Giveaway: On the Road

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

„Ich muss weg.“
Ich weiß noch genau, wie ich diese Worte zu meinem Freund sagte, die Augen weit aufgerissen vor lauter Stress, die Stimme leicht zittrig vor Verzweiflung.
„Ich muss wirklich weg“, sagte ich noch mal mit Nachdruck.

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

Ich bin sonst niemand, der vor Problemen flüchtet, doch manchmal wird mir alles zu viel und dann fehlt nur noch der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Es gibt kein Heilmittel und keine Medizin, alles was fehlt ist eine kleine Auszeit, die man sich manchmal einfach spontan nehmen sollte, bevor die Welt über einem zusammenbricht.
 
Manchmal ist es der Job, manchmal ist es Berlin und manchmal will ich einfach so raus.
Ich will entkommen, den Kopf abschalten und einfach nur geradeaus schauen und an gar nichts denken. Ich will einfach nur ins Auto steigen und losfahren, die Musik auf voller Lautstärke.

.

This post is also available in Englisch Russisch

Während ich mich früher vor langen Autofahrten gedrückt habe, hat sich dieses Jahr das Blatt komplett gewendet: spätestens nach dem Roadtrip durch Kalifornien und Nevada und der Tour durch Island, bin ich der größte Fan von Roadtrips. Man sieht einfach viel von der Umgebung, kann jederzeit anhalten, die Landschaft bestaunen und an gar nichts denken, während man über die unendlichen Weiten der Straße brettert. Warum also nicht auch in Deutschland häufiger ins Auto steigen und einfach losfahren?

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

Ganz oben auf meiner Liste von Orten, die ich schon immer einmal unbedingt sehen wollte, steht der Gespensterwald an der Ostsee. Zufällig entdeckte ich diesen geheimnisvollen Ort auf Instagram und seitdem wollte ich unbedingt dorthin und selbst zwischen den gruseligen Bäumen stehen, während der Wind an der Ostsee durch die Wellen peitscht.
 
Gesagt, getan, denn neuerdings habe ich ein Auto, einen DS 3 um genau zu sein. Und vielleicht bald auch schon ihr. Wie jetzt? Ja, ich darf einen DS 3 an Euch verlosen, den ihr für 6 Monate fahren dürft. Ich habe das Auto selbst seit ein paar Wochen und dadurch endlich die Möglichkeit mal spontan rauszufahren, den Kopf freizubekommen und einfach nur mal kurz die Ruhe zu genießen – weit weg von Berlin, wo mich die Realität und die Verpflichtungen einholen.

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

Das Gute an meinem neuen Flitzer ist, dass er nicht nur perfekt geeignet ist für die Stadt dank seiner Größe und durch sein cooles, aber auch elegantes Äußeres (meiner ist von außen perlmutt-weiß und von innen mit braunem Bracelett Leder ausgestattet – sehr stylisch!) gut zu mir und Berlin passt, sondern dass er dank seines Komforts auch gut über weitere Strecken zu fahren ist und im Innenraum viel Platz bietet.
 
Ein weiterer, nicht von der Hand zu weisender Vorteil ist die Konnektivität, sodass ich easy meine Musik, die ich auf dem Smartphone hatte, abspielen konnte und richtig laut mitsingen konnte. Übrigens meine Lieblingsbeschäftigung beim Autofahren.

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

.

.

This post is also available in Englisch Russisch

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

Da sitze ich also in meinem neuen Flitzer, cruise die Straßen entlang hoch zur Küste und kann kaum fassen, dass ich so schnell an der Ostsee bin.
„Wir müssen das öfter machen“ sagte ich noch zu meinem Freund.
 
Denn hier im Norden fühlen sich meine Probleme plötzlich winzig an in Anbetracht der großen Weite. Ich atme die frische Luft ein, kühl ist es. Deswegen beschließen wir irgendwann weiterzufahren, die Küste entlang und Berlin immer weiter hinter uns zu lassen. Ich fühle mich frei, während ich immer weiter aufs Gas drücke und würde am liebsten ewig weiterfahren, denn wie heißt es doch so treffend?

Der Weg ist das Ziel.

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

On the road with my DS3 | destination: Ostsee, Gespensterwald

Gewinnspiel
 
Und hier die Gewinnspiel Infos für alle, die sich ebenfalls in meinen stylischen Flitzer verliebt haben:
 
Wie schon angekündigt könnt ihr ein DS3 oder DS3 Cabrio für 6 Monate gewinnen!
Es können alle mit Wohnsitz in Deutschland mitmachen, die volljährig sind und einen Führerschein der Klasse B besitzen.
 
Was ihr dafür tun müsst:
• einfach ein Kommentar mit eurer Email-Adresse im Feld hinterlassen (wird nicht öffentlich angezeigt) und eurem Lieblingsort, wohin ihr mit dem Auto gerne fahren würdet.

 
Viel Glück!

citroen-dms3-15

in Kooperation mit DS3

This post is also available in Englisch Russisch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 Kommentare


  1. Ich würde mich wohl alleine auf einen Roadtrip begeben. Im Zuge meines Studiums und meiner Reisen habe ich so viele tolle Leute aus ganz Deutschland kennen gelernt, und man sagt immer „Ich besuche dich mal“, doch effektiv kommt man nicht dazu. So ein Auto jedoch wäre die perfekte Gelegenheit, dieses Versprechen einmal wahr zu machen. Musik rein, ausschalten, und eine tolle Zeit erleben!

    Antworten

  2. das Gefühl kann ich so gut nachvollziehen! So sehr ich Berlin auch liebe, als ursprüngliches Landei ist es das, was ich in den letzten 5 Jahren hier doch ganz schön vermisst habe- einfach mal raus aus dem Trubel, spontan! Und selbst wenns ab und an nur Brandenburg ist, die schönsten Ecken sind mit Bahn halt doch nicht zu erreichen.

    Antworten

  3. Ich würde jetzt gerade sofort ins Auto springen und in die Eifel fahren, wo ich früher als Kind oft meine Ferien im Haus meiner Urgroßtante verbracht habe. Von München aus kommt man da ohne Auto wohl eher nicht hin. Besonders hip ist die Eifel natürlich nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass ich meine Gedanken hier mal wieder ordnen, mich mal nur auch mich konzentrieren und erkennen könnte, was für mich gut ist.
    Ich freue mich, dass sich dein Privatleben so positiv für doch gewandelt hat und du glücklich bist. Das wünsche ich mir auch.

    Antworten

    1. Doch ich würde auch super gern mal wieder in die Eiffel – ich mag es dort auch voll gern!

      Da sind wirklich viele tolle Orte, die auch sehr fotogen sind ;)

      Antworten

  4. Liebe Masha,

    Ich weiß gar nicht für welchen Lieblingsort ich mich entscheiden soll. Aber ganz oben waere auf jeden Fall das Meer in Holland, die Allgäuer Berge und auf jeden Fall zu meiner besten Freundin am schönen Bodensee.
    Der DS3 sieht echt nah einem sehr schicken Flitzer aus, und ich würde gerne sofort auf der Straße starten. ??
    Deinen Blogpost fand ich übrigens echt toll, und viele Gefühle kann ich einfach nur nachvollziehen. Manchmal muss man einfach raus, und weg und unterwegs sein.

    Liebe Grüße,
    Lina

    Antworten

  5. Seit ich meinen Führerschein vor knapp zwei Jahren gemacht habe und nun auch seit einem Jahr endlich mobil bin, liebe ich das Autofahren und die dadurch erhaltene Flexibilität und das Gefühl der Freiheit.
    Mein Traum ist es einen Europa Roadtrip zu all den schönen Städten zu machen, die Europa zu bieten hat.

    Liebe Grüße
    Jessica

    Antworten

  6. Hier in Deutschland würde ich nach Bayern fahren. Ich liebe das deftige Essen und die kleinen kulturellen Unterschiede zum Norden (Nordmensch). Die Landschaften sind unbeschreiblich und auf Fotos meist garnicht wieder zu geben. Die Emotionen und Eindrücke sind größer als die Möglichkeit es Festzuhalten.
    Hätte ich die Wahl damit ins Ausland zu fahren, dann wäre es eindeutig St. Tropez. Es sind Kindheitserinnerungen aus Bildern, Film und Fernsehen. Bis heute entpuppten sich meine Kindeheitsträume als die besten Ideen.

    Liebe Grüße Tati

    Antworten

  7. Liebe Masha, wenn du das schicke Auto in sichere und abenteuerfreudige Hände abgeben willst, dann gib es mir !! ? Ich werde mich immer liebevoll um das Baby kümmern und dafür sorgen, dass es eine Menge spannender Orte zu sehen bekommt ? Erster Stopp: Berlin – Ein absoluter muss für jeden, der nicht das Glück hat in der Kunst- und Modemetropole zu leben. Dann geht es weiter mit meiner einmaligen Mädelstruppe nach Hamburg, München, Wien, Prag, Paris und wohin und auch noch der Navi führt. Ganz viel Lieeeebe, Klaudia

    Antworten

  8. Hey Masha,

    ich habe seit Jahren diesen Traum einen Roadtrip durch Skandinavien zu machen. Einfach los zu fahren und durch Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland zu reisen.
    Ich würde mich einfach riesig freuen, wenn dieser Traum endlich in Erfüllung gehen würde.

    Antworten

  9. Ich liebe das Autofahren und würd eso gerne mal nach Dänemerk fahren damit!

    Antworten

  10. Hey Masha,

    der Blogposthat mir gut gefallen, auch ich mache sehr gerne Roadtrips. Ich war zum Beispiel mit einer Freundin für ein halbes Jahr in Neuseeland unterwegs und habe mehr oder weniger das ganze Land mit dem Auto bereist. Am besten hat es mir gefallen, wenn wir an der Küste entlanggefahren sind und man den wunderschönen Ausblick sogar beim fahren genießen konnte (hab meinen Neuseelandfotoblog auch angegeben, da sind einige Bilder des Roadtrips).
    Für mich steht auch schon fest wo der nächste Roadtrip hingehen soll: Schweden. Ich war schon öfters in Schweden, habe aber nur kleine Teile gesehen. Ich möchte auf jeden Fall noch die Städte Uppsala und Göteburg sehen, eventuell lässt sich das auch mit Städten in Norwegen verbinden. Außerdem mag ich die etwas kälteren und nordischeren Länder sowieso sehr gerne, unter anderem wegen den schönen Landschaften.

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich den Citroen DS3 gewinne! Ich würde sofort meine beste Freundin einpacken und losfahren. ;)

    Viele Grüße
    Wanda

    Antworten
SUBSCRIBE TO MY NEWSLETTER
Later
Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.
Your Email is safe and will never be forwarded to 3rd parties.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×

Durch die Fortsetzung der Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schliessen