Outfit: Cinderella Challenge

Anzeige

| jumpsuit*: freeman t. porter | boots*: goertz | kette: topshop | rings*: galisfly | bracelets*: romwe |

 


DE: Juhu! Endlich ist es soweit: mein erster Look mit meinen neuen Haaren, in die ich selbst grade total vernarrt bin.
 
Diesmal war es echt ein Kampf, aber ich habe nicht locker gelassen, doch zum Thema Haare nächste Woche (doch erst leider) wieder mehr.

Heute geht es ums Outfit, insbesondere um die Schuhe.

Ich habe an der Cinderella Challenge von deals.com bzw. tiwwl (für die ich ja auch regelmäßig schreibe) mitgemacht.

Dort geht es weniger um Cinderella, als um den Schuh, die Such nach dem perfekten Schuh, um genau zu sein und den habe ich bei Goertz dann auch gefunden.

Auf 60 EUR reduziert und aus wirklich butterweichem Leder fällt er mal so, dann so, aber immer lässig und weil ich noch keine Boots in der Farbe bis dahin besessen habe schrieen sie förmlich nach mir. So sehr ich Pumps und Sneakers auch liebe – der perfekte Schuh wird immer ein Paar weiter und bequemer Boots sein, von denen ich mittlerweile auch eine ansehnliche Sammlung habe.

Naja und der perfekte Schuh braucht auch nunmal eben das perfekte Dress und da ich noch die letzten Sommertage auskosten will, bevor ich mich voller Vorfreude in die Herbstklamotten schmeisse, entschied ich mich für einen kurzen Jumpsuit. Früher fand ich Jumpsuits eher semi, dann irgendwie heimlich doch ganz gut und mittlerweile liebe ich die Dinger. So ist das bei mir oft mit einigen Trends mit denen ich nicht sofort, aber wirklich sofort!, warm werde: Ich wehre mich so lange dagegen, bis ich dem Trend verfallen bin und es nicht mehr leugnen kann.

Die Sache mit den Jumpsuits war dann doch eine ganz komplizierte, weil mir diese oftmals aus Prinzip nicht passten, oder nicht gefielen – oder beides. Sie waren zu kurz, zu klein, zu hoch geschnitten oder schlabberten. Oft sahen sie auch einfach aus wie ein Schlafanzug, aber nicht die coolen Satinpyjamas, die auch Hugh Heffner tragen würde, sondern wirklich die Snoopy Dinger, die, wenn wir mal ehrlich sind, alle noch irgendwo vergraben in einer Schublade rausziehen könnten wie ein Kaninchen aus dem Hut, nur leider ist da nicht viel zauberhaftes dran. Dieser hier ist dagegen wirklich ganz zauberhaft, weil er endlich mal passt und sitzt und das rundum perfekt und obendrein auch noch aus einem ganz weichen, leichten Jeansstoff besteht, der sich an deinen Körper anschmiegt und die kühlen, rostfarbenen Knöpfe dich dann sogar kurz erschrecken und wieder in die Realität zurückholen.

Ähnliche Story mit der Kette: ich habe sie im Sale bei Topshop gesehen, mich sofort verliebt und schneller auf “Bestellen” geklickt, als ich das Wort überhaupt sagen konnte und als sie dann da war wusste ich lange Zeit nichts mit ihr anzufangen. Zu kompliziert in der Kombination lautete das Fazit meines Spontankaufs und so griff ich immer wieder zu den altbewährten Klunkerketten, die einfach irgendwie immer passten, doch es reicht irgendwann auch mal und deswegen hat sie heute ihren ersten Auftritt nach Monaten des schlechten Gewissens, weil ich sie so gern haben wollte und auch so gern mag, aber im Endeffekt dann doch nicht trug. Manchmal bin ich einfach durch und durch Frau, (Schnäppchen)jägerin, aber vor Allem Sammlerin.

Ich bin jetzt echt gespannt auf eure Meinung zu diesem Outfit, denn es ist irgendwie sehr untypisch für mich, zu bunt eigentlich und irgendwie zu schlicht aber doch irgendwie ich, obwohl das schwarz gänzlich fehlt, aber keine Sorge, ihr habt mit der neuen Haarfarbe keinen kompletten Stilwandel zu befürchten, das nächste Outfit ist wieder schwarz – versprochen!

 

Übrigens: Die Ergebnisse der Challenge findet ihr dann bei tiwwl auch direkt mal als Zusammenfassung, auch den Beitrag von Armandine, die auch die tollen Bilder geschossen hat, genauso wie ich ihre (gleiche Kamera, gleiche Location). Wäre es euch aufgefallen?

 

EN:  Yeay! Today I show you the first look with my new hair. I’m really excited about that! I l o v e my new hair – it’s just awesome!

But the main issue today isn’t my hair, it’s my outfit.
As long as it’s something like summer outside I try to wear my summer clothes, so say hello to my jumpsuit. It’s a great jumpsuit, as most of them don’t fit, this one fits perfectly.

Another highlight is my new pair of boots. As you know I’m a big fan of boots and this pair is just great, especially as I don’t have one in this color.

Let my know if you like my outfit, as it’s very different (colorful) from the others. I’d really like to know if you like it – or not :)

 

August 23, 2013
Category - fashion
Taged under - , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

27 Kommentare

  1. Das Outfit ist echt der hammer! von welcher Marke sind denn die Schuhe? :) werd dann wohl auch mal beim Görzt vorbei schauen! :)

  2. Wäre schön, wenn ich deine neue Haarfarbe mal life sehen könnte.. Vermute, bis wir uns wieder treffen, bist du wieder braun, schwarz, lila, grün, blond, rosa oder was auch immer. Bist du schon mal blau gewesen? Komme nicht mehr mit :)
    Mom

  3. Hallo Masha,
    in deinen Videos sieht man im Hintergrund manchmal deine Kleiderstangen.
    Du hast die so an der Wand befestigt. Woher bekommt man die?

  4. Welche Marke enutzt du denn bei dem weißen Nagellack?Ich finde einfach niergends den passenden der nur weiß ist ohne Glitzpartikel und pipapo
    :)

  5. Die Schuhe sind der Hammer solche such ich schon ewig. Beim Görtz online finde ich sich nicht :( hast du die schon länger?

    Hammer style!!!!

    1. ne ich habe sie erst letzte Woche im Store selbst geholt. Schau mal im Store deiner Nähe, vielleicht gibt es die noch? Nimm vielleicht ein Bild von den Schuhen mit – vielleicht hilft das ja? :)

  6. Der Jeanstoff passt farblich richtig toll zu deinen Haaren und dazu auch noch die Stiefel… gefällt mir sehr (:
    Von der Kette bin ich jetzt nicht so der Fan, da bleibe ich lieber bei dem ganzen altbewehrten Klunker

  7. Seeehr schönes Outfit, für mich eines der schönsten seit langem und ich finde so untypisch ist es doch gar nicht, nur eben nicht schwarz ;)
    Die Boots haben mich überzeugt, DIE will ich jetzt auch haben :D
    ach und die haare ? I love it ! seeehr bezaubernder rotton, deine Mühe hat sich gelohnt !
    p.s. toller Blog ! <3

    1. Ich hab sie im Internet auch nicht gesehen, aber ich hab sie letzte Woche im Store selbst geholt. War auch leider das letzte Paar in meiner Größe aber ich hab es noch in anderen größen gesehen bzw. auch in Schwarz *.*

      Schau einfach im Store vorbei – da gibt es sie vielleicht noch? :)

  8. liebe masha, deine figur ist bezaubernd! verrätst du uns, wieviel du bei deiner körpergröße wiegst? merci beaucoup!! :*