New Designer to Watch

Anzeige

Wisst ihr, was es schon ewig nicht mehr gab? Genau, einen New Designer to Watch Post! Aber das lange Warten hat ein Ende. Hier also nun fünf Labels, die ihr euch dringend mal anschauen solltet:

Our second Nature
Das Label aus Singapur fokussiert sich auf gemütliche Alltagskleidung inspiriert von der Natur, der Heimat und den schönen Momenten. Dazu wird jedes Jahr ein Print designt, der die Kollektion bestimmt. Heraus kommen klassische Schnitte mit zeitlosen Designs, die jeder Frau gut stehen. Es erinnert ein wenig an eine buntere Version von Cos. Davon wollen wir gerne mehr sehen! Zu finden gibt es die Sachen über den eignen Onlineshop.

Rabens
Inspiriert von ihren vielen Reisen designt Brigitte Raben Olrik. Rabens macht Mode für Frauen mit starken Persönlichkeiten, die sich wohl in ihrer Kleidung fühlen sollen. Heraus kommt eine Fernost inspirierte Kollektion, die mit weiten, lässigen Schnitten überzeugen kann. Skandinavisches Design aus Copenhagen mit modernen Elementen.

Want les Essentiels
Das Accessoires-Label wurde 2006 von Byron & Dexter Peart gegründet, geht es den Designern vor allem um die Bedürfnisse ihrer Kunden. Neben Taschen und Portmonees, bietet das Label auch Gürtel oder Schuhe, sowohl für die Frau als auch für den Mann. Edle Materialien treffen auf schlichte Designs mit einem hohen Nutzfaktor.

Linder
Erst im Februar wurde die erste Frauen-Kollektion des Labels auf der New York Fashion Week gezeigt. Das Label wurde erst 2013 gegründet und konzentrierte sich bisher auf Männermode. Doch schon von der ersten Frauen-Kollektion sind wir sehr angetan!

Y/Project
Zwar gibt es das französische Label schon einige Jahre, aber erst seit kurzem auch mit einer Frauen- bzw. Unisex-Kollektion. Damit reit sich das Label in die derzeitige Trendbewegung ein, die immer mehr auf Unisex-Mode setzt und so eine neue Mode entwickelt, von der wir noch viel erwarten können. ZU finden gibt es die coolen Sachen hier.

This post is also available in EN RU

Mai 11, 2017
Category - Berlin, Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare

  1. Our second Nature gefällt mir genauso wie Linder ziemlich gut! Die „lange Bluse + Lederhose“-Kombi von Rabens ist auch super!

    1. Danke :)

      Rabens gehört auch mittlerweile zu meinen Lieblingen. Es war echt Liebe auf den ersten Blick!
      Obwohl das Label nicht mehr ganz so in den Kinderschuhen steckt, musste ich es unbedingt teilen! :)