32. Wochenrückblick

Anzeige

.

Diese Woche war ich in Kopenhagen auf der Fashion Week und kam mal wieder in den Genuss ein paar bekannte Gesichter und liebe Kollegen wiederzusehen. Mittlerweile ist die Kopenhagener Fashion Week für mich wie eine Art Klassentreffen, denn obwohl großartige Labels dort zeigen ist die Fashion Week noch recht überschaubar und hat etwas familiäres an sich. Hier treffen sich alle wieder und es ist einfach nicht zu voll. Hinzu kommt, dass Kopenhagen einfach eine fotogene Stadt ist, aber dazu bald mehr, denn ich war mit einer wunderbaren Fotografin unterwegs.
 
Jetzt werde ich kurz mal durchatmen, meine Posts für die nächsten Wochen etwas vorbereiten und meine Sachen packen, denn nächste Woche geht es weiter nach…. NEW YORK! Ich war schon seit einer Ewigkeit nicht mehr dort und kann es kaum erwarten diese Stadt wiederzusehen. Ich mag sie so sehr, doch war ich noch niemals außerhalb der Fashion Week dort. Ich bin richtig aufgeregt deswegen und kann es nicht erwarten diese wunderbare Stadt endlich wieder zu betreten!
NY ist schon ziemlich toll!

Suit: Lala Berlin
Tasche: Givenchy
Shirt: Givenchy
Schuhe: YSL

Gute Neuigkeiten:
Lisa und mich gibt es seit Neustem auch auf Spotify!! Wir sind SO happy, dass es endlich geklappt hat und werden das zum Anlass annehmen auch professioneller zu werden. In jedem Fall ist die Tonqualität viel besser geworden und wir haben jetzt eine Art Rhythmus drin. Ich muss auch schon sagen, dass ich die neusten Folgen auch mittlerweile viel lieber mag, weil wir uns mehr eingependelt haben :)

Gesehen
Können wir mal bitte darüber reden, wie geil die letzte Folge Game of Thrones war?
Seit GOT nämlich wieder läuft, hat mein Leben endlich wieder einen Sinn und ich kann den Montag kaum erwarten. Doch nicht nur das: ich bin so ungeduldig, dass ich schon diese ganzen Theorie-Seiten suchte, die jede Folge auseinandernehmen und einfach nicht genug bekomme.
Ganz ehrlich: GOT ist einfach die geilste Serie der Welt. Basta!

Gedanken:
Manchmal braucht man ein bisschen Abstand zu den Dingen, um sie wieder schätzen zu können. So jedenfalls geht es mir. Ich war irgendwann so abgefuckt vom ständigen unterwegs-sein, dass ich es überhaupt nicht mehr schätzen konnte. Nun war ich richtig lange in Berlin und vermisse die Welt da draussen. Ich vermisse das Abenteuer und die Spannung, die das Reisen mit sich bringt und freue mich deswegen wieder darauf und weiss auch wieder damit besser umzugehen und es zu genießen. Ich denke ich brauche aber auch einfach grade ein bisschen Abstand zu meinem Leben.
 
Generell kann ich es kaum erwarten nun wieder mehr zu reisen und etwas von der Welt zu sehen. Ich muss zugeben, dass mir hier die Decke zunehmend auf den Kopf gefallen ist und ich grade ein bisschen Abstand zu meinem Leben brauche. Manchmal ist das einfach so und da is Reisen die beste Medizin um den Kopf frei zu kriegen.

This post is also available in ENRU

August 13, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

28 Kommentare

  1. Ich mag die gut platzierten Farben in den Bildern sehr. Das hilft auch gerade gegen den beginnenden Herbst, der gerade echt mitten im August beginnen will (wtf??). Ich hoffe mal, der Klimawandel lässt das nicht zur Norm werden, denn dann kann ich das M’era Luna und fancy Outfits dort sausen lassen!

    Übrigens, ich hab‘ mich gerade via einem Gewinnspiel für die Vienna Fashion Week im September beworben. Wünsch mir Glück! Viele Labels kenne ich ja auch schon von den vielen Messen persönlich. :D

  2. Gelb steht dir unglaublich gut. :)
    GoT ist einfach die beste Serie und ich bin gerade total happy, dass ich nicht die einzige bin, die die ganzen Theorien so suchtet und vermutlich jede einzelne gelesen habe ?

    Hab einen schönen Tag ☺️

  3. Der gelbe Anzug steht dir unglaublich gut – echt der Hammer Masha! Freut mich, dass du eine coole Zeit in Kopenhagen hattest :)

    Richtig cool, dass es euren Podcast nun auch auf Spotify gibt – ich habe bisher jede einzelne Folge gehört und freue mich jede Woche auf die nächste!

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

  4. AAAAH .. ein weiterer Punkt warum Masha es wieder unter meine Lieblingsblogger gepackt hat ! Als ich GoT las, dachte ich erst du willst über den Hype meckern, aber mir geht es genau so ! Seit Anfang an dabei und die Sache mit den Fantheorien, kenne ich nur zu gut.

    Enjoy big Apple liebe Masha :)

    LG Mel von http://www.smajlispassion.de

    1. auf KEINEN Fall! Ich kann zwar verstehen, warum manche schon so genervt sind aber ernsthaft: GOT ist einfach die allergeilste Serie der Welt. Hab jetzt gestern auch die neuste Folge gesehen und kann die nächste kaum erwarten^^

  5. Das Schwarz-Weiß Foto ist mega!!!

    Ich kann dich auch verstehen: Wenn man etwas zu lange und zu oft macht, dann kann man es tatsächlich nicht mehr genießen. Daher wünsche ich dir eine tolle Zeit, wo auch immer es dich in diesem Jahr noch hinverschlägt :)

  6. also ich fand GOT mega langweilig und verstehe auch nicht was die Leute daran finden :D mein Freund musste ab der dritten Staffel alleine gucken weil ich es nicht mehr ertragen habe… es passiert doch einfach nichts? es wird mir immer ein Rätsel bleiben, genauso wie Tote Mädchen lügen nicht :D

    btw., dieser gelbe Zweiteiler sieht rattenscharf aus an dir <3

  7. oh ja zu GOT – die serie ist ja so was von genial! ich freu mich schon so auf morgen – nur wie kurz war bitte die folge am montag? ich hab mir immer nur wieder gedacht es kann doch bitte noch nicht aus sein… freu mich schon auf morgen!

    ahh bin schon gespannt wie es in New York für dich wird!
    wow der gelbe anzug ist ja toll! steht dir sehr sehr gut!
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    1. Hast du schon die neue gesehen? die ist länger, aber ist mehr story und weniger action!
      Ich habe mir danach erstmal ganz viele Fan Theorien durchgelesen^^

      Ich glaube NY wird diesmal unschlagbar :D