Drunken Words are sober thoughts.

Anzeige

k-DSC_0038
kennst du das?
alles scheint perfekt aber ein detail, das fehlt.
und genau dieses detail nimmt der ganzen schwer erschaffenen perfektion seine bedeutung.
die perfektion ist mit einem mal ruiniert, weil sie nichts wert ist.
__________________________________________
rückblick:
wenn ich an die vergangenheit denke ist alles so verschwommen.
die letzten 4 jahre spielen sich nochmal in meinem kopf ab.
das kennenlernen.
das zusammenkommen.
die liebe die so lange brauchte um sich vollständig und bedingungslos zu entwickeln.
das zusammenziehen.
das eins-werden.
du als der eine, der mich zur ruhe brachte./ mir das gefühl gab, angekommen zu sein./ als der eine, der mich binden und halten konnte. 
dann die schwierigkeiten.
das versöhnen. weitermachen. erneute schwierigkeiten.
verletzter stolz.
dann die plötzliche, unvorbereitete trennung.
dann der zusammenbruch.
und immer wieder. und immer wieder. und nochmal.
dann folgten exzesse.
ausser-kontrolle-geraten.
ablenkung menschlicher form und illegaler substanzen.
 
köln.
ordnung.
es folgte ordnung. weniger hoffnung. mehr stabilität.
liebe zur stadt. zwischendurch wieder hoffnung, aber die der verlorenen art.
wenn ich an die vergangenheit zurückdenke, weiss ich nicht mehr genau, was wirklich echt war.
was ich mich nur eingebildet habe.
was tatsächlich passiert ist
und was ich mir nur erhofft habe.
und immer, immer wieder diese frage:
habe ich dir eigentlich jemals was bedeutet?
nein, zur zeit ist es nicht perfekt. es ist in ordnung.
 
Bildschirmfoto-2013-12-28-um-20.41.44

k-DSC_0038-1

k-DSC_0058

Juli 14, 2011
Category - Gedanken, Mode
Taged under -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.