Outfit: My Christmas outfit

Anzeige


Ich muss heute ehrlicherweise gestehen, dass ich mir länger den Kopf zerbrochen habe, was ich an Weihnachten so anziehen würde, schliesslich habe ich die letzten Jahre Weihnachten im Kreis meiner kleinen Familie verbracht – in Jogginghosen. Dieses Jahr ist aber alles anders: wir besuchen am 24. die Familie meines Freundes und meine eigene erst am 25. – also stellte sich zum ersten Mal in meinem Leben die existenzielle Frage: was zieh ich an? – und mal ganz ehrlich: wer will an Weihnachten schon bei der Schwiegermutter in Jogginghosen antanzen. Keine gute Idee, dachte ich mir, aber ein Abendkleid wäre auch too much. Am Ende habe ich mich für dieses Outfit entschieden, denn es ist irgendwie weihnachtlich (Schottenkaro), aber gleichzeitig kuschelig (Wollpulli und Strümpfe) und festlich (goldener Schmuck).
Generell ist Schmuck ein großes Thema beim perfekten (Weihnachts)Outfit und mit einem Statement Collier, ein bisschen (oder auch ein bisschen mehr) Arm Candy kann man einfach nichts falsch machen. Mein Liebling in Sachen Schmuck sind aber diese Ringe: Ich fahre ja total auf diese Miniringe ab, die man nur am unteren Fingerknöchel trägt- Leider passiert es aber oftmals, dass sie einfach wieder runterfallen, kneifen, oder abfärben
 

Jetzt zur spannenden Frage: was zieht ihr an Weihnachten an?
 

To be honest it was a real challenge to figure out, what I would wear on Christmas, because I spent my whole life Christmas with my family – in jogging pants. But this year everything is different: we’ll visit on 24 my boyfriend’s family and let’s be honest: who want to meet this mother in law in jogging pants? So I needed an outfit and in the end I decided on this one: it’s kind of Christmas like, but at the same time comfy and festive (thanks to the jewelry). So I think I madea good choice :)

 

 

December 23, 2013
Category - fashion

Leave a Reply

Your email address will not be published.

79 Kommentare

  1. Da ich mit meinen lieben ein kuschliges weihnachten hatte mit viel viel Fondue war mein Outfit auch sehr bescheiden.. Ein overdize wollpulli mit einer Strick leggins in Norweger Stil dazu ein paar goldettchen und ein messi sockendutt ;)

    Angie.weisz@gmx.de

  2. Hatte gestern nichts besonderes an…
    ein Wasserfall-Shirt in bordeaux und Jeans
    silberner Glitzerlack und warme Stiefel
    Frohe Festtage!

  3. Ich trug gestern einen weißen, schicken Pulli mit goldenen Zippern, dazu Karoshorts aus fließendem Stoff von Zara und Strumpfhose;)
    Heute werde ich ein Kleid tragen:)

  4. Die Schwiegermama wird dich bestimmt lieben!!
    Ich werde das anziehen, was auf meinem Bett ausgebreitet wird … Mütter…in diesem Alter noch

  5. Dein Weihnachtslook sieht echt toll aus! Ich mag die Kombination von Rock und Pulli total gern. :)
    Nachdem ich ohnehin nicht raus gehen werde und nur im Kreis von meiner Familie feiern werde, bin ich eher der ‘hauptsache bequem’ Typ an Weihnachten. (:
    Das Schmuck Set von Review würde ich gern gewinnen! Meine E-Mail Adresse: lisas.fotografie@gmail.com .

    Alles Liebe und wundervolle Weihnachtsfeiertage,
    Liz. http://lizinview.blogspot.co.at/

  6. Tolles Give Away! Ich hoffe, ich habe Glück und wünsche Dir eine schöne Weihnachtszeit :) Aber nun zur Frage: heute, an Heiligabend, werde ich ein 2 in 1-Kleid tragen (mini, unten ausgestellter wie eine “Glocke”, oben langärmlig und U-Boot-Ausschnitt), darunter noch einen Plissee-Minirock und schuhmäßig werd ich mich in schlichte, schwarze High Heels stürzen :) Alles in allem relativ sexy, aber nicht zuu doll, da ich darüber einen Cardigan tragen werde, dazu vllt. noch kleine süße Ohrringe :)
    Die anderen Festtage halte ich es etwas legerer, aber trotzdem ein wenig festlich, z.B. durch süße Strumpfhosen oder Ketten, an denen ein Weihnachtsbaum baumelt, hihi :)

    Lg, Yvi

  7. Weihnachten ist Outfittechnisch schon durchgeplant: Heute ein dunkelrotes Kleid mit schönen Locken, morgen dann ein klassisches Schwarzes und am zweiten dann einen Glitzerrock mit ‘nem schön kuscheligen Wollpulli:D

  8. Ich ziehe nichts besonderes an einfach ne Jeans und eine Bluse meistens Babydoll geschnitten, damit das ganze Weihnachtsessen reinpasst und man es nicht sieht ;D

  9. Oh, wie feiern nur im Kreise der Familie.
    Das bedeutet für mich: Leggings, Ein dicker Sweater mit Smilydruck und Stricksocken.
    Nicht sonderlich schick oder weihnachtlich aber urrrrgemütlich ;)

    Liebst, S

  10. Einen schicken aber schlichten Pulli mit ein wenig Silberschmuck, schwarzer Hose und dazu meinte geliebten schwarzen Ankle-Boots :)

  11. Hey Masha :)
    Schönes Outfit :)
    Soo da ich leider arbeiten muss an Weihnachten *juhu-.Nicht!* wusste ich nicht so genau was ich anziehen will,aber es ist WEIHNACHTEN und deswegen wird es jetzt ein Kleid,das bis zum Dekollte Rosenmuster hat und die Ärmel aus schwarzer Spitze sind,dazu ne dicke Leggings in schwarz und graue Fransenmokkasins :D Liebe Grüße und Frohe Weihnachten :)

  12. Ich bin ganz ehrlich: Ich mach’s wie du die Jahre zuvor und zieh mir schön gemütlich Jogginghose und Hoodie an! Dann mit der kleinen Familienrunde vorm Kamin sitzen und Tee trinken ist einfach das beste :)
    Ich wünsch dir schöne Feiertage!

  13. Okay, ich könnte mir jetzt etwas wirklich schickes ausdenken, aber ich bin ehrlich: ich werde eine schwarze Leggins tragen und einen der riesigen Fred Perry Pullis meines Freundes. Sehr umglamourös und unsexy, aber warm und bequem, einfach mein ganz normaler Zuhause-Gammel-Look :)

    Wir verbringen Weihnachten im Kreise der Familie, ohne gekaufte Geschenke, mit Spieleabend und Spaziergang mit dem Hund, einem leckeren Essen (und mal ehrlich, ich bin für das Dessert zuständig – und auf High Hehls und im schicken Kleid sähe ich danach wirklich nicht mehr festlich aus :D).

    Aber liebste Masha, wer dich nicht auf den ersten Blick absolut bezaubernd findet (komplett unabhängig von deinem zweifellos wunderschönem Outfit), der muss erst noch geboren werden. Vertrau da ruhig auf deine herzliche, sympathische Art und dein einnehmendes Wesen! Ich bin mir sicher, du wirst deine Schwiegermama im Sturm für dich gewinnen und absolut wunderbare Weihnachten haben :)

  14. Mein Christmas XXL Pulli den ich als Kleid umfunktioniere mit einer Strumpfhose und zu Hause plüschigen Hausschuhen :)

  15. Toll! Gleich mal die Frage vergessen. :D Ich ziehe mir auch (wie du ueblicherweise :D) was gammliges an :D Es sieht mich ja sowieso nur meine Familie :)

  16. Da es Heilig Abend noch in die Kirche geht und es mir ähnlich geht wie dir, dass ich dieses Jahr das erste mal an Heilig Abend nicht bei meiner Familie, sondern der Familie meines Freundes verbringen werde, habe ich mich für ein schwarzes Spitzenkleid entschieden. Relativ schlicht, aber trotzdem schick genug :-)
    Liebe Grüße Corinna

  17. Ich trage an Weihnachten ein schwarzes Maxikleid aus Spitze, es ist schick aber gleichzeitig erst Elle ich mich nicht, denn mein Stil ist nun mal nicht Mädchen Haft süß sondern eher schwarz :-) durch goldenen Schmuck und dunklerote Lippen und Fingernägel wird das schwarz dann auch nicht bahn so einfarbig :-)

  18. Hallo,
    also schwarzer kurzer Rock, hellblaue Bluse und dunkelblauen Strickpulli drüber. Evt. noch ein (dünner) Karo-Schal.. schwarze Strümpfe. fertig ;)
    liebe Grüße und frohe Weihnachten!

  19. Ein schickes grünes Kleidchen mit einer dunkelorangen Strumpfhose =) Vllt noch eine kuschelige Jacke darüber, je nachdem wie warm es draußen wird hihi

    Liebste Grüße, Kati

  20. Ich werde einen schwarzen ausgestellten Samtrock tragen, ich finde Samt passt auch ganz wunderbar zu Weihnachten :) dazu noch Kniestrümpfe und einen schönen Pulli, das ist schick und trotzdem bequem.

  21. Glitzer ist für mich bei meinem Weihnachtsoutfit nicht wegdenkbar! :D Wir feiern zwar nur im Kreis der Familie, aber wenn man mal eine Gelegenheit hat, sich schick zu machen, nutze ich die auch.
    Ich ziehe einen silber-glitzernden Minirock an und ansonsten wird alles schwarz. Vielleicht ziehe ich aber auch ein schwarzen kleid mit einer gold-glitzernden Strumpfhose an, aber der Rock passt besser zum Lametta. ;DDD

  22. Sehr schönes Outfit.

    Ich werde in diesem Jahr den ersten Weihnachtstag bei der Familie meines Freundes verbringen.
    Ich denke ich ziehe einen schwarzen Rock, eine schwarz-weisse Blockstreifenbluse von Zara an und dazu meine neuen Brogues von Clarks auch in schwarz mit einer Lackkappe auf der Spitze. :)))

    Dazu würde der Review Schmuck hervorragend passen. :-D

  23. Ich werde Heiligabend ein schwarzes Spitzenkleid tragen, das durch einen leichten A-linien-Schnitt genug Platz fürs Essen lässt und bequem ist.

    An den Feiertagen werden Verwandte besucht und ich werde einmal eine weinrote Flatterbluse zu einer Röhrenhose und einmal einen weinroten Chiffonrock von AA mit Kuschelpu tragen! Weinrot ist so mit gold und tannengrün meine liebste Weihnachtsfarbe.
    Leider habe ich gar nichts tannengrünes im Schrank – also dann nächstes Jahr!

    Dazu wähle ich genau wie du gerne ganz klassisch goldene Details –
    das Schmuckset passt also voll in mein Beuteschema..:)
    Frohe Festtage, Sina

  24. richtig schön, dein outfit! ich trage zu weihnachten ein schlichtes dunkelblaues vintagekleid, dazu goldener schmuck.:)
    ich würde mich wahnsinnig über die ringe freuen!
    liebe grüße,
    Lily
    lilykoenig@aol.com

  25. Auch wenn wir an Weihnachten ganz unter uns sind und das Haus eigentlich nicht verlassen, liebe ich es mich fürs Fest rauszuputzen. Schließlich ist nicht jeden Tag Weihnachten! Mein absolutes Favorit sind Strickkleider, die halten auch schön warm, falls wir uns doch zu einem Winterspaziergang entschließen! Dieses Jahr wird es wohl ein schwarzes und dazu eine weinrote Strumpfhose. Dazu ziemlich auffällige Ohrringe in Gold.

  26. Mir gefällt dein Outfit super gut! Genau die richtige Kombi aus etwas schick aber auch gemütlich :) Ich würde auch sehr gern das Schmuckset gewinnen!! Fröhliche Weihnachten!

  27. Du siehst sehr schön aus!
    Ich setze dieses Jahr auf Blusen, weil ich sie schön weiblich finde. Bei den Schwiegereltern wird es eine schlichte, rauchblaue Seidenbluse mit einer schwarzen Lederhose (sie heizen immer so stark, und in Seide wird einem nicht so schnell zu heiß :D), dazu kleine, graue Perlen und bei meinen Eltern eine taupefarbene Satinbluse, die ein bißchen Boho ist (hat so kleine geflochtene Partien am Kragen, sonst auch sehr schlicht) zu einer dunkelblauen Hose und dazu eine schmale, kurze Blätterkette in silber. Lippen und Nägel beide Male dunkelrot, Haare mache ich lockig und lasse sie über eine Schulter fallen, oder stecke sie locker aus dem Gesicht. Als Ringe trage ich an Tag 1 einen dicken von &othter stories in silber mit dunkelblau und an Tag 2 zwei ganz filigrane in silber mit Mondstein. Ich wünsche dir schöne Tage mit deiner Familie. <3

  28. Bei uns in der Familie ist es seit ein paar Jahren üblich, dass wir wieder alle zusammen feiern (meine Eltern sind getrennt) und das wir uns wirklich schick machen. Ich trage also jedes Jahr ein Kleid, wenn es geht ein Abendkleid. Oft haben wir wir auch irgendeine “Weihnachtsfarbe”, heißt dass z.B. Baum und Tischdeko zusammenpassen und ich versuche mein Kleid auch anzupassen. Aber kurz vor Ende des Abends wird dann doch noch die Jogginghose angezogen :)

  29. Ich werde ein weinrotes Oberteil und eine einfach schwarze Jeans tragen. An Weihnachten muss es für mich nichts aufwändiges sein. Festlich sollte das Ganze aber schon sein. Ich werde mich auch mit goldenem Schmuck behängen. :-)

  30. Liebe Masha,

    erstmal danke für den coolen Adventskalender! Ich fand es super cool, dass du uns das ermöglicht hast.

    Nun zur der Weihnachtsoutfit-Frage: Ich habe noch keine Ahnung, was ich anziehe! Das ist ein ziemliches Problem. Mir geht es nämlich genau wie dir. Ich bin am 25. bei der Familie meines Freundes. Es ist das erste Mal, dass ich dort Weihnachten verbringe und deshalb bin ich auch ziemlich aufgeregt. Du hast ja bereits ein Weihnachtsoutfit gefunden und mir gefällt es auch ziemlich gut. Aber ich bin noch am grübeln :D Am Ende werde ich mich vielleicht für eine Jeans und einen schwarzen Paillettenblazer entscheiden, das ist bisher das einzige, das mir einfällt.

    Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage.

  31. Schwarzer Kashmirpulli, geschenkt von Omi vor zig Jahren zu Weihnachten; dazu eine schwarze, bequeme Hose und etwas bling-bling- also silberner Schmuck.

  32. Ich weiß ehrlichgesagt noch gar nicht genau, was ich anziehe. Ich fahre immer mit meiner Mutter, meinem Bruder und der Familie meiner besten Freundin in den Wald, wo wir spazieren gehen und verschiedene Futterplätze mit Futter befüllen, der Onkel meiner Freundin ist nämlich Jäger. Und da brauche ich erst mal nur irgendwas bequemes, das ruhig mal dreckig werden kann.
    Am Abend sind wir dann bei meiner Tante, ich denke ich werde das so ähnlich machen wie du, ein enger Rock, dazu ein kuscheliger Pulli und eine große Kette. :)

    Meine Mail-Adresse: judithmeggyes@yahoo.de

    Schöne Weihnachten!! :)

  33. Jaja, immer wieder dieses Weihnachten .. erst der Geschenke-Stress und dann bleibt bis kurz vorher noch die Frage: Mist, was zieh ich überhaupt an??
    Ich gebe zu, ich habe noch nicht einmal die Geschenke eingepackt – also ist von der Kleidungsfrage noch gar keine Rede! :D
    Aber ich improvisiere da einfach vermutlich mit einer schönen gemusterten Strumpfhose, einem bequemen Rock und darauf .. hmm ja die Oberteilfrage ist eigentlich die schwerste :D Ich tendiere zum bordeux-roten Top mit eingesetzten Spitzen-Elementen und darauf noch ein schickes Westchen. Nicht overdressed und bequem – juhuu :)
    Liebste Grüße und schöne Weihnachten,
    Melanie :)

  34. overknees gehen immer! das outfit sieht super aus :)
    ich werd mein neues kleid tragen, ein kurzes schwarzes mit punkten, das ich am freitag im sale bei h&m ergattert hab :) dazu meine schwarzen creepers und einen dicken dunkelrot/lila cardigan :)

    frohes fest x

  35. mir gefällt dein outfit :)
    ich feiere dieses jahr zu hause, da kann ich zum glück anziehen was ich will
    der schmuck wäre aber auch für silvester toll
    lg und ein schönes fest morgen

  36. Ich liebe es Weihnachten auch eher gemütlich :-) Am liebsten würde ich auch meine Jogginghose auspacken, aber da ist meine Mama kein großer Fan von^^ Deswegen ein schlichter schwarzer Rock mit schwarzer Strumpfhose, ein schwarzer Kuschelpulli und meine liebste goldene Statementkette. Und wenn ich dann doch in Stimmung komme vielleicht noch ein paar goldene Pumps…denn wir haben ja nicht jeden Tag Weihnachten.
    Ganz liebe Grüße und Frohe Weihnachten
    Anke

  37. Bei mir wirds dieses Jahr ein bisschen glitzern. Ansonsten schlicht und schwarz, wie ungefähr immer. Schwarzes Spagetthiträgertop, schwarze Hose, Ankleboots und darüber ein schwarzsilber glitzernder Cardigan. Der Schmuck wird auch silber gehalten. Die Haare auf einer Seite getragen und ein bisschen gelockt (zur Feier des Tages). Make-Up: Smokey Eyes und ansonsten schlicht :)
    Mail: Kimmy@kimmyahrens.de

  38. Schönes winterliches Outfit :)
    Also bei uns ziehen sich immer alle ziemlich schick an, deshalb werde ich dem auch folgen. Ich werde ein enges schwarzes Kleid anziehen: Es ist knielang und hat auf den Schulter Strasssteine, habe es mal in Spanien im Sale gekauft, ich konnte einfach nicht daran vorbei…! Dazu eine schwarze Strumpfhose und schwarze Pumps, bei dem Wetter kann man das ja ruhig tragen, auch, wenn man noch raus möchte.

  39. Sehr cooles Outfit! Trifft zu 100% meinen Geschmack. Besonders der gesteppte Karorock hat es mir angetan! Ich wünsche dir schöne Festtage liebe Masha und ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr :) lg

  40. wunderschön <3 gefällt mir sehr gut. Und ich bin gerade beruhigt dass ich nicht die einzige bin, die Weihnachten tatsächlich in Jogginghosen verbracht hat… Ich sehe immer überall die tollsten Weihnachtsoutfits und ich selbst habe da nie so großen Wert drauf gelegt :D
    Wünsche dir besinnliche Feiertage, liebe Masha <3

  41. Ich finde dein Outfit für Heiligabend super. :)
    Meins wird ein schwarzes Etuikleid sein. Mal schauen was sich sonst noch so dazu gesellt. Einde dicke Strumpfhose brauche ich bei den Temperaturen zum Glück nicht.
    Diese Ringe würde mich ja wahnsinnig machen. Mit Ringen habe ich so gar nichts zu tun und wenn sie dann noch von alleine abfallen komme ich an meine Grenzen ;)
    Dafür könnte ich mich mit Armbändern behängen und in Ohrringen baden …
    Nee, die Hände brauche ich “frei” aber bei dir sieht das mit den Ringen echt gut aus
    LG Brigitta

  42. Ich hab da so ne schwarze Chiffon-Bluse mit Vogelprint im Schrank, die ich irgendwie nur einmal im Jahr anziehe…und das an Weihnachten :D
    Mein Freund nennt Sie nur noch “die Weihnachtsbluse”
    Wenn ich auf die Idee komme Sie mal wann anders anzuziehen sagt er “Geht nicht, die wird nur Weihnachten getragen” :D
    Also wirds dieses Jahr wieder die besagte Bluse mit einer schlichten Jeans und meinen neuen Pumps, die vor Silvester noch eingelaufen werden wollen ;)

    Dein Outfit ist sehr toll!

    NinaDornbusch@gmail.com

  43. Du siehst mal wieder zauberhaft aus Schnubbi ♥♥
    Würde ich genauso tragen, wobei ich sicher bin, dass dir das Outfit besser steht :D

    Also am 24. sind wir bei meinen Schwiegereltern, am 25. muss ich Mittags ins Büro, arbeiten (ja, ich arme Sau :D) und am 26. hat der Zwerg Geburtstag .

    Am 24. werde ich einen weinroten Strickpulli, eine schwarze Röhrenjeans und Boots tragen. Dazu ein Armband (Du weißt welches :D) und schlichte Ohrstecker!
    Auch das Make Up steht schon. Braun/Goldene Smokey Eyes und roter Lippenstift – Classic sozusagen :D

    DiePatin@gmx.de

    Ich wünsche Dir und deinen Lieben schonmal schöne Feiertage :-*

  44. Ein tolles Weihnachtsoutfit! Wir machen uns zu Hause an Weihnachten immer richtig schick. Deswegen werde ich ein kupferfarbenes Paillettenkleid tragen. Weil das aber schon so auffällig ist nur noch ein paar goldene Ohrringe, meinen Lieblingsring und passende Schuhe :)

  45. Sehr schönes Outfit! Würde ich direkt genau so tragen an Heiligabend! Ich werde dieses Jahr im schwarzen Overall bzw. Jumpsuit auftauchen mit einer Spitzenbluse mit hohem Kragen, einem Jäckchen mit goldenen dezenteren Nieten und passend dazu so tolle semitransparente schwarze Strümpfe mit Goldfäden, um wieder das Goldene von oben nach unten zu holen!! :)

    Und natürlich SCHMUUCK!

    Liebste Grüße,
    Eileen

  46. Hallo, ich kann leider nicht wirklich mit einem Weihnachtsoutfit glänzen, denn ich verbringe den Großteil der Tage immer in Jogginghose. Vllt kann ich mich aber zu einem Pulli mit Rentieren hinreißen lassen – Mal sehen. :D
    Ich würde trotzdem sehr über die Ringe freuen, denn sonst gibt es ja noch genug Anlässe und ich liebe Gold! :)
    Schönes Weihnachtsfest!

  47. Du siehst toll aus, steht dir einfach gut! :)

    Hast du schon bei meinen Weihnachtsgewinnspielen mitgemacht? Es gibt Gewinne von Zalando, Def-Shop, FREDsBRUDER u.v.m. Klick hier.

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

    Übrigens läuft meine aktuelle “show your style” – Aktion nur noch heute auf meinem Blog! Alles weitere erfährst du hier. Es würde mich sehr freuen wenn du noch mitmachen würdest! Gerne auch mit einem bereits geposteten Outfit :)

  48. Mir gefällt dein Outfit sehr. Ich werde an Weihnachten das LBD aus der H&M x Isabel Marant Kollektion anziehen. Kombinieren werde ich es mit derberen Boots und blickdichter Stumpfhose damit es nicht zu sehr nach mädchenmädchen aussieht. Mein Make-up halte ich auch schlicht wie immer, neutrale Augen, dafür aber bold matte Lips.
    Wünsche dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebst,
    Lavinka

  49. Ich hab vor zwei Monaten einen Stoff gefunden mit Pferden drauf gefunden, aber nur ganz dezent, also nicht so typisch-mädchen-pony :) Außenrum Paisley etc, in grün, schwarz, blau, wunderschön, man merkt vielleicht dass ich ein kleines bisschen sehr verliebt in diesen Stoff bin :D Daraus und aus einem wunderschönen Seidencrepe in schwarz hab ich mir letzte Woche ein Oberteil genäht, Oben Pferdchen, unten Seide, vorne spitz zulaufend :) Dazu Einfach Jeans, Hut, schwarze Wedges und schlichter goldener Schmuck. Erstes Outfit seit Jahren mit dem ich wirklich zufrieden bin!

  50. Dein Pullover gefällt mir echt gut! Und der Absatz der Schuhe gibt dem Outfit noch das gewisse Extra… Schade, um die Jogginghose, aber das Outfit wird die Feiertagsprobe sicher überstehen ;)

    Liebst, Charlotte

  51. Oh, das Outfit gefällt mir sehr, ich werde wahrscheinlich auch einen Rock tragen, dazu eine Bluse und goldener Schmuck ist auch am Start! Ich habe mir bei Accessorize auch Midiringe gekauft und du hast recht, sie färben :( Die Review-Ringe sind also wirklich ein ziemlich cooler Gewinn!

    Liebe Grüße und ein frohes Fest!
    Carla
    carlacrypta@gmx.de

  52. Ich trage zu Weihnachten eine Kombi aus Lederrock und dickem Woll-Pulli, angereichert mit vielen schwarzen Accessoires u.a. eine Statement-Kette mit Lederversätzen ^.^ E-Mail-Adresse: enquel@web.de

  53. Das Outfit ist super schön Masha! Ich würde es so zwar nicht anziehen (irgendwas an dem Rock stört mich) aber dir steht es total gut! Ich bin sicher du machst nen guten Eindruck bei deiner Schwiegermutter! :)
    Die Ringe von Review gefallen mir mega gut, spiele schon länger mit dem Gedanken mir solche zu holen. Wäre total genial wenn ich mir das Geld dann sparen würde und sie bei dir gewinnen würde!
    Ein wunderschönes Weihnachtsfest wünsche ich dir! :)

  54. An Heiligabend ziehe ich einen trashig-hässlichen Weihnachtspulli mit Lebkuchenmännern drauf an. Wir sind zuhause im Kreise meiner Familie, da muss ich mich nicht schick machen :> Jogginghosen ziehe ich aber trotzdem nicht an :P

  55. Ich hab mir letztens bei Tally Weijl so ein schönes Kleid gekauft, vielleicht etwas sehr sexy, da es sehr figurtbetont ist, aber ich werde es einfach mit meinem flauschigen Cardigan und einem Schal etwas alltagstauglicher machen. Aber eigentlich klingen Jogginghosen auch sehr gut, weil wir ja eh nichts großartiges machen, sondern auch nur im Kreis der Familie sind… aber meine Mama würde sich sicher darüber freuen, wenn man sich etwas schicker macht :D Dann dazu noch ein paar kleine silberne Ringe an den Finger, ich bin nicht so der Gold Typ, und eine Musterstrumpfhose. :)

  56. Schlicht und edel: einen mittellangen Schwarzen Rock, ein dunkelblaues verspieltes Top und hoffentlich Schmuck von Review! :)