OUTFIT: WHY? WHY NOT!

Anzeige

 

 

| jeans: criminal damage | shirt*: romwe | pumps: urban outfitters | beanie: topshop | cardigan*: romwe | bag*: next | necklace*: vjstyle | watch*: nixon | rings*: backstage |

 


 
DE: Bevor ich euch morgen von meinem Besuch in Roermond erzähle, wollte ich euch heute schonmal mein Outfit zeigen.

Denn bevor es losging (mehr dazu morgen) habe ich schonmal meine Freundin Djini in meiner “Lieblingsstadt” Düsseldorf besucht und mit ihr ein zugegeben echt leckeres Eis gegessen. Also ich muss zugeben, obwohl ich Düsseldorf echt nicht mag, habe ich dort schon echt leckere Dinge gegessen (das Eis war grandios!) und tolle Dinge erlebt – lag aber wohl eher an Djini, denn sie ist zweifelsfrei das Beste an dieser Stadt.
 

 
Weil es ein echt langer Tag war, wollte ich etwas einfaches und gleichzeitig stylisches und entschied mich für dieses Outfit, das ich auch echt gerne mag.

Es war nicht ganz warm an diesem Tag und so zog ich das zZ. kuscheligste Teil an, das ich besitze: den Kuschelcardigan von Romwe. Er ist nicht unbedingt das schönste Stück, das ich besitze, aber er hält mich so unfassbar warm und fühlt sich einfach soooo gut an, weil er so herrlich weich ist, ausserdem ist die Kapuze riesig und ich bin ja bekanntlich ein großer Freund von Kapuzen. Ne, ernsthaft, ich trage das Ding grade echt häufig auch wenn ich damit meistens aussehe wie ein Penner, aber hey in Neukölln juckt das eh keinen.

Das Shirt ist auch super cool und ich war ziemlich happy als es da war: vorne steht WHY und hinten WHY NOT – das ist mal eine Ansage, die ich voll vertreten kann.

Dazu eine Lieblingsjeans, Beanie und superweiche Knautschtasche und damit das Outfit nicht zuu langweilig ist, habe ich Pumps an. Nach 9 Stunden Latschen auf den Dingern taten mir meine Füße übrigens 2 Tage später weh immernoch weh – aber man kennt es ja nicht anders (zumindest meine Füsse haben sich an diese Quälereien gewöhnt).

Im Übrigen würde ich fast jedes Teil, was ich auf dem Bild trage als Lieblingsteil bezeichnen, das einen Stammplatz in meinem Kleiderschrank hat und deswegen ist es umso schöner genau das mit euch zu teilen!

Morgen folgt dann die Fortsetzung des Beitrags und des wunderschönen Tages mit einem Gewinnspiel! Bleibt also gespannt :)
 

 

EN: Before I tell you tomorrow about my visit in Roermond last week, I wanted to show you my outfit first.

I’ve met my friend Djini in Düsseldorf and we spent a great time together – she’s awesome!

Because it was a really long day, I wanted something simple, but stylish at the same time and so I came up with this look.

It wasn’t really warm that day, so I wore this comfy cardigan from Romwe. It’s not exactly the most beautiful thing I own, but it keeps me warm and it just feels soooo good on my skin, because it’s so lovely and soft, and the hood is huge.

The outfit is easy and what I love most about it, is that every item is one of my favorites, so I just combined them all together. I hope you like it as much as I do.

Tomorrow I’ll share the second part of this day  – so stay tuned :)

 


 

 

June 5, 2013
Category - fashion

Leave a Reply to Silke Cancel reply

Your email address will not be published.

14 Kommentare

  1. Deine Klamotten mag ich meist sehr gern und Du hast ein absolut gewinnendes Lächeln und eine tolle Figur, aber irgendwie siehst Du auf den Fotos aus, als wärst Du eine (bildhübsche!) Vierzigjährige, die versucht hat, sich zwanzig Jahre jünger zu stylen. Liegt das an der Schminke? In einem Youtube-Video von Dir, in dem Du Dich ungeschminkt zeigst, siehst Du nämlich – meines Erachtens – erheblich jünger aus.

  2. Also ganz ehrlich, wenn man diesen Cardigan so rumliegen sehen würd, würd man sich einfach nur denken…was isn das fürn alter Lumpen… niemals würd man denken, dass er gut kombiniert sowas von geil kommen kann!
    Ich bin ja großer Freund von Outfits die stlisch und zugleich lässig und bequem sind, denn man soll sich ja in dem wohl fühlen was man an hat. Also in dem Look würd ich mich jedenfalls mega wohl fühlen! Toller Bilder, geiler Look und ne hübsche Freundin :)

  3. Geniales Outfit von oben bis unten!
    Du bist tatsaechlich 9 Std in DIESEN Schuhen gelaufen? WOW! Respekt :-)))

  4. Ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe dieses Outfit, würde ich sofort 1 zu 1 so anziehen ( hätte ich diese Beine) Ich bin eh ein großer Fan deiner “Alltagslooks”

  5. An diesem Outfit finde ich einfach alles wunderbar! *_* Und ich sage das eher selten bei deinen Outfits (die ich allgemein sehr sehr gerne mag, die mir aber oft zu krass für mich wären), aber genau DAS würde ich auch tragen und mich wohl drin fühlen =)

    LG,

    Nath

  6. Also du kannst ja sowieso alles anziehen, an dir sieht echt alles gut aus :)
    Und vielleicht hört es sich blöd an, aber du hast echt tolle Augen, so Katzenaugen :D

  7. Ich bin normalerweise eine stille leserin deines Blogs. Aber heute schreibe ich mal einen Kommentar :)
    Das Outfit steht dir wirklich ausgezeichnet und die Jeans betont deine Beine sehr schön und lässt dich dünn erscheinen (obwohl du das nicht nötig hast)
    Mach weiter so, dein Blog ist toll!