Netflix & ChillNetflix & ChillNetflix & Chill

Anzeige


Kaum etwas hat meinen Alltag in einem Jahr so umgekrempelt wie Netflix und Amazon Prime.
Anstatt wie früher mich im Hintergrund vom Fernsehprogramm berieseln zu lassen sind es heute Serien, die es mir angetan haben. Abends vorm Schlafengehen mit meinem Freund gemütlich auf dem Sofa sitzen und sich wieder eine neue Folge reinziehen? Geht immer!
Den ganzen Sonntag mit Serien verbringen? Ebenfalls!
 
Ich war schon immer ein Serienjunkie, doch seitdem es die Möglichkeit gibt tatsächlich ganz legal (nicht, dass ich früher jemals was anderes getan hätte……..) theoretisch den ganzen Tag Serien zu schauen ist es zu meiner absoluten Lieblingsbeschäftigung geworden – vor allem im Winter, wenn es draußen schon früh dunkel wird und die Sonne ein seltener Gast in Berlin ist.
Rausgehen? Nääh. Wozu auch?
Meine Serien-Sucht ist allerdings bereits seit einigen Jahren akut, weswegen ich euch damals schon mal meine Lieblingsserien vorgestellt habe. Nun gut, es hat sich seitdem nicht gebessert und mit den Jahren haben mich einige alte, aber auch neue Serien begleitet (teilweise auch ziemlich peinliche!) also auf geht’s in die zweite Runde:
 

Meine Lieblingsserien

House of Cards

 
Kevin Spacey ist einfach ein begnadeter Schauspieler und House of Cards eine fesselnde Serie, die die Machenschaften im weißen Haus darlegt. Ein anspruchsvoller Polit-Thriller voller Intrigen und mit herrlichen Zitaten und die allein schon wert sind die Serie zu schauen und meiner Meinung nach eine der besten Serien der letzten Jahre. Ich bin schon ganz gespannt auf die neue Staffel!
 
Homeland

 
Diese Serie hat es in sich! Homeland ist ebenfalls ein superspannender Polit-Thriller mit viel Action. Die Hauptrolle spielt hierbei die fantastische Schauspielerin Claire Danes, die in ihrer Rolle einfach brillant ist. Anfangs geht es um die Rückkehr eines Soldaten aus den Fängen von Terroristen und der Frage, ob er nicht umgedreht wurde, doch nach und nach steht die Figur der CIA Agentin Carrie Mathison im Vordergrund. Es ist fesselnde Serie mit teilweise komplett unvorhersehbaren Wendungen.
 
White Collar

 
Zugegeben, viele mit denen ich gesprochen habe fanden die Serie nicht so pralle – ich bin dagegen ein Riesenfan! Es geht um einen verurteilten Kunstdieb, der dem FBI hilft Fälle aufzuklären. Es ist eine spannende, aber zugleich unheimlich lustige Serie und der Hauptdarsteller Matt Bomer ist einfach mal verdammt heiß!!! Auf jeden Fall ist diese Serie ziemlich weit oben in meinen persönlichen Charts und ich bin ganz traurig, dass sie nach 6 Staffeln endete :(
 
True Detective

 
Erstmal vorab: diese Serie ist von HBO, was schon mal sowas wie ein Qualitätssiegel ist. Doch auch sonst überzeugt diese Serie durch Qualität: sie ist wundervoll aufgemacht, die Musik ist der Hammer, die Schauspieler gehören zu der A-Liga in Hollywood und auch die Story ist einfach: genial. True Detective ist mehr als eine Serie – es ist ein kleines Meisterwerk, das von A bis Z ästhetisch und durchdacht ist. Da hat HBO seinem Ruf mal wieder alle Ehre gemacht..
 
Mr. Robot

 
Mit nur einer Staffel hat Mr. Robot mich direkt überzeugt! Es ist eine spannende und ziemlich geil gemachte Serie irgendwo zwischen Anonymus und Fight Club, die gleichzeitig auch ziemlich aktuell ist in unserem Zeitgeschehen. Eine absolut einzigartige und abgefahrene Psycho-Serie!
 
Vampire Diaries (und The Originals)

 
Ok – hier wird es peinlich, aber ich kann da eigentlich auch nichts für, denn VD ist von der ersten Folge an so spannend, dass man, selbst wenn man eigentlich gar nicht will, einfach weiterschauen muss, denn einmal drin im VD Universum kommt man einfach nicht mehr raus – ganze 6 Staffeln lang…
Außerdem ist Damon einfach so heiß, dass man leider nicht wegschauen kann. 1:0 für VD.
 
Sherlock

 
Ich liebe diese Serie! Ihr einziges Manko: sie ist viel zu kurz!
Nur wenig Serien sind so präzise, scharfsinnig und so modern und unaufgeregt wie Sherlock.
Worum es in Sherlock geht, brauche ich vermutlich Niemandem zu erklären, denn so ziemlich jeder kennt die Detektiv-Geschichten aus England – dennoch schafft es Benedict Cumberbatch in der Rolle des Sherlock diese Geschichte auf unser modernes Zeitalter umzuwandeln und mit Cleverness blitzschnell unser Herz zu erobern.
Ich hätte gerne bitte die vierte Staffel – sofort!!
 
Orphan Black

 
Von allen Serien, die ich bisher geschaut habe ist OB eine echte Überraschung – ein bisschen wie ein Underdog. Sie wurde nie groß gehyped und ich bin eher zufällig drauf gekommen – und sofort hängen geblieben. Sie ist spannend, irgendwie süß und unkonventionell – und definitiv das Richtige für ein paar Suchttage im Winter!
 
Supernatural

 
Eigentlich ein alter Hase und manche von euch werden denken: Masha – ernsthaft?!
Ja, ernsthaft! Ich mag Supernatural und das nicht nur weil es leichte Unterhaltung mit Suchtfaktor ist, sondern auch weil ich auf diese Mystery-Nummer voll abfahre (Himmel, Hölle, Dämonen, Vampire, und lauter anderes Zeug), die Serie sich selbst nicht zu ernst nimmt und ebenfalls ein wichtiger Grund: Dean ist einfach so verdammt heiß! OMG! Dieser Mann allein ist schon ein Grund die Serie zu schauen und sich über jede einzelne Szene oben ohne zu freuen.
 
Orange Is The New Black

 
Normalerweise sind Gefängnisserien nichts für mich – außer OITNB.
Auf eine kuriose Art ist die Serie spannend, lustig und erinnert einen doch immer wieder daran, wie schön das Selbstverständliche doch ist. Es ist einfach eine sympathische Serie, die Spass macht und selbst die alltäglichsten Dinge irgendwie kurios erscheinen lässt.
 
So das waren sie der zweite Teil meiner Lieblingsserien und ein dritter Teil wird bestimmt bald folgen. Was würdet ihr sagen fehlt noch auf der Liste?
 
Für die Zukunft habe ich mir vorgenommen noch The Good Wife und Jessica Jones zu schauen. Habt ihr weitere Vorschläge?

Few things changed my daily life from one year to another as drastically as the advent of Netflix and Amazon Prime. Instead of keeping the TV running in the background at home, as I used to, I am now a big time TV-series junkie. It’s never ever a bad idea to watch a new episode of something I enjoy before going to bed, just me and my boyfriend on the couch…
 
I was always hooked to good TV shows, but since it’s become possible to binge watch in legal ways (not that I’d have ever done anything illegal, of course…) watching TV series has become my favorite pass-time of all – especially in winter, with the days being so short and such few hours of sunshine in Berlin. Why would I even want to leave the flat?
My addiction has reached epic proportions over the years, and some of you may remember that I already shared some of my favorites with you quite a while ago. I guessI’m a hopeless case, and I still get my fix from a wide range of shows.. some of them rather embarrassing I must say. Time for another round, here are my favorite TV shows ever, pt. 2!
 

My favorite TV series

House of Cards

 
Kevin Spacey is a god among actors, and House of Cards such an incredible thrilling show about the sinister goings-on in the White House. It’s quite a sophisticated political thriller, full of intrigues and wonderful quotes – those alone make the series one of the best in years, and well worth a watch. I cannot wait for the new season.
 
Homeland

 
This series is incredible. Homeland is another extremely suspenseful political thriller with a lot of action. The fantastic Claire Danes takes the lead, and she’s simply brilliant in it. The plot starts to revolve around the release of a soldier after being held captive by terrorists. It all revolves around the question whether he returned a brainwashed sleeper. The more the story unravels, the more CIA agent Carrie Mathison takes center stage. It’s riveting entertainment, complete with utterly unforeseeable twists.
 
White Collar

 
Disclaimer: many of my friends I spoke to about this show were not as captivated by it as I was. What can I say, I’m a huge fan. The series tells the story of a convicted art thief, who now helps the FBI to solve cases. It’s a very suspenseful yet super funny show, and, I might add, lead actor Matt Bomer is an absolute hottie!!! This series is among my personal top picks for sure, I’m really sad that the show was wrapped up after 6 seasons.
 
True Detective

 
Knowing that this show was produced by HBO pretty much makes it a bank to begin with. And it does not disappoint on any level, the quality is fantastic: the atmosphere, the music, A-list Hollywood actors and the story: it’s all genius. True Detective is more than a TV-series, it’s a veritable masterpiece, aesthetically coherent from A to Z. HBO delivered once again.
 
Mr. Robot

 
This show convinced me straight away, with only one season out so far! It’s an enthralling and super well made series somewhere between Anonymous and Fight Club, and ultra relevant for the times we live in. A completely unique experience!
 
Vampire Diaries (und The Originals)

 
Ok, so we’ve reached embarrassing territory. I have no excuse for this, but I got sucked into VD from the first episode I saw, and found myself unable and unwilling to stop since: it’s too good. Once you dive head-on into the VD universe you don’t get a choice but to live through the entire 6 seasons…. Also, there’s a bonus reason: Damon. You got me, Vampire Diaries, you got me good.
 
Sherlock

 
I love this series so much! The only problem: it’s too short!
Few other TV dramas are this precise, smart, modern and controlled in their delivery as Sherlock. You probably know the basic story, more or less, I guess everyone knows the detective stories from England. Still, Benedict Cumberbatch manages to infuse the character Sherlock with such elegant modernity – he really takes your heart by storm. Time for season 4 , pronto!!
 
Orphan Black

 
Of all the series I watched, OB is the big surprise, the underdog in the pack. The show was never surrounded by much of a hype, and I found it more or less by accident. But it sucked me in straight away. It is suspenseful, somehow cute and unconventional – the perfect fix for a couple of winter days of binge watching!
 
Supernatural

 
The veteran in this little selection, and some of you will ask – really, Masha, really?
Yep, really! I love supernatural, not only because it’s light, easy going and addictive entertainment, but also because I’m always one for a great mystery plot (heaven, hell, daemons, vampires, all that jazz). The show does not take itself too seriously, and, yes, another important reason: Dean is so incredibly, unbelievably hot! OMG! This man alone is worth every watched minute of every scene!
 
Orange Is The New Black

 
I’m not usually a fan of prison settings in TV series, but OITNB is the exception for me. The series presents an interesting mix of suspenseful plot with funny moments, and recurring reminders how beautiful the small things often are. It’s simply a great watch, good fun and always one to present a slightly off-kilter perspective on the most profane things.
 
So that was it, part two of my growing list of favorite shows. At this rate, it won’t be long before I’ll hgave to write part three. What do you think, what’s missing? Did I forget something?
 
I already have The Good Wife and Jessica Jones on my list. Anything else you’d recommend, anything I should not miss?

Если вы спросите меня, что сильнее всего изменило мою повседневную жизнь за последние годы, я отвечу – конечно, Netflix и Amazon Prime! Если раньше телевизор играл для меня роль фона, то теперь появились сериалы, которые меня по-настоящему увлекли. С тех пор, как у меня появилась возможность совершенно легально (ну не то, чтобы я раньше нарушала закон…) смотреть мои любимые сериалы хоть целый день, именно за этим занятием я предпочитаю проводить все свое свободное время – в особенности зимой, когда на улице рано темнеет и солнце почти не показывается из-за туч.
 
В свое время я уже рассказывала вам о моих любимых сериалах . С тех пор этот перечень пополнился новыми фильмами, о которых я и хочу вам сегодня рассказать:
 

Мои любимые сериалы

Карточный домик (House of Cards)

 
Этот захватывающий политический триллер, главную роль в котором играет гениальный Кевин Спейси, посвящен интригам в Белом Доме. Один из лучших сериалов последних лет, который определенно стоит посмотреть. Я с нетерпением жду нового сезона!
 
Родина (Homeland)

 
Еще один политический триллер с напряженным сюжетом. Главную роль здесь играет великолепная Клэр Дэйнс. Сюжет строится вокруг освобождения солдата, взятого в заложники террористами. Очень увлекательный сериал, полный неожиданных поворотов сюжета.
 
Белый воротничок (White Collar)

 
Должна признаться, что многих из моих друзей, с которыми я обсуждала этот сериал, этот сериал не особенно впечатлил – но я его просто обожаю! Это история осужденного вора и мошенника, специализировавшегося на краже произведений искусства, который теперь помогает ФБР в расследовании преступлений. Это захватывающий, но в то же время очень забавный сериал, а Мэтт Бомер, который играет главную роль, просто великолепен!!!
 
Настоящий детектив (True Detective)

 
Это больше, чем сериал – это настоящий шедевр, продуманный от А до Я. Музыка, актеры и сюжет – здесь все просто гениально.
 
Мистер Робот (Mr. Robot)

 
«Мистер робот» очаровал меня с первого сезона. Этот увлекательный и качественно снятый фильм, посвященный событиям нашего времени, представляет собой нечто среднее между «Анонимом» и «Бойцовским клубом». Очень своеобразный и увлекательный психологический сериал!
 
Дневники вампира (Vampire Diaries) и Древние (The Originals)

 
«Дневники вампира» захватили меня с самой первой серии – сериал настолько увлекателен, что перестать его смотреть просто невозможно. Однажды попав во вселенную «Дневников Вампира», вы уже не сможете остановиться, пока не досмотрите все шесть сезонов…
 
Шерлок (Sherlock)

 
Я очень люблю этот сериал! У него только один недостаток: он слишком короткий! Редко встретишь такой лаконичный, остроумный и современный сериал, как «Шерлок». Бенедикт Камбербэтч в роли Шерлока придает всем известной истории детектива из Англии современный колорит.
 
Темное дитя (Orphan Black)

 
Из всех сериалов, которые я когда-либо смотрела, «Темное дитя» стал для меня самым большим сюрпризом. Он никогда особо не рекламировался, и я наткнулась на него совершенно случайно – и моментально влюбилась. Очень увлекательный, милый и необычный фильм, за просмотром которого вполне можно провести пару зимних дней!
 
Сверхъестественное (Supernatural)

 
Это настоящий ветеран в этой маленькой подборке. Я люблю этот фильм не только за то, что он легкий, забавный и увлекательный, но и потому, что мне нравятся мистические сюжеты (небеса, преисподняя, демоны, вампиры и все такое). Впрочем, есть и еще одна важная причина – это великолепный Дин Винчестер!
 
Оранжевый – хит сезона (Orange Is The New Black)

 
Вообще-то я не поклонница сериалов о тюрьме – но этот сериал стал исключением. Он одновременно увлекательный и забавный, а кроме того, он учит нас ценить то, что мы воспринимаем как само собой разумеющееся.
 
Итак, это была вторая часть подборки моих любимых сериалов, а за ней, думаю, скоро последует и третья. Как вы думаете, что еще можно было бы включить в этот список? Жду ваших предложений!


 
hbo

December 13, 2015
Category - personal, random
Taged under -

Leave a Reply

Your email address will not be published.

68 Kommentare

  1. Woah, bis auf Sherlock habe ich keine einzige davon gesehen, obwohl da schon sehr viele davon schwärmen! Ich glaube, ich werde mich da mal ien bisschen inspirieren lassen. Wenn ich Dr. House dann mal fertig geschaut habe… das mit eine Serie anfangen, durchziehen und zu Ende schauen lerne ich mir selber gerade :) deshalb bin ich auch so ewig hinten nach damit!

    Ich fand Penny Dreadful wahnsinnig toll produziert und die Story echt super, im Unterschied zu vielen halbgaren Takes dieses Themas. Von Sens8 habe ich auch schon sehr viel Gutes gehört, das wird wohl meine nächste Serie.

  2. – The Fall
    – Top of the Lake
    – The Slap – Australian version
    Are three smart and intriguing series with great acting. They have a different pace than US shows.

    – Penny Dreadful
    – The Knick
    – Mildered Pierce
    – Vikings
    Great “costume” dramas and easier to follow than Game of Thrones. Season 1 of the Vikings got me really hooked. Kate Winslet is stunning in Mildered Pierce and so is Eva Green in Penny Dreadful. The Knick has a great atmosphere and soundtrack.

    – Hannibal
    – Fargo
    Both have a strong and very interesting aesthetic. Hannibal is a little complicated to follow but stunning visually and they have Mads Mikklsen.
    Fargo has great humor.

    – Flesh and Bones
    – Sens8
    Both good and entertaining. F&B is a bit more psychologically dramatic.

  3. Die Marvelserie “Daredevil” ist derzeit auf Netflix sehr zu empfehlen.
    Außerdem
    Dexter,
    True Blood,
    Vikings, Game of Thrones, Suits, House of cards, Jessica Jones !

  4. Jensen Ackles is everything. Und alle, die mal mit Supernatural anfangen können irgendwie nicht wieder aufhören:)

    tolle Auswahl

    xx

  5. Also wenn du auf Fantasy-Kram stehst, würde dir sicher Game of Thrones und True Blood gefallen, falls du die noch nicht gesehen hast.. Und Girls ist auch super! Allgemein sind HBO-Serien einfach spitze :)

  6. Ich liebe Netflix und Serien. Homeland ist auch eine meiner Lieblingsserien. Ich kann dir noch die Netflixserie Hemlock Grove und auch Penny Dreadful empfehlen.

    Jessica Jones habe ich diese Woche angefangen zuschauen, es lohnt sich definitiv.

    Liebe Grüße
    Alexandra

  7. Hallo Masha,
    eine tolle Auswahl hast du veröffentlicht. Ich bin der Typ, der auf Serien mit Detektive und viel Sarkasmus steht. Sherlock ist einfach genial und herrlich amüsant. Orphan Black habe ich innerhalb eines Tages fertig geguckt. Ups. Da hat mich die Seriensucht voll gepackt. Ich finde es so schade, dass man auf die 3. Staffel seit einem Jahr warten muss.

    Meine weitere Lieblinge sind derzeit:
    – Dexter (am 22.12. kommt endlich die 8. Staffel raus!)
    – Miss Fisher’s Murder Mysteries (die kleine Detektivin in mir forscht mit. Freue mich so, wenn ich auf der heißen Spur bin.)
    – Suits (Eindeutig heiße Anwälte!!!)
    Ich freue mich auf deinen Teil 2 und 3.

    Viele Grüße
    Natalie
    https://www.livolett.de

  8. Deine Sammlung könnte – bis auf Vampire diarys – genau so meine sein :D vielleicht in etwas anderer Reihenfolge, aber sonst.. XD

    Wovon ich super überrascht war, da ich mit einer relativ langweiligen fast-nur-action-serie gerechnet habe, die dann aber doch sehr sehr spannend, vielschichtig und manchmal auch ziemlich witzig war: Person of interest! Falls du sie noch nicht gesehen hast :) ganz ganz groß!

  9. Bei Orphan Black bin ich ganz deiner Meinung. Auch mag ich OITNB. Vampire Diaries steht bei mir ganz oben ;)

    Somit empfehle ich dir “The Originals” ;)

  10. Oh wow, das sind tatsächlich ein Haufen Serien, die du eh schon schaust. ;) Ich würd das auch gern viel mehr machen, bin aber dann doch nicht der Typ, der 5 Folgen hintereinander schaut. Dafür ist es mir dann immer zu schnell vorbei – haha.

    Was mir im Moment totaal taugt, ist “How to get away with murder”. Kennst du das?

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com

  11. Guter Geschmack! Bin auch so ein absoluter Serienjunkie… White Collar lieb ich auch! Genauso wie Sherlock…

    Person of Interest kann ich auch noch empfehlen! Find ich auch mega spannend. Criminal Minds find ich auch super! und so als leichte Kost mag ich z. B. Psych und Chuck ganz gerne…

    Weiterhin viel Spaß beim Gucken!

  12. Ich bin auch n mega serienjunkie. Kann dir definitv noch ein par empfehlen =D zum mistery thema: Bitten! Hat was von TVD und ist mega spannend. Und True Blood, aber das solltest als HBO Fan Girl ja schon kennen. Richtung Crime fand ich Revenge ( so viele heisse Typen! ) und The Following sehr gut, als leichte kost geht z.B Hart of Dixie super.

    Liebe Grüsse
    Faye

  13. Netflix war die beste Investition in diesem Jahr! :D
    Ganz vorne steht bei mir Misfits und Skins.
    Keine Ahnung irgendwie stehe ich auf diese leicht verruchten Serien ^^

  14. Definitiv musst du nocch Pretty Little Liars gucken.Die ist auch von der ersten Folge an spannend ☺️

    Und wenn du auf diese Anwalts/Krimi/Mord Serien stehst: How to get away with murder. ❤️ nächstes Jahr kommt die zweite staffel raus und ich freu mich da so sehr drüber

    Liebe Grüße Lisa

  15. Ich denke auch wegen des schlechten TV-Programms sind wir inzwischen alle zu Serien-Junkies geworden. Mich würde mal interessieren, ob du die verschiedenen Serien durcheinander schaust? Ich kann mich nämlich immer nur auf eine konzentrieren und muss dann unbedingt erst die Staffeln “zu Ende” schauen.

    Allerliebste Grüße,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  16. Toller Post (: Bin zwar im letzten Schuljahr und sollte alles andere machen als Serien schauen, aber da sind definitiv spannende dabei die ich sehen will :D

    Was mir total gut gefallen hat war sense 8, leider ist bisher erst eine Staffel auf netflix aber ich lieebe es :)

  17. Welche Serie mich absolut überrascht hat ist Revenge. Die Story entwickelt sich einfach durch und durch unerwartet. Spannend und mitreißend und grade die letzten Folgen haben mich vor Spannung fast zerreißen lassen. Zunächst denkt man ‘oh man, wieder eine Serie über das kranke Leben der Superreichen’, aber der Eindruck hat sich bei mir schnell verflüchtigt.
    Auf jeden Fall sehenswert. Ich habe die 4 Staffeln geliebt und werde sie auf jeden Fall irgendwann noch einmal schauen.

    LG Dani :)

  18. Ich kann Vikings empfehlen ( habe ich etwas widerwillig gestartet, war dann aber so gehooked dass ich alle Staffeln in 1 Woche durchgeballert habe). Und scandal und how to get away with murder sind ein absolutes muss. Und wenn du mal wiedr was für die peinliche ecker haben möchtest… Pretty little Liars hat es ganz schön in sich.. Nicht zuletzt wegen shirtless Toby :)

  19. Liebe Masha! Na wo ist denn Pretty Little Liars (hier wäre die Peinlichkeit dann überboten, obwohl ich meine es gibt schlimmeres^^) definitiv musst du The good eige schauen. Die Serie ist klasse, ebenso Suits. Diese amerikanischen Anwaltsserien haben es mir einfach angetan. Ansonsten mag ich auch bereits ältere Serien wie Friends oder Desperate housewives. Schaust du denn Serien parallel oder nacheinander? Da hab ich so ein Problem manchmal… Und ehrlich das “normale” Programm kann man sich ja nicht mehr geben. Grüße aus NYC Yuna

  20. Ich sag nur: Dean. Sabber. Schon immer :D

    Netflix muss ich mir auch endlich mal anschauen, viele schwärmen so davon.

    Was ich noch total gern geschaut hab: apartment 23

  21. Ich habe auch schon seit Jahren keinen Fernseher mehr und schaue alles über Mediatheken oder Streaming-Dienste! Es ist so schön, wenn man sich die Zeiten selbst einteilen kann und nicht darauf warten muss, wann etwas im Fernsehen kommt! :)

    Hinzu kommt bei mir, dass ich es überhaupt nicht mag, synchronisierte Filme oder Serien zu schauen. Finde ich sehr schade, dass es in Deutschland leider immer noch so ist, dass nichts, rein gar nichts im Original gezeigt wird außer in ausgewählten Kinos zu ausgewählten Zeiten (und wohl auch noch lange so bleiben wird).

    Mit US-Serien konnte ich jedoch noch nie etwas anfangen! :) Ich kenne keine einzige deiner Lieblingsserien. Mein Favorit ist übrigens “Bron/Broen”.

    Katarina x
    http://www.katarina-ahlsson.com

  22. Auch ich kann dir The Good Wife absolut ans Herz legen. Die Serie ist wirklich gut gemacht. Es lohnt sich. :)
    Liebe Grüße,
    Christina

  23. Hach, Serien, meine große Liebe. :D
    Ich muss sagen, ich schaue all diese “Typisch-Teenie”-Serien, weil ein bisschen Klischee muss auch mal sein.
    Neben solchen Serien mag ich aber OITNB und Sherlock sehr gerne.
    Absolut empfehlen kann ich American Horror Story! Ich habe die erste Staffel in einer Woche verschlungen und bin jetzt gerade bei der zweiten Staffel. Die Serie unterscheidet sich zwar von den “normalen” Serien, aber ich mag sie unglaublich gerne.
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

  24. Hihi, da kann ich mich nur anschließen :) neben den zu recht gehalten hat mich OB auch richtig gefesselt.. Meine netflix Vorschläge Jessica Jones hast du ja bereits genannt (fand ich echt gut!), dann Fargo und auch wenn es ein bisschen überdreht is hat mir kimmy Schmidt richtig gut gefallen.
    Viele Grüße liebe Masha

  25. Wir lieben “Dr. House”! Ist ja aber schon fast ein Klassiker.
    Außerdem “How to get away with murder”, “The Blacklist”, “Touch” (leider gibt es davon nur eine Staffel, soweit ich weiß…) und auch “Resurrection” war ganz gut (mit dem tollen Omar Epps). Außerdem schaut mein Freund noch liebend gern “Boardwalk Empire” mit Steve Buscemi. Wäre ich da nicht bei einer der ersten Folgen eingeschlafen hätte ich sicher auch weiter geschaut ;-).

  26. Uiuiui, ich gucke 90% von denen auch, hahaha.

    Was ich noch sowas von empfehlen kann: Scandal und How to get away with Murder!
    Absolute Suchtgefahr bei beiden und einfach Hammer Stoy, krasse Wendungen und tolle Schauspieler. Von Scandal gibts auch schon die ersten 4 Staffeln auf Amazon Prime :)

    Noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Bianca

  27. Definitely watch Narcos!!! I can’t remember the last time I enjoyed to watch a show that much and actually learn something about history. I never heard a lot about Pablo Escobar and this was a great way to actually get to know more about the history of Colombia… You should watch it! :)

    And I’m also a very huge fan of OISNB! Can’t wait for the new season!

    Kind regards,
    my lifestyle- and travelblog: http://in-genue.blogspot.com

  28. Game of Thrones ist auch wirklich gut! man muss zwar erst 1,2 Folgen gesehen haben aber dann wirds spannend, und ja unbedingt Dexter!

    LG Jenn
    PS: Ich bin ein riesen Fan

  29. House of cards ist auch eine meiner Lieblingsserien und freue mich schon soooo auf die neue Staffel. Sherlock finde ich auch richtig toll.
    Liebe Grüße
    Lena

  30. Whoop whoop! Sehr coole Idee. Diese ganze Einleitung hätte ich haargenau so geschrieben – Netflix und Amazon Prime haben unseren Serienkonsum auf jeden Fall ins Unermessliche gesteigert :D
    Bis auf White Collar, VD und Orphan Black hab’ ich deine Liste auch schon durch und liebe sie alle.
    Wenn du vorhast, Jessica Jones zu gucken, mach das auf jeden Fall! Die erste Folge fand ich ziemlich öde, aber danach kann man nicht mehr aufhören!
    Ein bisschen psycho und etwas, worüber man nach den Folgen (jede ist einzeln abgeschlossen) noch nachdenkt ist Black Mirror. Also eher Kategorie Brainfuck und nichts für erschöpfte Abende. ;)
    Sense8 ist auch ein kleines bisschen „psycho“, aber total süß. Und alle Schauplätze sind echt– total schön gemacht und das Richtige für den Winter.
    Etwas seichtere Serien, die wir einfach so am Feierabend runtergeguckt haben waren Red Oaks (spielt in den 80ern, macht einfach gute Laune!) , Unbreakable – Jimmy Schmidt (Mädchen war jahrelang im Keller eingeschlossen und entdeckt jetzt NYC und alles, was sich seit Leuchtturnschuhen so getan hat auf der Welt) und Better Call Saul (Breaking Bad hab ich ehrlich gesagt nie weiter als Folge 5 geguckt, aber BCS ist irgendwie lässig!). Marcos fand ich auch ganz nett.
    Als nächstes kommen bei uns dann auch The Good Wife, Hand of God und Bloodline dran. Hab nen schönen Sonntag und danke für die Tipps :)

  31. Netflix, Amazon und Co. haben auch mein Sehverhalten revolutioniert. Ich schaue nur darüber, was ich will und wann ich will…Fernsehen kaum noch. Ich liebe die Serie “The Black List” und Pretty Little Liars…vor allem weil man mir immer sagt ich würde aussehen wie Hanna ;)

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

    win win win on the blog

  32. Sowohl in der alten als auch in der neuen Liste fehlen die beiden besten Serien, die es gibt!!! The Sopranos und the wire! Solltet ihr die tatsächlich noch nicht gesehen haben wünsche ich viel Spaß und bin ein bisschen neidisch.

  33. Danke für die Liste, bin immer auf der Suche nach neuen Serien ;)

    Ich kann dir noch: “Shameless” und “The Good Wife” empfehlen!!

  34. Tolle Liste, wobei für mich noch GoT und Walking Dead u. einige andere dazugehören. ‘The Good Wife’ kann ich nur wärmstens ans Herz legen! :)

  35. Ich mag Homeland auch ganz gerne. Finde nur irgendwie schade, dass Moslems zunächst immer als die Bösen dargestellt werden und sollte mal eine weiße, amerikanische Person “der Böse” sein, wird auf Moslems immer noch negativ geschaut.

    Ich empfehle dir noch:
    The breaking bad, The walking dead, Californication

  36. Ne hübsche kleine Auswahl hast Du da.
    Ich muss sagen, die ein oder andere habe ich zwar angefangen zu schauen, aber war dann doch nicht so mein Ding.
    Die in Deutschland zu sehenden Staffeln von OITNB…die habe ich schon durch :-)
    Anfänglich habe ich gerne The Walking Dead geguckt aber irgendwie war die Serie nur am Anfang spannend und jetzt ziemlich ausgelutscht.
    Ich schaue ansonsten gerne.
    – Criminal Minds
    – The Originals
    – American Horror Story (!!)
    – Luther war ziemlich cool aber leider gab es davon nur 3 Staffeln.
    – Sons of Anarchy

  37. Bei der letzten Folge von White Collar habe ich Rotz & Wasser geheult. Habe bis heute keine neue Serie gefunden, auf die ich mich zum Feierabend freuen kann. Aber in deine Empfehlungen werde ich auf jeden Fall mal reinschauen.

    Schönen Sonntag!

  38. Netflix hat mir als ich 6 Monate in Kolumbien verbracht habe, so gut wie das Leben gerettet! Wenn ich mal nicht rumgereist oder gearbeitet oder mich mit Freunden getroffen habe, sondern ich einfach mal Zeit für mich brauchte, saß ich im Zimmer meiner Gastschwester und wurde zum größten Seriensuchti allerzeiten! Orange is the new black und house of cards habe ich geliebt!! Sehr, sehr cooler Eintrag! :)
    Liebe Grüße,
    Elena
    ____________________
    http://annelenafashion.com/

    1. Hi Masha,

      richtig gute Sammlung. Jetzt weiß ich auch was ich als nächstes schauen könnte. House of Cards und OITNB sind echt spitze. Ich kann dir Reign empfehlen – tolle Kostüme, wenn auch etwas teeniemäßig, aber als VD Fan lohnt sich das absolut.

      Liebe Grüße
      Katja