Momentaufnahmen

Anzeige

Bildschirmfoto-2013-12-28-um-01.52.05
 
sie stand am bahnsteig.
eine ewigkeit verging.
sie wartete auf diesen einen moment der ihr die augen öffnen würde.
sie dermassen aus der fassung bringen würde
dass ja,
dass sie wieder zu verstand käme.
 
doch er kam nicht.
weder er.
noch dieser eine moment.
 
 
ich warte.
warte.
warte.
und hoffe dass irgendwas passiert.
aber die wahrheit ist:
es wird nichts passieren.
 
nicht solange ich nicht selbst dafür sorge.
irgendwas fehlt.
 
und nicht zu wissen, was
das macht mich wahnsinnig………..
  
atleast

Januar 29, 2011
Category - Gedanken
Taged under - ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.