event: Shooting with Fashion id

Anzeige

| shirt: review | skirt: cinque | socks: review | bag: dkny | beanie: review |

 

Nachdem ich gestern einen Beitrag über Wien gepostet habe mit einigen Tipps und vielen Fotos folgt heute der Grund meiner Reise:

ein Shooting mit Fashion ID.

 

Wie ihr sehen könnt hatten wir viel Spass, nur war es eben kein gewöhnliches Shooting, ebenso wie Fashion ID nicht gewöhnlich ist.

Die Herausforderung war, die Persönlichkeit jeder einzelnen Bloggerin perfekt auszudrücken.

 

Wer b i s t du?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach und schwer zugleich und deswegen ist auch mein Outfit voller Gegensätze.

Weil ich mich gefunden habe und gleichzeitig immer auf der Suche bin.

Weil ich eine Fashion ID habe, aber keinen Stillstand mag.

Weil ich mir selbst treu bleiben möchte und mich gleichzeitig immer wieder neu erfinde.

Weil ich gerne ernst genommen werde, aber niemals erwachsen werden möchte.

 

 

Wer b i n ich.

Ich bin Masha. Ich liebe meine beiden Katzen, sehr sogar.

Ich liebe Mode, ich liebe Schuhe und Nieten und besonders eine Kombination aus beidem.

Ich trage am liebsten schwarz.

Ich reise gerne, am liebsten einmal um die ganze Welt nur um irgendwann ganz fern zur Ruhe zu kommen.

Ich liebe Klassik.

Ich möchte irgendwann zurückblicken und sagen dass ich gelebt habe.

Und zwar als ich selbst. Und ich glaube das am Ende sagen zu können ist schwieriger als man denkt.

 

Das bin ich.

Und wer bist du? 
 
 
EN: Yesterday I’ve posted an article with about Vienna with some trip advices, so today I show you the reason of my trip: a fashion shoot with Fashion ID.
As you can see we had a lot of fun and it wasn’t an ordinary shooting as well as Fashion ID is not an ordinary shop.
The challenge was to express the individual personality of each blogger.
Who a r e you?
The answer is simple and difficult at the same time, so that’s why my outfit is full of contradictions, too.
Because I’ve found myself, while I’m still searching.
Because I have my own fashion ID, but I hate standing still.
Because I want to stay true, but express myself everyday new.
Becauso I want people to take me seriously, but never grow up.
Who am I?
I’m Masha. I love my two cats. I love fashion. I love shoes and studs, especially in combination. I prefer to wear black. I love travelling. I love classic (music). I want to look back someday and say to myself that I have lived. As myself. And I think in the end that’s the hardest part.
That is me.
And who are you?

 

 

Sylvia | AnneCaro | Luisa | Juliane | Jana | Lina | Sarah | Franzi | ich |

 

Einige Backstagebilder:

so viel Zeug!!

ready? no!

Jana wieder!!!

beschäftige eine Fashionbloggerin:Lass’ sie einen Filter suchen…

mit dem Fotografen mato.

mein ganz persönliches Lieblingsbild: mit Jana

 

Fotograf: Johannik Mato

Video: Madeleine Alizadeh

Stylistin: Sonja Petrkowsky 

Hair & Makeup: Ken Krüger

Illustrationen: Susan Hassmann

  

October 2, 2013
Category - event

Leave a Reply

Your email address will not be published.

25 Kommentare

  1. Deine Collage ist wirklich sehr schön geworden. Allgemein das Event fand ich war einfach eine super Idee. :D
    Was meinst du, wenn du schreibst “Ich liebe Klassik”? Klassische Musik, klassische Literatur, klassische Mode? Würde mich interessieren. :D Liegt wohl auch daran, dass wir uns vor ein paar Tagen im Deutschunterricht viele Gedanken darüber gemacht haben, was wir mit dem Wort “Klassik” bzw. “klassisch” verbinden. :)
    Ich bin übrigens Künstler. Voll und ganz. :)

    b-seitenmaedchen.blogspot.de

    1. Ich liebe Klassik heisst mehr als es in eine Schublade zu stecken, denn es ist für mich ein synonym für altbewährtes.
      Aber zu deiner Frage: Ich liebe Klassiker in der Mode: einen Burberry Trenchcoat, eine Hermes Tasche, ein gut sitzender schwarzer Midirock oder eine klassische Bikerjacke.
      Ich liebe aber auch klassische Literatur, auch wenn ich moderne hier bevorzuge, aber ich bin ein großer Fan von klassischer Musik.
      Ich bin mit Mozart aufgewachsen, mit Bach und Beethoven. Bei uns lief immer nur klassische Musik zuhause :)

      1. Ah, vielen Dank für die nette Antwort. :) Find ich echt interessant, sowas.
        Einen guten Geschmack hast du, aber das wusste ja eigentlich ich auch schon vorher. ;)

  2. Sehr sehr schöner Text, Masha, richtig sympatisch!

    Ich versuchs auch mal

    Ich bin Nicole!
    Ich bin so vieles gleichzeitig
    schüchtern und laut, lieb und vorlaut
    ich liebe den rockigen, dunklen stil, versuche mich aber immer wieder an etwas anderem, um zu merken, dass ich das nicht bin
    ich reise gern und hab schnell heimweh
    ich muss nach hause kommen, nur um zu merken wo ich noch alles hin will
    und ich muss weg, um zu merken wie sehr ich mein zu hause liebe
    ich will irgendwann sagen können: jetzt habe ich mich wirklich gefunden

  3. Sieht richtig toll aus,ich liebe deine grungigen Outfits mit viel Leder und Nieten =D

    Irgendwie gleichst du auf ein par dieser Fotos Fiona Erdmann, sonst nicht aber da schon haha=D

    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz( wär doch auch mal ne Reise wert=P )
    Faye=*

  4. Ich mag das Oufit sehr (tu ich das nicht immer?:D) ♥
    Aber ich finde das der Text auch sehr schön geschrieben wurde :)
    Ach, ich könnte Stunden über deinen Outfits und Texte schwärmen *-*:)

    1. awww Danke <3
      ehrlich gesagt muss ich zugeben dass ich mich mittlerweile auch mehr mag als früher.
      ich denke es ist eine mischung aus “zu sich selbst finden”, “im ausgleich sein” und der mann an meiner seite macht mich auch glücklich :)
      vermutlich das, aber ich freue mich auch schon ein wenig aufs älterwerden :)

  5. Wunderschöne Bilder und meeeeeeeeega Outfit.
    Du weißt, ich bin kein Beanie Fan aber bei dem Look steh ich irgendwie drauf :-)
    Ich finde Dich einfach nur bezaubernd und seit kurzem, hast Du bei mir eh n Stein im Brett ;-)

    Und zu deiner Frage:
    Ich bin Nicky!
    Mein Lebensinhalt und große Liebe ist mein Sohn.
    Ich bin absoluter Fan meiner Hunde und rede sogar (viel) mit ihnen.
    Ich bin die CrewMama und halte alles zusammen und bin eigentlich die Schlimmster von uns :-D
    Meine Freunde bezeichnen mich als Beautyfashionista weil ich einen extrem ausgeprägten Kosmetiktick habe.
    Zu dunkel gibt es für mich nicht. I ♥ schwarz.
    Ich möchte irgendwann zurückblicken und sagen:
    “Jo, haste alles schon recht gut gemacht Mädels!” :-)