Ночная синева

18_MINI-CROSSBODY-BAG8blue-jumpsuit-3

Последние мои образы были довольно простыми, а сегодня я снова хочу показать вам элегантный образ с темно-синим комбинезоном. Чтобы наряд выглядел не слишком пафосно, я дополнила его ботильонами и черной джинсовой курткой, которую я обнаружила в своих вещах при переезде и заново в нее влюбилась. Мне кажется, что за счет этой куртки образ выглядит еще более стильно.

blue-jumpsuit-7


комбинезон | Kala Berlin
ботильоны | Giuseppe Zanotti
куртка | Unif

blue-jumpsuit-5
blue-jumpsuit-6blue-jumpsuit-1

blue-jumpsuit-4blue-jumpsuit-2



Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован.

39 комментариев


  1. Hey liebe Masha :)
    Wundervolles Outfit — bin verliebt in die Farbe und du siehst fantastisch darin aus! :)

    Ich wollte dir nur kurz auch sagen, dass am Laptop der Text bei mir zwischen die Bilder gerutscht ist und ich es leider nicht lesen kann, ich weiß nicht, ob das an meinem Laptop liegt?

    Liebe Grüße aus Salzburg!

    Ответить

  2. Du Schöne du! Ein wirklich wunderbarer Look in meinen liebsten Farben — und die Schuhe! Du bist aber auch echt mutig, weil ich schon auf den Fotos so viel Kopfsteinpflaster sehe und es ja wirklich nicht so leicht ist, dann mit solchen Heels zu laufen. :) Ich finde das Outfit auch nicht zu schick, die Jacke macht es wirklich super edgy :)

    xx
    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

    Ответить

  3. Das sind die wohl gefährlichsten Stiefel der Welt, spitz wie Pikes und Mörderabsatz! Die Jacke find ich ganz besonders in Verbindung mit der Cage-Tasche super. Ich missbrauche mein recht ähnliches schwarzes Jeanshemd immer für solche Looks.

    Ich habe selbst eine uralte, immer noch geliebte Stella McCartney for H&M-Tasche aus Kette (ja, der «Stoff» für ein Kettenhemd!), aber leider so klein, dass nicht einmal meine kleinste Geldbörse oder der ganze Schlüsselbund Platz hat. Kann ich also nur tragen, wenn ich zB nur Hotel-Zutrittskarten und Lippenstift mit mir herumtragen will :)

    Ответить

  4. Ich lese deinen Blog wirklich gerne — aber dein neues Layout finde ich ehrlich gesagt nicht sehr gelungen.
    Der Text der «in» bzw. «zwischen» die Bilder geschrieben ist, muss zuerst markiert werden damit man ihn in «negativ»- Ansicht lesen kann? Irgendwie komisch.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Xenia

    Ответить
X
- Enter Your Location -
- or -

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close