Wie viele Lippenstifte braucht eine Frau?

Anzeige
pulli: choies
DE: Ich glaube ich besitze geschätzte 100 Lippenstifte. 
Ob billige Frustkäufe, abgefahrene Neonfarben oder teurere Nude Variationen – es befindet sich irgendwie alles in den Tiefen meiner unergründeten Schminkschubladen.
Doch irgendwann fand der Kaufrausch ein Ende, irgendwann besaß ich sie alle und am Ende blieben nur 3 Lippenstifte, die ich wirklich benutze. Oft und regelmäßig.
Diese drei Lieblinge möchte ich euch kurz mal vorstellen, denn der passende Lippenstift einer Frau ist oftmals auch ihr Markenzeichen, ähnlich wie ein ganz passender Duft, der wie für einen gemacht zu sein scheint (siehe zB. Gwen Stefani).
Meine Top 3 sind:

EN: I think I have about 100 lipsticks in every color and every quality.
But after all I found the 3 perfect lipsticks, that I use really often. 
To find the perfect lipstick is like finding the perfect fragrance. More than that: sometimes it can be something like your trademark (Gwen Stefani)
My Top 3:

DE: Doch woran erkenne ich den perfekten Lippenstift für mich?

1. die Konsistenz / Qualität
Meine Lippenstifte müssen matt sein, weil ich schnell rissige Lippen bekomme, aber sich trotzdem weich anfühlen. Außerdem dürfen sie nicht in die Lippenfältchen verlaufen und müssen lange halten. Ein Lippenstift unter 20 EUR kriegt das eher selten hin.
2. die Farbe
ich habe einen eher gelbstichigen Hautton, der mich gerne krank und blass aussehen lässt.
Deswegen ist es um so wichtiger, dass der Lippenstift farblich zu meiner Haut passt und sie “strahlen” lässt.
Wichtig ist auch, dass ihr eine Base benutzt und immer Lipliner (meine sind von – Überraschung! – MAC und Chanel)


EN: But how do I find the right one for me?
1. Consistency / Quality
My lipsticks have to be matte, because I have often dry lips, but the lipstick should still feel soft. And it shall not extend into the lip lines and it must last long. A lipstick below 20 EUR is usually not the right one for you.
2. Color
I have a more yellowish skin tone that makes me look sick and pale.
Therefore it is really important that the lipstick color match my skin.
It is also very important that you use a base, and always (!) lip liner (mine are from – surprise, surprise – MAC and Chanel)

Doch wenn ich ehrlich sein soll….
Am liebsten lasse ich diesen ganzen Schminkzirkus sein und trage gar nichts ausser ein bisschen Carmex :)

….but to be honest, I prefer just some Carmex – and that’s all :)

January 10, 2013
Category - beauty

Leave a Reply

Your email address will not be published.

32 Kommentare

  1. Ein toller Post. Du hast wirklich sehr schöne Lippen, aber deine 3 Lieblinge finde ich persönlich zu dunkel. Ich trage am liebsten auch keinen Lippenstift, höchsten ein bisschen Liptint mit Balm, damit nichts austrocknet und trotzdem kaufe ich mir immer wieder neue Lippenstifte.

    liebe Grüße

  2. Ein wunderbarer Post.
    Du hast wirklich recht, man benutzt immer die selben!
    Man muss vielleicht erst viel testen um den richtigen zu finden!
    Ich war auch auf der Suche und habe nun zwei perfekte nein sogar drei perfekte Schätze, und der von Chanel, meine neuste Errungenschaft topt alle anderen.

  3. hahaha wie krass dunkel rebel bei dir ist. ich hatte vor mir den zu kaufen und er war bei mir total pink! :) der von chanel ist wunderschön! schau ich mir vielleicht mal an :)

    liebe grüße

    sortsofcuriosities.blogspot.com

  4. ich persönlich finde ja, dass du auf dem 1. bild ganz oben einfach am besten aussiehst!! ansonsten bewundere ich immer frauen, die so “mutig” sind im alltag dunkle töne oder knallfarben zu tragen! :)

  5. Ich feier gerade, dass ich nicht die einzige bin, bei der die Lippenstruktur sichtbar wird, wenn man mal einen dunkleren Lippenstift aufträgt… :/

    Muss aber sagen, dass mir der von Chanel nicht so gut gefällt. Vielleicht liegt’s daran, dass ich die Tendenz zum Gothic bei der gewohnt bin.

  6. Der MAC Rebel sieht bei dir total anders aus als ich ihn sonst so an anderen Menschen und mir kenne. Sehr dunkel, gar nicht so pink-stichig.
    Ich habe auch eine kleine Lippenstiftobsession, einfach viel schöner als Lipgloss und ich finde, dir stehen Lippenstifte in dunkleren Farben sehr gut!

  7. Finde dir steht der Chanel auch am besten! :)
    Interessieren würden mich auch mal deine 3 Standart-Augen-Make-Ups :)
    Wäre sicherlich auch mal interessant zu welchen Anlässen du deine Augen wie betonst.

    Uuuund ich wünsche mir einen Post über Maley und Katie – einen ganz ganz langen.. ^^

  8. Die Farben find ich voll gut.
    Ich find es auch Klasse das du denn Mumm hast auch mal den dunklen Lippenstift zu trageen, der steht dir wirklich gut. Wäre für mich persönlich nichts.
    Aber den Mac Rebel hab ich auch, der ist wirklich top.

    Hab auch einige Lippenstifte angesammelt, aber ich muss dann auch zu meiner Schande gestehen, dass ich dann meist auch dann eher gar keinen trage, weil ich entweder keine Lust habe oder mein Augen-Makeup schon immer bunt genug ist :)

  9. Toller Post.

    Hab auch gelbstichige Haut. Ich finds so schwer passende Farben zu finden -.-

    Rebel hab ich auch schon vor etlicher Zeit für mich entdeckt. Die anderen beiden werde ich mir definitiv mal angucken gehen. Danke