vr_flowerbomb_1000x300_v201

(Deutsch) Interior: Home-Deko von Amaris

Today I show you some pictures of my apartment. I think you’ll see that more often in future, because now that I moved into a new apartment this topic really interesting for me. I left all my furniture in my last apartment because I want everything new!
Amaris Elements is a interior shop with a new nice and unusual things and they have send me some useful decoration.

 
masha sedgwick home interior blog apartment amaris decoration elements blogger berlin
masha sedgwick home interior blog apartment amaris decoration elements blogger berlin
masha sedgwick home interior blog apartment amaris decoration elements blogger berlin
masha sedgwick home interior blog apartment amaris decoration elements blogger berlin
 



Leave a Reply

Your email address will not be published.

12 Comments


  1. Hallo MAsha
    vielleicht konnte ich in deiner Schönen Wohnung eine kleine Ausstellung organisieren. je nach dem wie Du gerde Bilder ausstellen möchtest dass sie an einem nagel in an die Wand hängen oder du möchtest zu Deine Wohnlandschaft noch eine Aufhänge Leisten mit Nylon anbringen…dei finde ich auch sehr schön und vorteil davon ist dass kein wand mit nagel gebort werden muss. Aber es ist auch nicht so schlimm wenn ein kleines dünes NAgelchen drin ist.
    Du solltest Dich dann entscheiden.

    Wenn möglich Bilder verkauft werden bekommst Du auch 30 % von Verkaufs Preis..Ich bin gespannt auf Deine Meinung…

    Liebe Grüsse und is bald…

    Tatjana

    Reply


  2. Wow, die Schale ist der hammer !!
    Leider nicht in meinem Budget drin :(

    Reply

  3. Ich finde vor allem die Vasen wirklich schön. Diese würde ich mir vielleicht mal leisten. Aber eine Kupferschale für 300 Euro ist für mich einfach zu viel.

    Ansonsten gefallen mir auch die Decken..ich würde mich über mehr Home.Inspirationen freuen:)

    Reply

  4. Ernsthaft, 289 € für eine, tschuldigung, fucking Schale? (Eine Schale in der sich, nebenbei bemerkt, alle deine Ketten aufs übelste verknoten werden)
    Ich hab da eine Frage an dich: Empfindest du dich als High End-Bloggerin? (falls es diesen Begriff gibt). Vor einigen Monaten habe ich noch gerne Kleidung und Kosmetik nachgekauft, die du empfohlen hast, sogar die Clinique CC Cream und ähnliches, eher hochpreisiges. Aber ich habe immer mehr das Gefühl, dass nur noch dermaßen teure Produkte in deinen Posts auftauchen, die mit der Lebensrealität von 90 % deiner Leserinnen nichts zu tun haben. Bobbi Brown Pinsel, Haarpuder für 25 €…seit deinen New York Posts fällt es mir vermehrt auf.
    Sicher, es wird auch welche geben, die sich jetzt diese Schale (und die teuren Decken) nachkaufen werden, aber welchen Prozentsatz stellen die? Was erhoffen sich solche Firmen, wenn sie sich über deine Seite profilieren dürfen? Es mag deine ehrliche Meinung sein, doch fühlst du dich da nicht ab und an etwas komisch? Mir zumindest hat dieser Post nichts gebracht, bis auf das Gefühl, dass ich wohl nie so viel Geld für eine Schale ausgeben würde und es hoffentlich auch nie wollen werde.

    Reply

    1. Hallo Sina,

      ich kann dich auf der einen Seite verstehen, denn klar sprengt es bei einigen das Budget, andererseits wenn man mal zB. das Beispiel der Bobbi Brown Pinsel nimmt: du kaufst dir sowas und hast es dann auch wirklich für immer! Bei einigen Teilen lohnt es sich wirklich zu investieren und Kosmetik und Interior gehören da auf jeden Fall dazu. Es gibt nunmal Dinge die kauft man sich nicht jeden Tag und klar habe ich das Glück auf viel gesponsert zu bekommen, aber ich selbst sehe mich weit entfernt von einer High-End Bloggerin. Das mag zwar auf Kosmetik zutreffen, aber die Qualität rechtfertigt da einfach den Preis. Auch bei den Wolldecken: Ein Wolle-Seidengemisch KANN einfach nicht günstig sein. So funktioniert das leider nicht :/

      Reply

  5. Also die Vasen sehen aus, wie aus nassem Klopapier zusammen geklebt :-D Aber Rest ist echt super!

    Reply

    1. Finde ich auch, besonders auf der Produktwebsite. ;)

      Reply

  6. Die Lampe find ich genial!!!! Die Vasen gefallen mir aber auch super. Allerdings am Fenster besser als auf der Kommode weil sie ja doch recht wuchtig sind. Sehn aber richtig toll aus mit den Tulpen! Die Decken an sich sind hübsch aber mit so dünnen kann ich selbst nix anfangen. Ich brauch immer eher was dickeres und kuschliges. Aber ich liebs immer wieder neue Wohneindrücke zu sammeln. Hab mir vor nem halben Jahr auch alles neu kaufen müssen. Und es gibt nichts schöneres als sich ein gemütliches reich zu schaffen in dem man sich so richtig wohl fühlt.

    Reply
X
- Enter Your Location -
- or -

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close