What To Wear: Days of Summer

Anzeige


The last days of summer have begun and grant us with long days full of sunshine, leisure evenings and relaxing moments at the lake, on an outdoor picnic or at your favorite beach bar. What else can you ask for? The perfect look. Just before stores are preparing their winter assortment and we brave ourselfs for colder days, summery fashion is high up on our wish list. Here are the highlights for a casual styling.

 
days-of-summer


1. Esprit, White T-Shirt
2. Comme des Garcons, Beautyclutch
3. Superga, Trainers
4. Gorjana, Necklace
5. Mango, Earrings
6. Topshop, Red nailpolish
7. H&M, Facemask with cucumber and aloe
8. Jo Loves, Perfume with Rose and Lime
9. & Other Stories, Midiskirt
10. Linda Farrow, Sunglasses
11. Hat Attack, Strawbag
12. Mango, Maxidress
13. Whistles, Sandals

This post is also available in RUDE

August 26, 2016
Category - Shopping
Taged under - , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

7 Kommentare

  1. Wie schön ein doppelt so langer Sommer wär’… ! Es gibt eine (bissi böse) Liedzeile über Österreich, in der es heißt: “dreiviertel Joah Winter, a Vierteljoah koid” – heißt, 3/4 des Jahres sind (gefühlt) Winter, und das eine Viertel (der tatsächliche Sommer) ist auch kalt. Das Gemeine ist: das geht gar nicht so weit an der Realität vorbei, wie ich es mir wünschen würde!

    Das Parfum hört sich interessant an, je nach Schwere und Süße der Rose könnte es mir wegen der fruchtig-bitteren Zitrusfrische der Limette gut gefallen. Und die verschiedenen H&M-Gesichtsmasken für unreine Haut fand ich zu meiner eigenen Überraschung so gut, dass ich sie bereits zweimal nachgekauft habe!