my top 5 from Goldwell

– In Kooperation mit Goldwell –

my favorite hair products from Goldwell

The last year is wrapped up, and I’m looking back on a particularly wonderful and successful cooperation with Goldwell, which I’m sure caught your attention. It was a success on several levels, I got to try out new products, treatments and trends but also learned a lot about my hair in general. I got intimately acquantied with the entire Goldwell product range, and found some genuine favorite products of mine, which I wouldn’t want to live without in 2017. So,without further ado,
here are my top 5 hair products by Goldwell.

goldwell-best-of-2

unbenannt-1

Kerasilk Beautifying Hair Perfume
How amazing is this invention? I love using this product, and I use it often, because it solves a specific problem I have: I do not smoke, but many of my friends do. That doesn’t keep me from going out with them of course, and sometimes I step out with them for some company for the length of a cigarette, but unfortunately that means I usually end up stinking of smoke myself – very unpleasant if you’re a non-smoker. Since I do not wash my hair every day, this hair perfume is an intelligent solution for this problem. Makes my hair smell fresh without weighing it down. The product also gives my hair a silky sheen, makes it shine and prevents the build up of static charge. Just apply some in the morning and wait for compliments about’how fresh you smell’ to roll in.

Kerasilk Reconstruct Split Ends Recovery Concentrate
This one’s a real secret weapon. The concentrate, which includes Keratin, silk-essence and HyaloveilTMis applied to the hair tips after washing. The product essentially reacts to water and rebuilds your hair-ends. It’s perfect for my damaged hair and ends and helps me to grow out my hair when I feel like it, as it protects my ends, which normally tend to break all too easily.

Kerasilk Color Gentle Dry Shampoo
I have been converted to the glories of dry shampoo for quite some time now, to the point that it’s part of my regular daily routine. But dry shampoos do tend to have one disadvantage: they sometimes leave white residue in the hair, which of course doesn’t look all that great when it happens. The Kerasilk dry shampoo, on the other hand, doesn’t only come in two varieties (color and volume), which suits my needs perfectly, it is also formulated on an aerosol-spray basis, which combines two innovative powders. The product cleans and refreshens fine and thin hair without water and residues.

Kerasilk Reconstruct Intensive Repair Mask
Talking about hair treatments!
Goldwell’s own hair treatment is something to behold as well!
I have been using the product for almost a year now, and I really like it very much. After a while of using one product I tend to switch to an alternative to make sure my hair does not get used to any one formulation too much. My favorite of the bunch is the Reconstruct Intensive Repair Maske, which provides perfect care for my damaged hair. It strengthens and reconstructs the hair structure and improves natural resilience with its new Reconstruct Technology. My hair does feel much nicer to the touch since I started using this product!

goldwell-best-of-3

StyleSign Texturizer Spray
Of course I have to include a styling product in this list as well. My fav is the Texture Spray from the new Stylesign range. Since I cut my hair a bit shorter, I swear on the Texturizing Mineral Spray, which gives my hair structure without making it stick together. The product makes my hair shapeable in a way that is just perfect for my ‘undone’ look. On top of it, the texture is matte, which means it’s basically invisible.



Leave a Reply

Your email address will not be published.

29 Comments


  1. Das Titelbild ist sehr süß und cool gemacht! Ein Lob hier ;)

    Hair Perfume ist toll und das Split Ends Recovery Concentrate würde ich bestimmt auch benutzen – lange Haare sind in der Pflege ja auch immer ein wenig schwierig auf Dauer. Im Moment hab ich für mich aber gerade eine super Pflege gefunden! :)

    Grüße,
    Kate von http://katinspiration.com

    Reply

  2. Deine Produktbeschreibungen hören sich ja wirklich vielversprechend an! Besonders das Split Ends Recovery Concentrate würde ich super gerne mal ausprobieren, denn meine Haare sind zwar viel gesünder als noch vor einiger Zeit, aber komplett losgeworden bin ich den Spliss leider nicht.

    Schade, dass die Kooperation jetzt zuende ist. Aber du hast 2016 ja so viele tolle neue Goldwell Produkte kennengelernt, dass du von dieser Zusammenarbeit noch ganz lange etwas haben wirst. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

    Reply

    1. Ja das auf jeden Fall und notfalls habe ich den Kontakt ja noch, wenn man Lieblingsprodukte leer gehen, aber ich freue mich dennoch auch neue Dinge auszuprobieren :)

      Reply

  3. Hört sich gut an! Ich muss ja sagen, von der Marke hab ich bisher noch kein einziges Produkt getestet. Sollte ich vielleicht mal nachholen :)

    Reply

  4. Süßes Foto…

    Das Trockenshampoo klingt gut, ich glaube, das werde ich mal probieren. Bisweilen ist sowas einfach der schnelle Retter in der Not. Und ich bin ein Verpackungsopfer und dieses ist definitiv hübscher, als das, das aktell in meinem Bad steht. Hab noch einen schönen Tag, Heike

    Reply

    1. Stimmt! Trockenshampoos haben meistens keine schöne Verpackung (und vor allem keine wo das groß und dick draufsteht!) :D

      Reply

  5. Danke für die Tips, vor allem das Texturizer Spray klingt wie für mich gemacht. Ich habe eine ähnliche Frisur wie du und mega feine Haare, da braucht es so was definitv.

    xo
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

    Reply

  6. Das mit dem Haarparfum ist ja genial!
    Denn ich bin (leider immer noch) Raucherin, und wenn man nicht so exzessiv raucht, ist dieser Geruch auch für einen selbst ultra nervig!
    Super Lösung :)
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

    Reply

    1. Hi Dorie,

      ach perfekt :)
      Ja die Düfte gibt es in verschiedenen Duftrichtungen :) Ich mag das rosane am liebsten!

      Reply

  7. Hi Masha,

    danke für die coolen Tipps. Meine Haare sind ein echter Problemfall, wurden mir kürzlich beim Glätten mit zu heißem Eisen verbrannt. Seitdem habe ich einfach mal keine Locken mehr. Daher bin ich dankbar für jeden Pflegetipp. Aber leider glaube ich, dass mir kein Pflegemittel der Welt meine Locken zurückbringt. Da hilft wohl nur abwarten und Tee trinken, bis die gesunden Haare wieder rauswachsen. :(

    Lieben Gruß
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    Reply

    1. Hi Eve,

      ach du meine Güte, was ein Alptraum!

      Leider hilft da tatsächlich nicht so viel, außer Haare abschneiden und mit der neuen Frisur zurechtkommen. Ich lass meine auch wieder wachsen :)

      Reply

  8. Das Recovery Konzentrat und das Textur Spray klingen echt gut :)

    Reply

  9. weißt du ob Goldwell Tierversuche macht und ob die Produkte vegan sind?
    für mich ist das mittlerweile absolut kaufentscheidend :)

    Reply

    1. Hi Julia,

      so weit ich mich reingelesen habe, gibt es ein Statement vor zwei Jahren, dass sie keine Tierversuche machen, aber ich habe sicherheitshalber bei Goldwell direkt noch mal nachgefragt und warte auf Rückmeldung! :)

      Reply

    2. So Julia,
      ich habe nun folgendes Statement bekommen:

      “Goldwell nimmt das Thema Tierversuche sehr ernst.
      Deswegen verzichtet die aus Deutschland stammende friseurexklusive Marke auf Tierversuche.”

      Bezüglich vegan warte ich noch auf ein Feedback.

      Reply

  10. Ich habe mit der kleinen Handvoll Produkte für mein Gefühl schon zu viel, aber einen reinen Proteinspray hätte ich noch gerne – meine strapazierten Haare brauchen das nämlich, auch eine simple Avocadomaske (die hat auch viele Proteine) ist für die schon das reinste Spa-Treatment! Aber weil zuviel Protein halt auch so komisch strohig-knirschige Haare macht, wäre ein Spay cool, damit die Dosierung immer passt!

    Ich finde Haarparfum zwar interessant, aber gar nicht so ideal, weil eh vom Waschmittel bis zum Duschgel, Bodylotion, Parfum, Cremes und Styllingprodukte schon echt alles parfumiert ist – und dann NOCH eines obendrauf? Das wird mir zu viel. Lieber nehme ich parfumfreie (Naturkosmetik-)Produkte und such’ mir dann einen tollen Duft (ich liebe Serge Lutens, der könnte dir auch sehr gefallen) – und wenn’s kein Naturparfum ist, gebe ich es wegen der giftigen Inhaltsstoffe einfach auf die Kleidung oder wandere durch einen kleinen Duftnebel, den ich in die Luft sprühe – so kommt’s am Ende auch auf die Haare.

    Reply

    1. Ich stell mir dich grade vor wie du durch eine Duftwolke läufst und bekomm das Bild jetzt nicht mehr aus meinem Kopf XD

      Reply

    2. Auf Avocado-Maske schwöre ich auch :) Zusammen mit Olivenöl und Kokosöl. Danach fühlen sich die Haare seidig weich an.

      Reply
X
- Enter Your Location -
- or -

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close