10.000 LIKES!!! THANK YOU!!!!!

Anzeige

Meine lieben Leser,

Als ich 2010 angefangen habe diesen Blog zu führen, hätte ich 2 Jahre später noch nicht ahnen können wie schnell er wachsen würde, wie schnell ich mit ihm wachsen würde und vor allem wie schnell er mir ans Herz wachsen würde.


Mein Blog und die dazugehörigen Leser sind mir mit der Zeit nicht einfach nur wichtig geworden, sondern wurden langsam zum Dreh- und Angelpunkt meines Lebens. 

Kaum merklich ging ich in meiner Rolle als Bloggerin total auf und heute gehört es zu den Dingen durch die ich mich definiere – ja, so sehr liebe ich diesen Blog und das Bloggen an sich.

Damals habe ich damit angefangen meine gescheiterte Beziehung zu verarbeiten und meine Gefühle einfach niederzuschreiben, quasi ein Tagebuch zu führen mit persönlichen Gedanken, das sowohl meine Fortschritte, aber auch Rückfälle, dokumentiert. Und weil es von Beidem einfach so viel gab, nahm es auch so viel Zeit und Raum in Anspruch.

Doch die Zeit heilt bekanntlich alle Wunden und langsam heilten auch Meine und je weniger mich das Thema einnahm, desto mehr Platz schuf ich für andere Dinge, die mich beschäftigen – in erster Linie also Fashion. 
Jetzt heisst es oft, dass mein Blog weniger persönlich ist, aber dem ist nicht so. 
Ich bin weiterhin „ich selbst“, doch leider musste ich auch im Gegenzug viele schmerzvolle Erfahrungen machen. Das war eben der Preis, den ich zahlen musste für das Teilen meiner innersten Gefühle – 

Demütigungen, Kritik, Dramen, Beleidigungen und oftmals die boshafte Absicht das Messer ein weniger tiefer rammen zu wollen – all das war dabei, es haben sich menschliche Abgründe aufgetan, die ich bis heute unverständlich finde und deswegen bin ich einfach nur vorsichtiger (und dadurch weniger angreifbar) geworden.

Doch egal wie tief ich fiel, es gab immer Freunde und auch Leser, die mir mit ihren Worten halfen wieder aufzustehen und weiterzumachen, die mich immer und immer wieder ermunterten bloss nicht aufzuhören und mich nicht kleinkriegen zu lassen. 
Ja, irgendwann fühlte ich eine Verpflichtung meine Leser ebenso wenig in Stich zu lassen, wie sie mich nie haben fallen lassen und in gewisser Hinsicht für mich da waren und mir Halt gaben, auch wenn sie sich dessen nicht bewusst waren und einen Grund stark zu sein und auch ein gutes Vorbild zu sein, auch wenn mir das oftmals leider nicht so gelungen ist, wie ich es gerne hätte.

An dieser Stelle möchte ich euch nochmal vielmals danken – für eure Unterstützung, eure Briefe und Kommentare, euren Halt und eure Liebe. 

Euch habe ich es zu verdanken, dass dieser Blog heute das ist was er ist, denn ihr habt ihn am Leben gehalten, mich motiviert nicht aufzugeben und das macht mich unheimlich stolz. 
Ohne euch wäre ich niemals so weit gekommen und dafür bin ich euch unfassbar dankbar.

Um ehrlich zu sein, weiss ich nicht, wie das bei anderen Bloggern ist, aber mit mir seid ihr schon durch sämtliche Höhen und Tiefen gegangen, ich habe euch stets an meinem Leben teilhaben lassen, euch auf Reisen durch meine Gefühlswelt und die Welt im Allgemeinen mitgenommen und bin nach all der Zeit davon überzeugt, die besten Leser der Welt zu haben, denn ihr seid mir stets treu geblieben und loyal. 
Wir haben zusammen gelästert und gefeiert, ihr habt mich verteidigt und in Schutz genommen, wenn es nötig war. 

Mit der Zeit habe ich folgendes Bild von euch entwickelt: Ihr seid mutig und haltet euch mit eurer Meinung nicht zurück, ihr kämpft für eure Überzeugungen und für die Menschen, die ihr gern habt und seht dabei auch noch verdammt gut aus. 

Wenn ich euch manchmal begegne, dann erfüllt es mich einfach mit Stolz welch großartige, schöne und interessante Menschen meinen Blog lesen und mein Leben verfolgen.

Ihr habt mir zu ganzen 10.000 Likes auf Facebook verholfen und das innerhalb kürzester Zeit. 

Als ich vor nichtmal einem Jahr die Fanpage erstellt hab, habe ich noch nicht geahnt, dass sich das Ganze so schnell entwickeln würde und kam mir sogar ein wenig lächerlich vor, weil ich mir dachte, mich würde eh niemand liken. 

Ich würde am liebsten für euch alle eine Riesenparty schmeissen mit ganz viel Jack und Glitzer, doch fürs Erste möchte ich euch beschenken. Ich hab mich mit meinen liebsten Shops in Verbindung gesetzt, um euch DAS Gewinnspiel des Jahres bieten zu können.

Sobald ich die 10.000 habe, werde ich Gutscheine und Geschenke im Wert von mind. 500 EUR verlosen und dabei bin ich nach dem Motto Qualität statt Quantität vorgegangen und habe ausschliesslich Onlineshops gewählt, die ich selbst total super finde und von denen ich denke, dass ihr sie ebenfalls richtig GEIL findet ;) 

Ich würde euch so liebend gerne mehr verraten, aber es soll ja eine große Überraschung werden und deswegen hülle ich mich noch in den Mantel des Schweigens, den ich aber sofort ablegen werde, sobald die 10.000 erreicht ist!

Wer also noch nicht geliked hat, dem wäre ich total dankbar für ein Like, denn es erfordert grade echte Anstrengungen nicht zu früh mit den Neuigkeiten rauszuplatzen, denn ich bin selbst TOTAL aufgeregt deswegen und kann es kaum erwarten das Schweigen zu brechen und das ganze Ding zu starten!

I ♥ YOU!

Übrigens freue ich mich immer über Kommentare und Feedback und nehme jedes einzelne zur Kenntnis ;) 



My beloved readers,

When I started this blog in 2010 I never thought about it growing so fast in these past 2 years. I never thought it all would go that fast and how much I’d love all of it.

My blog and my readers became an important part of my life. As you might have noticed I really was taken up in blogging and I love it to define myself as a blogger.

Some years ago I started writing down my feelings in order to get over my broken relationship. 
It became like a diary that contained all my private thoughts and how I made progress and sometimes regress. 
And because it was such a big part of my life I spend most of my time with it. 
But time heals everything and so it healed my wounds, too. 
So the less time I spent on thinking about my former relationship the more time I spend on my other interests – most of all fashion. 
Today I often hear that my blog is not that personal as it was before, but the truth is, that it still is personal but bad experiences made me keep my life more private. 
The price for sharing my feelings was too high: drama, comments full of hate and people, who tried to bring me down and hurt my feelings. 
I went through all of it and I still can’t understand why anyone would do this and be that rude to me. 
That’s the reason why I just got more cautious and at the same time less vulnerable. 
But no matter how deep I fell: my friends and my readers always helped me to get up again instead of giving up and they gave me the strength to continue. 
After a while I felt some kind of responsibility for my readers not to let them down and to help them, the same as they did with me.

Maybe you don’t know that, but you give me a reason never to give up, to stay strong, to keep my head up no matter what happens and to be a good rolemodel, even though I’d like to work harder on that last point. 

I really appreciate your support, your mails and comments – thank you so much for all your love! With your help I’ve made this blog to what it is today and that makes me unbelievably proud! Without you I wouldn’t be at the point, where I am now. 

I don’t know wether you do have such a connection with other blogs, too, but it feels like I went with you through everything. Good and bad. I’ve always wanted you to be a part of my life and so I took you with me to travel around the world and to see what goes on inside of me. 

In my opinion my readers are the best of the world – you’re loyal and you’ve stayed with me in all this difficult times. We slandered and we partied togethther, you defended me.

In my mind you my readers are brave, you don’t hold back your honest opinion, and stand for your word. 
You fight for the people you love and look damn good at the same time. 

Sometimes I meet some of you and then I am so proud, that such nice, beautiful and interesting people read my blog and shoe interest in my life.

You helped me to reach a total of 10.000 likes on facebook in such a short time! It’s not even a year ago that I’ve created this page and I really couldn’t know that it would go that fast! 
At first I felt even ridiculous to create a fanpage on facebook. 
I though nobody would like me anyway.

I would love to make a big party with lots of jack and glitter (if you are interested I’d organise something like that!) but for now I have I would like to give you some presents! 
I asked my favorite shops to support me in THE giveaway of the year. Right when I reach the 10.000 I’ll create this great giveaway where you get some stuff from my favorite shops (worth at least 500 EUR). 
Of course I only chose the shops I really LOVE and I’m sure you’ll love them, too!!

I’d love to tell you some more about it, but I want to surprise you!

I’m pretty excited about it and it would be great if you’d like me on Facebook (if you haven’t done it already), because I hate to keep it to myself! 
I want to share it with you and I just can’t wait to get started! :))

By the way I’m happy about reading every single comment that you write me and I appreciate all of them!


I ♥ YOU!!!!
October 26, 2012
Category - Life, random

Leave a Reply

Your email address will not be published.

23 Kommentare

  1. Wirklich ganz, ganz tolle Worte von dir, wunderschön… ich finde es zauberhaft zu lesen wie du zu deinen Lesern stehst und wie du mit Herzblut an deiner Sache hängst, dass es sowas noch gibt ist mehr als schön zu wissen. Dazu die Mühe die du dir machst um uns, deinen Lesern eine Freude zu machen bestätigt mir nur noch mehr was du für ein feiner Mensch sein musst.
    Mach weiter so und lass dich nie unterkriegen, stay as you are und lass weiter die Sonne in unserem schönen Köllefornien scheinen :)

    Alles Liebe, wir Leser bleiben dabei! :)

  2. Liebste Masha! Glückwunsch! Ich muss echt zu geben, sobald ich Zeit hab, an den PC zu gehen, schaue ich direkt was es bei dir neues gibt. Obwohl man sich nicht kennt, hat man das Gefuehl, dir echt nah zu sein, ich find deine Bilder super und auch wie du schreibst, macht Spass zu lesen! Bleib wie du bist :*

  3. You are such an inspiration, you have come such a long way! I recently started a blog to be able to express myself through fashion with out the judgment from people around me who don’t understand… fashion lol. Its hard to put your self out there for everyone to see and take all the negativity along with the positive. You have done an amazing job and have such an awesome sense of style. I cant wait to see what you do next :)

    xoxo Alyssa

  4. Masha,
    ich lese deinen Block seit ca. einem Jahr regelmäßig.
    Ich finde ihn jetzt ganz und gar nicht unpersönlich. Am Anfang fand ich ihn eher etwas zu persönlich. Deshalb finde ich es gut wie sich das alles hier entwickelt hat!
    Ich liebe deine Looks und kann sagen das du eines meiner Modevorbilder bist.
    Mach weiter so!

    <3

  5. Was für ein toller Text :)
    Ich finde es super, dass du dich so bei deinen Leser bedanken willst. Und das du in kürzester Zeit so viele Likes erhalten hast, ist bei deinem tollen Blog ja wohl kein Wunder!!!
    Ich ‘bewundere’ dich sozusagen & finde es einfach toll, dass du so bist wie du bist und dich nicht verstellst. Mach weiter so ♥
    Liebe Grüße

  6. ich fände es fair, wenn du erwähnen würdest, dass du keine neue fanseite gestartet hast, sondern deine seite mit schon ettlichen freunde (ca 2000 oder?) einfach umgewandelt hadt, die ja dann sofort fans waren.
    genau wie jane (tanja) das jetzt auch gemacht hat.
    dann ist der start auch viel, viel einfacher…und ie leute hattest du ja chon vor deinem blog in deiner liste. ich glaube auch die nähe zu lina tesch und die fotos die sie von dir machte, haben gut starthilfe gegeben oder?

    alo ich finde deinen blog supertoll und lese ihn selber immer, aber ich finde, so zu tun, als hättest du vor 2 jahren bei null angefangen, sowohl bei fb als auch hier ist irgendwie nicht so nett…du warst ja vorher auch schon “bekannt” ..

  7. Wow, glückwunsch und eine dicke Umarmung von mir zu deinen fast 10.000Likes ♥
    Ich bin auch durch Zufall auf deinen Blog gelandet und war vom ersten Moment an total begeistert. Ich finde es schön, dass wir denselben Geschmack teilen und ich lasse mich von dir immer wieder gerne inspirieren :)
    Du bist eine einzigartige Person, sei stolz auf dich und dass was du hier erreicht hast, mach weiter so :*

  8. ein wundervoller Text :)
    ich habe vor einer weile deinen Blog eher durch zufall entdeckt, und finde ihn einfch ganz toll! Es ist nicht nur ein Fashion Blog sondern ht wirklich etwas persönliches, denn du postest nicht nur Bilder von deinen Outfits (die nebenbei bemerkt immer total geil aussehen!) sondern schreibst auch immer etwas über dich (die random facts die ich einfach liiiiebe) oder was dich gerade beschäftigt :)

    Mach weiter so!

    LG

  9. Das erste was ich mache, wenn ich den Computer anschmeisse, ist zu schauen, ob du was neues gepostet hast. Jeden Tag. Du bist eines meiner modischen Vorbilder und ich orientiere mich häufig an deinen Looks. Danke, für diesen wundervollen Blog und mach bitte weiter so! <3

  10. Awwww, als ich angefangen habe regelmäßig deinen Blog zu lesen, dachte ich erst ‘was’n das für ne kuh, macht auf cool und heult über jeden schei*’ und mit der zeit hat sich mein bild von dir drastisch geändert. jetzt würde ich folgendes sagen: ‘omg, dieses mädchen ist vielleicht ein bisschen schräg, aber eine wundervolle, liebe person, die sich selbst treu bleibt und zu ihrer meinung steht’ also eine echt bewundernswerte person. mein erster eindruck ist mir ja schon fast peinlich ^^

  11. ich finde es von dir toll dass du so cool auf deine art bist und nicht so fürchterlich oberflächlich wie andere blogger <3

  12. Wie wahnsinnig gut du auf dem Foto aussiehst! :)
    Finde ich toll dass du dich derart bei uns – deinen regelmäßigen Leserinnen bedankst! Finde, du hast das auf eine sehr schöne Art und Weise gemacht!

    Ich freue mich über jeden deiner Posts und hoffe, dass der Blog noch lange das bleibt, was er ist: eine Inspirationsquelle! (und das ist nicht auf die Fashion-Themen bezogen, sondern auf dich als Person! Ich bewundere dich und freue mich über jeden Eintrag, der etwas persönlicher ist! :))
    <3

  13. ach masha <3 du bist so süß :)

    und weißt was toll is? selbst so kleine menschen wie mich, so kleine fitzlblogger, die du vllt nur irgendwann mal irgendwie rein zufällig mit nem blick überflogen hast, selbst die fühlen sich hier total angesprochen :’)

    bleib wie du bist. du bist mein kleines vorbild :)