OUTFIT: CRUX ANSATA

Anzeige
shirt: gossengold
cardigan / headpiece: romwe
boots: choies

so, das ist nun der letzte Look aus der damaligen Serie mit Dome Darko :)
Ich hoffe die Bilder gefallen euch!
Es wäre übrigens toll, wenn ihr ihn liken könntet, damit er in naher Zukunft wieder mit mir Bilder macht :)
Das Shirt von Gossengold wollte ich unbedingt haben, nachdem ich eine gewisse Vorliebe für Anchs entdeckt habe und vorallem für Mädchen, die sich das haben tätowieren lassen ;)
Der gebatikte Cardigan ist auch super, ist aber auch eher aus so einem leichten Tshirtstoff :)
I love anchs so this shirt was perfect for me!
Anyway, I love all the stuff from Gossengold – it feels like the designer can read my mind :D
I hope you like the pictures, so it would be cool if you could like my friend and photographer Dome Darko so he’ll take some pictures of my newest looks, again :D
November 13, 2012
Category - fashion

Leave a Reply

Your email address will not be published.

15 Kommentare

  1. Mir gefällt dein komplettes Outfit :) Besonders gefällt mir deine super sexy Lackhose :) Die Lackhose ist doch von gina tricot, oder ?

  2. Ich fühle mich hier:” nachdem ich eine gewisse Vorliebe für Anchs entdeckt habe und vorallem für Mädchen, die sich das haben tätowieren lassen ;)” gerade sehr angesprochen ;) <3
    Ich erinne mich daran wie liebevoll du dich um mich nach dem Stechen gekümmert hast <3 :*

  3. Ich fühle mich hier: ” nachdem ich eine gewisse Vorliebe für Anchs entdeckt habe und vorallem für Mädchen, die sich das haben tätowieren lassen ;)” äußerst angesprochen ;) <3
    Ich erinne mich gerade daran wie sehr du dich um mich gekümmert hast, als ich total benommen nach dem Stechen bei dir ankam <3

  4. Wenn du das Anch so liebst (wegen welcher Bedeutung auch immer), hättest du wenigstens die richtige Übersetzung benutzen können…

  5. Der Cardigan gefällt mir richtig gut.
    Allerdings hätte ich eine matte Lederhose zu dem Outfit etwas schöner gefunden, aber sowas ist ja geschmackssache :)