Wohnen: Unser Schlafzimmer

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment.

home sweet home

Ich liebe es Zeit Zuhause zu verbringen – vor allem jetzt, wo es so kalt draussen ist, ist es Zuhause besonders muckelig. Allein schon deswegen möchte ich am liebsten gar nicht mehr vor die Tür gehen! Ein weiterer Grund ist natürlich meine nicht mehr ganz so neue Wohnung, in der ich mich wirklich extrem wohlfühle – vor allem jetzt im Winter!
 
Das war nicht immer so, denn früher empfand ich den Winter oft als Belastung, weil man eben draußen nicht so viel unternehmen konnte und Zuhause rumsaß. Das war jetzt auch nicht tragisch, denn ich war schon immer jemand, der gerne Zuhause war, doch toppt die aktuelle Wohnung einfach alles.

Schlafzimmer

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

bed: home24
bed linen: home24
vase: Georg Jensen

Es ist mein erster Winter in der neuen Wohnung und noch immer bin ich unheimlich froh über den Umzug. Ich hatte ja schon damals betont, dass ich mir ganz viel Zeit beim Einrichten lassen will und die habe ich mir auch genommen. Nachdem die ersten Räume schon wieder ganz anders aussehen ist das Schlafzimmer erst jetzt so richtig komplett und gemütlich.

Es fehlen zwar noch ein paar Kleinigkeiten, aber im Großen und Ganzen ist es absolut perfekt, so wie es ist. Es ist sogar so gemütlich geworden, dass ich an manchen Tagen am liebsten gar nicht aus dem Bett kriechen würde, so kuschelig ist es geworden.

This post is also available in Englisch Russisch

Ich habe mich bewusst dafür entschieden das Schlafzimmer etwas dunkler in natürlichen, gedeckten Farben zu halten mit einem Fokus auf das riesige Boxspringbett von Home24. Dazu eine gemütliche Leseecke und ein Schminktisch. Auch bei der Wandfarbe habe ich mich anfangs schwergetan, doch am Ende fand ich mit einem dunklen Salbeigrün die perfekte Wandfarbe für mich.
 
Auch sonst findet man keine auffälligen Farben, damit das Auge am Ende des Tages entspannen kann. Zusätzlich habe ich mit unterschiedlichen Stoffen gespielt, wie eben bei dem Bett, aber eben auch Leder, Wolle und Fell spielen eine Rolle. Die Pflanzen reinigen die Luft und auch bei der Wanddeko habe ich auf das Motto „weniger ist mehr“ gesetzt.

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

bedroom-11

armchair: Impressionen
lamp: home24
picture: Junique

Auch was das Licht angeht bin ich eher sparsam vorgegangen. Zwar haben wir eine Deckenleuchte, die wir damals mal auf dem Flohmarkt ergattert haben, aber noch lieber setze ich auf indirekte Beleuchtung und schalte lieber die Lampe neben dem Bett und neben dem Sessel ein und generiere damit ein eher gemütliches Licht – ideal zum Einschlafen.
 
Wie ihr seht (eher lest), habe ich mir bei dem Schlafzimmer besonders viele Gedanken gemacht, denn eins darf man nicht vergessen: das ist schließlich oftmals der Raum, wo man die meisten Zeit drin verbringt – auch wenn man es nicht aktiv mitbekommt.
Umso wichtiger also, dass man sich darin wohlfühlt!

Extratipp: Ich schwöre auf Bettwäsche aus Leinen! Hier bleiben die Katzenhaare nicht so intensiv haften und es schläft sich einfach besser!

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

schlafzimmer

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment

bedroom


1. bed linen
2. poster
3. alarm clock
4. desk
5. leather pillow
6. basket
7. vase
8. chair
9. lamp
10. leather pillow


11. fake fur
12. table tree
13. lamp
14. rug
15. small table

16. arm chair
17. pouf
18. fake fur pillow
19. bed

Bedroom inspiration | interior goals | scandinavian home in Berlin Mitte | apartment
In Zusammenarbeit mit Home24

This post is also available in Englisch Russisch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 Kommentare


  1. Liebe Masha,
    Ich bin auf der Suche nach Inspirationen fürs neue Schlafzimmer auf diesen wunderbaren Eintrag von dir gestoßen und träume jetzt von dieser Wandfarbe!! Kannst du mir verraten, wie sie heißt / wo du sie herhast?
    Das wäre super :)

    Antworten

  2. Dein Schminktisch gefällt mir mit am besten. Er sieht so edel aus und macht richtig was her. Er passt perfekt zum Konzept des Schlafzimmers. Du hast es wirklich sehr stilvoll eingerichtet, da träumt man sicherlich besonders gut. Ich muss meinen Freund jetzt auch langsam mal dazubringen mir einen Schminktisch im Schlafzimmer zu gestatten.
    Liebe Gruße Sophie

    Antworten

    1. Danke! Durch die kleine Schublade kann man auch alles prima verstecken! Dagegen kann man doch selbst als Mann keine Einwände erheben….^^

      Antworten
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -
SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER
Later
Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.
Your Email is safe and will never be forwarded to 3rd parties.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×

Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schliessen