UND WELCHE HAARFARBE FINDET IHR AM BESTEN?

Anzeige
Ich brauche eure ehrliche Meinung.
Es ist mir ja schon fast ein wenig peinlich, aber: so richtig zufrieden bin ich mit meiner Haarfarbe grade nicht. Ich weiss nicht genau warum (zu hell? zu rot? ) aber während sich die ganze Nation in Directions probiert und die Haare blau, lila oder rosa macht, sehne ich mich nach Natur zurück. Oder vielleicht auch nicht?
Was Haare angeht, bin ich ein wirklich komplizierter Mensch (“ach wirklich Maria? Ist mir noch gar nicht aufgefallen!”) und langweile mich schnell. Dieses in den Spiegel gucken und irgendwie gelangweilt sein – je auffälliger die Farbe umso schneller holt einen die Langweile ein.
Zumindest geht es mir so. Deswegen brauche ich Abwechslung und euren Rat, denn ich will mir die Haare tönen (!) und kann mich einfach nicht entscheiden. 
Nachdem Freunde und Familie schon ihren Rat verweigert haben oder ich teils sogar schon Angst habe sie zu fragen, weil wieder nur irgendein bissiges, genervtes Kommentar kommt (Als ob es nicht so wäre, liebe Freunde^^), das mir zu verstehen gibt, ich soll ihnen mit so einem Kram nicht auf den Keks gehen, dachte ich, ich starte mal eine Umfrage bei meinen Lesern.
Zur besseren Ansicht habe ich versucht meine Haare via Photoshop einzufärben, um euch die Entscheidung zu erleichtern!
Also was sagt ihr?
AKTUELL
Achso und weil mir beim Durschauen der Bilder was Lustiges aufgefallen ist:
October 10, 2012
Category - Life

Leave a Reply

Your email address will not be published.

52 Kommentare

  1. Nimm doch den letzten Braunton und färb die Spitzen rot, wenn du keine Lust mehr auf den Akzent hast, ist er ruckzuck rausgewachsen oder abgeschnitten

  2. Ich hoffe Du nimmst den reinen Braunton, es ist aber wichtig dass der so aschig wird wie auf dem Foto, sonst dominiert der Ton wieder über dein gesicht und das ist glaube ich auch was dich an den ganzen bisherigen Farben so gelangweilt hat..:)

  3. Dunkelbraun passt am besten zu Dir aber ich fand dich mit dem Ampel-Rot immer am tollsten, dein Jetziges find ich schon fast zu ausgeblichen/langweilig :))

  4. Lese seinen Blog zwar nicht wirklich regelmäßig … Aber dunkelbraun … (Sage ich schon immer) …

    Also danke bester Freund das du seit 4 Jahren die gleiche Meinung hast und sie vertrittst ^^

  5. Also zuerst bist du wunderschön! Wunderwunderschön!
    So und mir gefällt dunkelrot. Ich mag allgemein rote Haare sehr gerne, aber dir steht sie einfach wunderbar deine Augen und deine Wangenknochen??!?? Ein Traum!!!

  6. das Dunkelbraun sieht 1. natürlicher aus (was eh nie schlecht ist) und 2. betont es deine Augen viel mehr. so ein extremes Rot lenkt da viel mehr ab. darum finde ich das Dunkelbraun am besten. ;-)

  7. An deiner stelle würde ich sie noch roter machen oder dunkelbraun. Mit noch roter meinte ich es vielleicht ganz rot zu machen. Das stand dir damals richtig gut.

    xo

  8. Hm also ich kenne das Problem. Ich schmier mir ja auch immer jeden Monat was neues in die Haare. Nur Effekte aber mehr trau ich mich nicht. Ich bin seit Ewigkeiten blond und mal eben so Rot zu werden ist für mich echt schwierig. Ich bin halt ein Angsthase. Im gegensatz zu dir! Ich find es total geil, das du deine Haare nicht im Standard Look hast. Ich steh auch total auf Lila und Rot und denke ein Braunton wäre was langweilig… Bleib einfach so. So unnatürlich ist die Farbe nun auch wieder nicht. Obwohl ich das grün ja mega gut fand!

  9. Ich kann dich verstehen. Ich probiere ja auch schon seit Ewigkeiten alles aus. Ich muss dazu sagen, ich trau mich aber nie, die Haare ganz einzufärben. Ich liebe Rot zum Beispiel oder Lila in jeglichen Varianten. Bisher färbe ich sie mir immer unten nur ein oder irgendwie mittendrin. Die Effekte sind eigentlich ganz nett, aber wie gesagt nur nett! Ich find es super, das du wirklich immer so viel ausprobierst und nicht nur Standard Farben nimmst. Kann es aber gut verstehen, wenn du mal wieder was natürlicher werden willst. Die Macke kriege ich nämlich auch immer wieder.

    Da ich deine Seite noch nicht sooo lange verfolge weiß ich jetzt nicht was du schon alles in den Haaren hattest, aber google hilft einem da ja gerne weiter :D

    Ich denke ein knalliges dunkles Rot wäre geil, obwohl das ja nicht wirklich natürlich ist.

    Kupferblond? Hell hab ich dich noch gar nicht gesehen?! Nicht dein Ding? Ansonsten bleib einfach so :)

  10. Ganz klar, das kühle braun! Das steht dir ganz ausgezeichnet. Nebenbei: habe die selbe Haarfarbe ;D
    Maley ist – wie immer – großartig <3

  11. ich kann dich verstehen. ich habe auch rote haare und eigentlich mag ich sie, aber irgendwie gibt es in mir da auch eine stimme die sich fragt, ob es nicht wieder braune haare sein sollen. allerdings habe ich meine haare schonmal vor ein paar monaten braun gefärbt und es dann bereut. ich hab auch überlegt, meine leser zu fragen, aber letztendlich mach ich ja sowieso, was ich will ^^

  12. Ich muss dir ehrlich sagen, dass ich keine dieser Farben perfekt für dich finde. Ich bin auf dich und deinen Blog aufmerksam geworden, weil deine Haare türkis bzw lila waren und ich dich dadurch unglaublich interessant fande, sodass ich dich und deinen Blog seitdem regelmässig verfolge. Deine Haare sind dein Markenzeichen und ich finde durch einen solchen Naturton, wirkst du nicht mehr so interessant und einzigartig. Ich vermisse wirklich deinen türkis/blauen Haare, weil dir das sooo unglaublich gut stand. Das Lila fand ich auch klasse! Ich finde du solltest bei dem außergewöhnlichem bleiben, weil du auch einfach sehr außergewöhnlich bist. Aber egal wie du dich entscheidest, bleibst du natürlich wunderschön und meine absolute Lieblinglingsbloggerin! :) Liebe grüße, Nina! :)

  13. Natürlich…dunkelbraun ist super…ich habe auch schon einiges mit meinen haaren probiert…zwar nicht in die blau/Grün/lila Richtung,aber heller,dunkler,extensions,selber dauerwelle,wieder dauerwelle entfernen oder rastas…..ich komme immer wieder zur Natur zurück und bin damit immer zufrieden.
    Und du wirst dann nur hübscher durch die natürliche haarfarbe.
    Love,MiKu

  14. BLEIB SO!
    das dunkelbraun ist irgendwie zu farblos, ist nicht böse gemeint, aber da du ja recht oft schwarzes trägst, würde es dich irgendwie grau wirken lassen, ich finde sogar fast schon ein wenig kränklich :o
    Mit dem roten Haar ist halt immer was Farbe bei deinen Outfits dabei, die geben so einen gewissen Pepp, u know? Und dein Teint ist rosiger. Ich würde die Haare ein bisschen knalliger färben, bisschen kräftigeres rot, das stand dir bisher am besten! :)

  15. Also, ich finde dunkelbraun sehr schön. Ist zwar sehr natürlich im Gegensatz zu deinen vergangenen Haarfarben, aber das hat irgendwie so etwas “Schneewittchen”-haftes.
    Im Übrigen kann auch eine neue Frisur etwas mehr Frische geben :) Vielleicht wieder ein gerader Pony?

  16. Ich finde rotbraun am Besten. Schließlich ist das nicht zu normal, denn da ist ja noch Farbe drinnen. Und ich hoffe, dass es dir dann auch nicht zu langweilig wird!
    Das letzte Bild der Mieze – haha :DDD
    Marie.

  17. Wenn du deine Haare nur tönen willst wird da ziemlich sicher noch nen bisschen Rot durchschimmer, weil das braun das ganze nicht komplett abdecken kann… wenn dus also einfach dunkelbraun tönst hast du innerhalb kurzer zeit alle drei Farben ;)

  18. um ehrlich zu sein fand ich dich damals zu emopunkzeiten mit schwarzen haaren am besten, aber dunkel braun sieht auch klasse aus :)

  19. das dunkelbraun steht dir super *.* .. liegt wahrscheinlich an der kühle in der farbe, das harmoniert voll mit deinen augen.

  20. Töne deine.Haare in Kupfer, sieht bestimmt richtig gut aus. Und mit Kupfer Haaren haben wir dich noch nicht gesehen :-) Wäre also mal was anderes <3

  21. dunkelbraun sieht gut aus, aber wetten das geht dir extrem schnell aufn sack weils einfach unendlich langweilig ist? und dann nochmal umzufärben wird schwierig…

  22. hey masha.. hier hab ich zwei Farben die ganz klasse sind und wirklich natürlich wirken.. ich werde jetzt dann das sonnige bronze rot testen – habs nämlich genau gleich wie du.. mal ist mir zu rot, dann zu hell, dann aber wieder zu dunkel.. ein nicht ändernder kreislauf. würd mich freuen wenn du mir ein feedback gibst ob die farben was für dich wären

    http://www.henkel.at/atd/content_images/Brillance_843_Milan_Fashion_Week_Sonniges_BronzeRot_261331_print_1772H_1772W.jpg

    http://ecx.images-amazon.com/images/I/51lhK38CCBL.jpg

  23. Oh man, mir geht’s grade genauso. Erst hatte ich endlich orangene Haare, was ich SO lange wollte, wollte dann unbedingt lila und jetzt… jetzt bin ich nur noch genervt und überlege wieder braun zu werden .___. Damit ist man auch nicht so gebunden, was Farben angeht.

    Ich hab bei dir jetzt “bleib so” angekreuzt, weil ich das rot echt an dir mag. Wobei ich ein kühleres rot besser fände, als das orangestichige.

  24. oh ich kenne das problem. ich nerve auch alle mit meinen haaren. mittlerweile bekomme ich nur noch ein “du und deine haare!!!” als antwort.
    ich hatte das gleiche problem wie du. hab mich durch die verschiedensten rottöne gefärbt und irgendwann einfach die nase voll davon.
    da mittlerweile ALLE bunte haare haben und ich einfach auch auf den ganzen färbe-und-danach-jeden-mal-das-bad-von-oben-bis-unten-schrubb-mist keine lust mehr hatte.
    gekauft hab ich ein ganz helles braun. geworden ist es dunkelbraun. nicht mein wunsch und ich werd versuchen schonend wieder etwas heller zu werden, aber glaub mir: man fühlt sich besser damit.
    also DUNKELBRAUN! (:

  25. Ich finde deine Haare wie sie jetzt sind genauso toll, wie wenn sie ganz dunkel sind, habe beim voting für bleib so gestimmt, aber dunkelbraun finde ich auch toll! =)

    LG mona

  26. ich muss sagen, dass das dunkelbraun richtig gut an dir aussieht. aber du solltest doch lieber selbst über deine haarfarbe entscheiden :b
    ich glaube du bist mit dem rot unzufrieden, weil es eher so ein kupferton ist, also ein warmes rot & deine ganzen anziehsachen haben eher eine kalte farbe & dann beißt sich das… weißt du wie ich das meine? :D

    wie gesagt: selbst entscheiden! :)

  27. Ich liebe Katzen (und Hunde)!!! Sie erkennen sofort wer einen gute Seele hat und wer nicht!
    Mir gefällt die akutelle Farbe am besten, ich stehe momentan auf Rot. Ich trage sie im Herbst und Winter auch imemr Rot.

  28. Ich liebe Katzen (und Hunde)!!! Sie erkennen sofort wer einen gute Seele hat und wer nicht!
    Mir gefällt die akutelle Farbe am besten, ich stehe momentan auf Rot. Ich trage sie im Herbst und Winter auch imemr Rot.

  29. Ich liebe Katzen (und Hunde)!!! Sie erkennen sofort wer einen gute Seele hat und wer nicht!
    Mir gefällt die akutelle Farbe am besten, ich stehe momentan auf Rot. Ich trage sie im Herbst und Winter auch imemr Rot.

  30. Hahahahaha… Immer diese Cutzen.. :B <3

    Jedenfalls… Das Haarproblem kenne ich. Ich hatte auch schon jede Farbe, immer wenn sie “natur” waren, wollte ich wieder bunt..

    Habe jetzt tatsächlich zwei Jahre mit Pulse Red ausgehalten, aber es mir jetzt endgültig übergesehen.
    (Abgesehen davon das jede zweite person mit roten haaren rumrennt…)

    Ich hab beschlossen, noch dieses Jahr zurück zur “natur”Haarfarbe zu wechseln. Vor allem will ich nicht mehr nur auf meine tollen roten Haare reduziert werden.. Da gibt es doch noch so viel mehr.. Wie zB Klamotten.. :D

    Nein, aber: ich persönlich finde bunte Haare inzwischen nur noch langweilig. Naturhaarfarben find ich viel spannender. Lassen sich auch besser mit Klamotten in allen Farben kombinieren..

    Ich muss auch sagen, dass ich hier bei den Bildern das dunkle braun an dir LIEBE!… – Hattest du nicht letzten Herbst schon einmal braune Haare? Also ich fand es super schön.

    Love and Nonsense~

  31. Wie süß deine Mieze guckt ;D
    Ich bin auf jeden fall für dunkeleres rotbraun..braun sieht auch toll aus..aber rötliche töne stehen dir einfach unglaublich gut :) welche naturhaarfarben hast du eigentl???