CASUAL ON HALLOWEEN

Anzeige
boots | dress: choies
leggings: lovelysally
cardigan: romwe
jewelry: backstage
thank you so MUCH for taking these pictures Robin Selhorst!!!
They are amazing!

Die ersten Bilder mit braunen Haaren (die immernoch sehr rot aussehen)!
Den Rotstich bekomme ich einfach nicht raus! Habt ihr Ideen?
Zum Look:
Das Kleid habe ich vor einigen Tagen von Choies zugeschickt bekommen und mich sofort verliebt.
Zum einen hat es eine perfekte Länge, um es nicht nur als Kleid sondern als längeres Oberteil über Leggings zB. zu tragen. Tatsächlich war das mein erster Gedanke, als ich es gesehen habe, weil ich es normalerweise total schwierig finde etwas in dieser Länge zu bekommen, das auch gut aussieht! Naja und desweiteren LIEBE ich einfach den Ausschnitt! Das sieht irgendwie aus wie ein Spinnennetz. Praktisch, dass Halloween vor der Tür steht! Nein, das Kleid ist wirklich großartig, aber eine Sache hat mich ein wenig gestört (kann man aber leider nicht ändern). Ich habe rund 10 min. gebraucht bis ich gecheckt habe, wo vorne / hinten und vorallem wo ich meine Arme durchbekomme. Ja, das sah für Aussenstehende sehr lustig aus, also falls ihr euch das Kleid kaufen und tragen wollt: plant ein wenig Zeit ein :D
Die Leggings kennt ich ja schon von einem anderen Look, aber ich hatte einfach wieder Lust auf sie, weil ich sie so cool finde mit den Vögeln drauf. Dazu der Cardigan mit den Fledermausärmeln…
Um ehrlich zu sein, habe ich mich bei diesem Look ein wenig an Halloween orientiert und obwohl typische “Halloweenmuster”zu finden sind, finde ich den Look dennoch total casual und tragbar. Ich mein: hättet ihr den Zusammenhang entdeckt? 
______________________________________
a few days ago Choies send me this beautiful dress and I love it.
It has the perfect length to wear it on leggings and I love the cut-outs! It reminds me of a spider web!
But you should take some time if you want to wear it! I needed about 10 min. to figure out where to put my arms and head through XD
The leggings you already know – I already took a picture of another look with it, but I like it so much, I wanted to wear it again. 
My intention was to create a Halloween look, that is still casual and wearable.
______________________________________
Both – best sellers and new pieces are on sale, saving our friends up to 60%!
AND… $20 OFF for orders over $100.  Use Code:  halloween20 
Offer effective from October 26th through November 1st


October 20, 2012
Category - fashion

Leave a Reply

Your email address will not be published.

31 Kommentare

  1. Hey Maria,

    ich liebäugle nun schon einige Zeit mit deinen boots von choies. Kannst du mir vielleicht sagen wie sie ausfallen? Ich hab ‘ne 38-39.. welche Größe würdest du mir empfehlen? Und vorallem: sind sie bequem? Also auch alltagstauglich? :)

    Vielen Dank im Vorraus,
    ich liebe deine Fotos,

    Kat

    1. also ich würde eine 39er nehmen! besser zu groß als zu klein! Ich hab ja eher 39 und mir passen sie super! ich bin ja schon geübt auf hohen schuhen zu laufen aber die sind echt bequem (meiner meinung nach) also ich geh damit auch feiern und tanzen und shoppen :D

  2. nicht faerben toenen faerben toenen ;) geh am besten zu einem friseur deines vertrauens. denn um den rotstich zu verlieren musst du mit gruen gegenarbeiten (farblehre) das wird mit einem ashton erreicht. also besuch ihn mal; denn du willst die haare ja auf deinem kopf behalten und nicht in einer tuete mit dir umher tragen :)

  3. hiiii :) nur um dir einen tipp zu geben fuer deine haare. rot bekommst du am besten entfernt mit gruen. also solltest du mal zu einem friseur deines vertrauens gehen und dir gegenarbeiten lassen mit einem ashton. und bitte bitte nicht faerben und toenen und faerben und toenen. immerhin willst du deibe haare ja auf dem kopf behalten und nicht in einer tuete mit dir umher tragen. :)

  4. Ich wollte dich gerade fragen, welche Haarfarbe du benutzt, weil ich auch gerne so ein rotbraun hätte :) Naja und dann lese ich, dass du gar nicht das rot haben willst. Tolles Outfit und super schöner Blog

  5. Was den Rotstich angeht….
    Rot bekommt man leider nie komplett raus…n gewisser Stich ist immer drin!
    Man kann die Haare erstmal mit nem Reinigungsshampoo waschen, dass zieht ordentlich Farbe!
    Dann gibt es eine Art Farbspülung, die Rot neutralisiert und wenn man das gemacht hat, wie schon erwähnt, nen aschigen Ton drüber tönen und Ade Redhead ;)

    Ich wäre bei dem Outfit nicht direkt auf Halloween gekommen aber nu wo Du es sagst – die Leggins errinnert n bissi an “Die Vögel” ;)
    Das gesamte Outfit ist extrem geil und auf jedenfall sowas von Tragbar.
    Gerade die Kombi aus Cardigan/Kleid bzw Shirt ist echt gelungen und passt richtig gut zum Hebst!

  6. Ich habe um meinen Rotstich wegzubekommen eine braunkur von loreal chroma care genommen das lässt man nach der haarwäsche für 10 mins einwirken. das hilft ware wunder! :)

  7. mit einem aschton kriegst du den rotstich raus. benutz farben die immer mit einer eins oder elf enden, z.B. 6/1 oder 6/11. am besten zum frisörbedarf und dich dort beraten lassen. und kauf auch die farben, weil die zehn mal besser als die vom dm sind ;)

  8. Tolle Bilder liebe Masha! Und wenn ich ehrlich bin, ich find deine Haarfarbe super, nicht zu rot und nicht zu ,,normal”.

  9. Ich hab auch grad das problem meinen rotstich wegzubekommen… Bin auch von rot auf ein helles braun gewechselt.. – Aber es sieht aus wie ein “Eichhörnchenrot”… :(

    Ich würd sagen, einfach nochmal uuund nochmal drüber färben / tönen.

    Ich freu mich schon, wenn meine haare endlich wieder naturfarben sind und ich sie nicht mehr ständig mit nachtönen quälen muss :B

    (Dir steht das Braun im übrigen super! :D Mochte ich damals schon am liebsten an dir, als du schon einmal braunes haar hattest!)

  10. sehr cooles outfit!! würde ich direkt so anziehen ;) mit dem rotstich ist das sehr schwierig, viel machen kann man da glaub ich nich, wird aber glaub ich mit der zeit etwas rausgewaschen und schwächer, auch wenn man nochmal drüberfärbt
    lg ;)