Viel zu kalt!it’s way too cold!Слишком холодно!

Anzeige

oversize-culotte-5

oversize-culotte-2

oversize-culotte-6

oversize-culotte-4

oversize-culotte-1

oversize-culotte-8

oversize-culotte-3

oversize-culotte-7


Kennt ihr eigentlich meine zwei Geheimwaffen, bei so einem Wetter?
Ich glaube ich habe es bereits das ein oder andere Mal erwähnt, aber bei Minusgraden, wie sie zur Zeit herrschen, kann ich euch gar nicht genug von meinen Wintergeheimwaffen erzählen:
1. Wollunterwäsche
mega unsexy, aber bei solchen Temperaturen hält sich mein Bedürfnis nach Erotik eh stark in Grenzen.
Hauptsache warm ist die Devise!
2. Einmal-Hand- und Fußwärmer
Diese Geheimwaffe habe ich in New York entdeckt. Ihr kennt ja diese Handwärmer, die man immer wieder verwenden kann, meist in Form von kitschigen Herzen. So etwas meine ich nicht! Ich meine diese einmal Dinger, die sich aufheizen, wieder kalt werden, aber mir in der Zwischenzeit das Leben gerettet haben. Grade dann, wenn man keine Abstriche beim Outfit machen will (und keine Lust auf dicke Schuhe hat) sind diese Dinger wahre Lebensretter!
 
Beides trage ich bei diesem Outfit, so wie einen Wollblazer, eine dicke Wollhose und einen Wollpulli. Alles ein bisschen oversized, alles ein bisschen maskuliner, aber ich mags :)


Вы знаете, какие два секретных оружия я использую, чтобы не замерзнуть в такую погоду?
Я уже пару раз о них упоминала, но при минусовой температуре, которая сейчас стоит в Берлине, стоит рассказать о них поподробнее:
1. Шерстяное нижнее белье
Оно совершенно несексуальное, но при таких температурах моя потребность в том, чтобы выглядеть эротично, отходит на второй план.
2. Одноразовые согревающие пакеты для рук и ног
Это секретное оружие я открыла для себя в Нью-Йорке. Я имею в виду одноразовые согревающие пакеты, которые сначала нагреваются, а затем снова остывают – в такую погоду они не раз спасали мне жизнь! Как раз в тех случаях, когда нужно выглядеть безупречно (и не хочется надевать толстые теплые ботинки) такие грелки очень выручают! Именно их я использовала с этим костюмом, состоящим из шерстяного блейзера, толстых шерстяных брюк и шерстяного свитера.

 
 

The Look
oversized culotte | Line & Dot
blazer | Ganni
scarf | Acne Studios
cashmere sweater | Unger
shoes | 3.1 Phillip Lim
bag | Lili Radu
sunnies | Calvin Klein
necklace | Luna via Stilnest

 


 

Januar 6, 2016
Category - fashion
Taged under - ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

38 Kommentare

  1. Das Outfit gefällt mir im Prinzip supergut. Besonders die Hose ist ein Knaller. Aber die nackten Knöchel empfinde ich seltsam. Gar nicht so sehr wegen der Kälte (das sollte jede/r für sich selbst entscheiden), aber dicke Wolle, fetter Schal und nackte Knöchel empfinde ich als unausgewogen. Der obere Rumpf wirkt sehr massiv und unten fehlt das Gegengewicht. Ich für mich würde das Outfit mit tollen safrangelben oder grünen Socken kombinieren und einen leichteren Schal, Tuch wählen.

  2. Hammer-Hosenmuster, ich bin dem total verfallen… und bei der Brille hab ich total aufgejauchzt, das ist die ERSTE mit Doppelbügel, die NICHT nach Porno-Onkel aussieht! (Sorry Atze, aber das musste jetzt mal sein *g*)
    Aber bei unseren Wintertemperaturen in Österreich würd ich ohne warme Fellstiefel gerade echt erfrieren, ich würd mir bei den zarten Schühchen und nackten Fesseln sofort den Tod holen. Oder zumindest einen handfesten Schnupfen.

    1. Du glaubst gar nicht wie wirksam diese Einlagen sind, denn sie werden richtig heiss! richtig richtig heiss! (Fraglich nur, wie gut es für die Umwelt ist, aber naja…)
      Aber sowas trägt man auch nicht den ganzen Tag, sondern 1-2 Stunden. Alles was drüber geht, da werden die Fellstiefel ausgepackt (auch wenn sie weniger hübsch sind^^)

  3. Super Tipps, ich liebe ja Strumpfhosen oder Loggins unter Hosen, würde in dem Fall nicht klappen aber trotzdem und ein Tanktop immer als gutes altes „Unterhemd“…Nieren und so ne ;)

    Und woher hast den schönen Schmuck? Tönst du deine Haare mit dem Wella Liquid? Hatte mal einen ganz ähnlichen Ton

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

  4. o mein Gott, diese Hose ist der Wahnsinn! Ich liebe den Schnitt vor allem, aber auch das Muster!
    Lässiger gehts nicht.
    Und die Schuhwärmer sind schon interessant, besonders in Anbetracht der nahenden Fashion Week, bei euch in Berlin soll es ja echt kalt sein!
    In München ist noch +6 …
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  5. Ein toller Look. Aber es sieht ziemlich kaaalt aus:D

    Wie wäre es mal mit einem Post, wo du einen Alltagslook trägst? Man geht ja auch als Modebloggerin nicht immer top gestylt aus dem Haus, sondern deckt sich mal warm ein oder?:D

  6. Toller Style! Die Einmal-Handwärmer nutze ich auch regelmäßig im Winter. Für die Füße wäre das natürlich auch super praktisch. Weißt du ob es solche Fußwärmer auch in Deutschland zu kaufen gibt?

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  7. Sieht großartig aus!
    und solange es warm macht, ist es auch eigtl ziemlich egal, ob es untendrunter sexy ist oder nicht… sieht man ja bei dem hier gezeigten Beispiel auch nichtmal ;)

    Viele Grüße,
    Fiona

  8. Ergänzen wir Strumpfhosen (auch Thermo) und warme Schuheinlagen dann bin ich bei dir! Deine zwei wären mir echt zu wenig. Wir waren über Silvester in Berlin und es war schon eisigkalt. Dennoch hat mir ein leicht wattierter Parka mit meinem dicken Schal gereicht um es als angenehm zu empfinden.

  9. Ist es denn keine Möglichkeit, einfach zwei Monate auf frühlingshafte Outfits zu verzichten, sich etwas wettergerechter anzuziehen, statt Unmengen an unnötigem Müll zu produzieren? Ich kenne mich bei diesen Dingern zugegeben nicht wirklich aus, aber allzu schonend für die Umwelt können sie kaum sein, wenn sie aus dem Nichts so stark wärmen. Ich kann dich verstehen, natürlich möchte man lieber toll aussehen und nicht den ganzen Winter nur nach einem Ungetüm aus zehn Schichten Mantel. Dir macht Mode viel Spass – aber gerade dann kann man es doch als motivierende Herausforderung nehmen, wintertaugliche Outfits zu kreieren, die genug wärmen, aber eben doch auch etwas hergeben. Dass du das kannst, beweisen schliesslich auch genug Outfits aus vergangenen Jahren. Und es ist ja nicht durchgängig kalt, die nächste wärmere Episode kommt bestimmt, so wie man hier im Süden vor wenigen Tagen noch im Pulli vor die Türe treten konnte.

  10. Du kannst sehr gerne nach Heidelberg kommen! Hier haben wir kuschelige +5° :)
    Du siehst natürlich wie immer sehr gut aus und ich bin ein riesen Fan von dieser oversized Culotte!!! Werde ich mir auf jeden Fall zulegen, vor allem da sie gerade im Sale ist!!
    Liebe Grüße und habe einen schönen Tag,
    Elena
    _____________________
    http://annelenafashion.com/

  11. Ich finde gerade dieses leicht maskuline echt „sexy“.
    Wobei mir echt mega kalt wurde, als ich sah, dass Du keine Socken trägst :-D
    Hier in NRW isses eklig kalt aber vor allem nass. Ne ekelhafte Kombi wie ich finde.