13. Wochenrückblick

Anzeige

.casual outfit in Berlin | street style: simple, daily, basic, blue jeans, effortless, spring

Diese Woche war meine Mama bei mir zu Besuch, weswegen es ein bisschen ruhiger auf meinem Blog war. Allerdings schien das gute Wetter auch bei euch nicht folgenlos geblieben zu sein, denn scheinbar habt auch ihr das gute Wetter genossen und wart viel draussen. Deswegen gibt es bei mir diese Woche gar nicht so viel zu erzählen, denn meine Mama hat mich so intensiv eingenommen, dass da sonst nicht viel Platz war für andere Aktivitäten (sie sieht das wahrscheinlich anders).
 
Aber vielleicht gibt es dann nächste Woche mehr zu erzählen, denn dann fahre ich zu den Press Days nach München. Mal schauen, was dort so geht, aber ich werde euch auf jeden Fall mit Instagram Stories mitnehmen und hoffentlich auch was Spannendes zu berichten haben :)

casual outfit in Berlin | street style: simple, daily, basic, blue jeans, effortless, spring

casual outfit in Berlin | street style: simple, daily, basic, blue jeans, effortless, spring

It was one of those spring days when the sun shines hot and the wind blows cold; when it is summer in the light and winter in the shade.

sweater: Edited the label
jeans: Edited the label
shoes: Topshop
bag: Karl Lagerfeld

.

This post is also available in EN RU

Apropos Instagram!
Ist euch was aufgefallen?
Seit einigen Tagen habe ich einen neuen Namen auf Instagram – und könnte deswegen vor Freude ausflippen! Ich heisse jetzt nicht mehr ‚mashasedgwick‘, sondern nur noch ‚masha‚!
Ich würde mich mega freuen, wenn ihr mir auch in Zukunft auf meinem neuen, ‚alten‘ Account folgt :)

casual outfit in Berlin | street style: simple, daily, basic, blue jeans, effortless, spring | Masha Sedgwick

Gesehen:
Ich war mit meiner Mama in einem echt sehr schönen 3D Film: a beautiful planet
 
Es ist eine Doku, in der 3D Aufnahmen aus dem All gezeigt werden und es ist einfach ein abgefahrenes Gefühl, wie die Sterne quasi auf einen zurasen. Wir haben das im IMAX Kino im Cinestar geschaut und ich musste mal wieder feststellen, dass Kino eine echt tolle Sache ist, die ich zu selten in Anspruch nehme. Aber ich habe schon den nächsten Film ins Auge gefasst!

Warnung
Aufgrund einiger Änderungen meiner Webseite, die im Hintergrund ablaufen, kann es zwischendurch mal sein, dass irgendwas nicht so richtig funktioniert, beispielsweise ging letztens die Kommentarfunktion nicht so richtig. Es dauert noch ein bisschen, bis das neue Layout ganz draufgezogen ist, aber wie auch beim letzten Mal werden die Änderungen auf den ersten Blick nicht so gravierend sein, sondern mehr im Hintergrund passieren. Es wird dann auf jeden Fall eine Funktion geben, auf die ich mich ganz besonders freue :)

Masha Sedgwick | casual outfit in Berlin, Potsdamer Platz | street style: simple, daily, basic, Mickey Mouse sweater, effortless, sporty, funny

Masha Sedgwick & her stylish boilersuit from Closed | street style in Berlin

Stolz:
 
Ich bin ein bisschen stolz auf mich!
Ich habe die 12 Wochen Challenge des BBTG Programms von Kayla Itsines gemeistert! Es war echt nicht einfach und zwischendurch war ich echt krass am abkotzen, aber jetzt, 3 Monate später, bin ich so stolz auf mich, dass ich es geschafft habe!!
 
12 Wochen sind auf der einen Seite schnell vergangen, gleichzeitig kommt es mir wie eine Ewigkeit vor und ich bin nicht nur stolz darauf, dieses Programm sportlich durchgezogen zu haben, sondern auch zeitlich, denn zwischendurch bei all den Reisen war es nicht immer einfach dranzubleiben.

Ich hatte in meinem Koffer immer mein Sportzeug dabei, damit ich im Hotel üben konnte und glücklicherweise musste ich nur selten die Übungen abwandeln. Das BBTG Programm war zeitlich zwischendurch eine echte Herausforderung!
 
Doch auch mein Körper hat sich ein wenig verändert: ich habe echt Muskeln bekommen und teilweise zugelegt. Doch besonders freue ich mich darüber, dass ich mittlerweile Übungen kann, von denen ich früher nie dachte, dass ich sie jemals packen würde ohne dass ich zusammenklappe oder mein Herz platzt vor Atemnot. Zwar fällt mir das BBTG Programm noch immer alles andere als leicht, aber ich sehe es als persönliche Herausforderung und steige nächste Woche ein in Runde 2! Eine genauere Review werde ich euch bei meinem nächsten Monatsfavoriten-Beitrag dann geben :)

New in:
Modetechnisch habe ich in letzter Zeit echt zugeschlagen, aber auch an meine Katzen gedacht und das beste Katzenspielzeug der Welt gefunden!!
Aber fangen wir einfach mal vorne an:
T-shirt
Ohrringe
Teppich
Lautsprecher
Katzenspielzeug
nude Kleid
Jeansrock
sommerlicher Pulli
ein neuer, gravierter (!) Duft

Matchalatte
In der 12. Folge Matchalatte sprechen Lisa und ich über unsere gegensätzlichen Beziehungen zu unseren Vätern und ich werde teilweise enorm emotional und spreche über ein Thema, das ich bisher selbst auf dem Blog nicht verarbeitet habe. Außerdem erzählen wir noch ein bisschen über unseren Alltag hier in Berlin und Lisa erzählt, warum sie zum ersten Mal mit ihrem Papa ins Berghain geht.

This post is also available in EN RU

April 2, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.