Tradition und je älter ich werde, umso wichtiger finde ich sie. Doch das Beste daran ist, nicht nur Männer wünschen uns Frauen alles Gute und zeigen ihre Anerkennung – auch Frauen gratulieren sich untereinander an diesem Tag und zelebrieren ihre Weiblichkeit.

Ist das nicht eine wunderbare Tradition?
 
Ich fände es großartig, wenn Tradition erhalten bleibt und so haben Lisa und ich beschlossen, den Weltfrauentag zu zelebrieren und beschenken uns deswegen einfach gegenseitig – mit einem bunten Strauß Frühlingsblumen.
Denn Feministin hin oder her – kaum eine Frau freut sich nicht über einen schönen Strauß Blumen und der sieht nicht nur schön aus, sondern zeigt auch seine Wertschätzung, ohne dabei ein Vermögen zu kosten.
Er sagt: „Du bist mir wichtig“.

.

This post is also available in Englisch Russisch

8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

Also feiern wir unsere Weiblichkeit, gönnen uns einen Strauß Blumen, schnuppern an Narzissen, Ranunkeln und Hyazinthe (sie riechen so intensiv!) und erfreuen uns an ihrem Anblick.
An diesem Tag wird nichts als die pure Weiblichkeit gefeiert.
 
Der Frühling steht vor der Tür und damit finden auch die Frühlingsblumen ihren Weg in mein Wohnzimmer.
Generell erfreue ich mich am liebsten täglich am wunderschönen Anblick von Blumen, egal ob Schnittblumen oder Zimmerpflanzen, ob ein wunderschöner Strauß oder ein stacheliger Kaktus – Blumen runden das Zuhause oftmals erst richtig ab und machen, ja, glücklich!

8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

Leider wird das Blumen Schenken heutzutage immer noch von vielen als einfallslos, unpersönlich oder sogar Last-Minute-Geschenk abgestempelt, dabei steckt hinter einem toll duftenden Blumenstrauß doch weitaus mehr. „Mag sie lieber Tulpen oder Rosen?“ oder „Rot oder Rosa – was passt besser in ihre Wohnung?“ sind Fragen, die man sich doch meist stellt, wenn es um das Auswahl des perfekten Blumenstraußes geht.
Und das soll nicht persönlich sein? Ich persönlich behaupte ja das Gegenteil.
 
Aber ähnlich wie bei Schmuck lautet hier doch die Frage:
Warum sollten wir darauf warten, dass wir das, was wir begehren, nur geschenkt bekommen?
Und wer sagt überhaupt, dass diese Geschenke überhaupt von einem Mann kommen müssen?
Warum beschenken wir uns nicht selbst und unsere Freundinnen gleich mit?

 
Und genau aus diesem Grund haben Lisa und ich beschlossen, uns gegenseitig zu beschenken – passend zum Weltfrauentag.

.

This post is also available in Englisch Russisch

8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

Ich liebe es, eine Frau zu sein.

shirt: Kauf dich glücklich x Jane Wayne
shoes: Ayde
jeans: &otherstories
blazer: Ganni
bag: Kenzo

Wir vergessen manchmal, wie wunderbar das ist. Dabei sind wir es, die die Magie eines entstehenden Lebens als erstes spüren und wir sind es, die eher auf ihr Bauchgefühl hören, weil unsere Intuition uns leitet. Zumal in meinen Augen – und scheinbar auch in denen vom einstigen Modegott Christian Dior – das weibliche Geschlecht auch einfach das Schönere ist.
 
Kein Wunder also, dass Männer sich anlässlich des Welt-Frauen-Tags extra ins Zeug legen, um uns Frauen zu imponieren. Und so sollte es auch sein. Immerhin sind wir es, die eure Kinder auf die Welt bringen, die euch bei eurem heimtückischen Männer- Schnupfen mit warmer Suppe und zärtlichen Streicheleinheiten verwöhnen und euch das Bäuchlein kraulen, wenn beim Weihnachtsbuffet die Augen mal wieder größer als der Magen waren.

Denn es sind wir Frauen, die den Herren der Schöpfung mit einer großen Menge Empathie entgegenkommen und die sich neben Vollzeitjob und Haushalt auch noch ganz fürsorglich um ihre Männer kümmern. Und ein guter Anfang, das wertzuschätzen, ist eben ein gut durchdachter Blumenstrauß.
 
Also liebe Frauen und eben auch liebe Männer – statt ewigem Rätseln, was der Liebsten oder dem Liebsten gefallen könnte, einfach mal an das denken, was vielleicht auf den ersten Blick sehr offensichtlich scheint, dafür aber umso wirkungsvoller ist – ein schöner Strauß Blumen.
 
Und für all die, die in Sachen Inspiration, was Blumensträuße angeht, kann ich euch tollwasblumenmachen.de wirklich empfehlen. Dort, aber auch auf ihrem Facebook und Instagram Profil gibt es wunderbare Ideen in Sachen Blumen!

8.3. - Weltfrauentag | Kolumne | BFF: Masha Sedgwick & Lisa Banholzer | Matchalatte | Blogger aus Berlin | Best Friend Shooting with Flowers

In Kooperation mit tollwasblumenmachen.de

This post is also available in Englisch Russisch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER
Later
Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.
Your Email is safe and will never be forwarded to 3rd parties.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×

Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schliessen