die SchafalmIn The Mountains

Anzeige


Heute kommen schon die ersten Bilder aus meiner kurzen Reise nach Schladming, wo ich noch vor Kurzem die frische Bergluft und die wundervolle Aussicht genoß. Für mich war es übrigens das erste Mal in den Bergen!
Ja ernsthaft, ich bin 25 Jahre alt und war noch nie im Winterurlaub.
Immer wenn es winterlich wurde, bin ich Richtung Sonne geflogen – ich kam gar nicht auf die Idee, irgendwohin zu fahren, wo es noch kälter war, als bei mir Zuhause. Und so hat es Zalando und Cover PR gebraucht, bis ich mich dann doch traute.
In einem ausführlichen Beitrag werde ich euch noch von meinen Patzern und Fettnäpfchen erzählen, in die ich alle getreten bin, aber heute zeige ich euch erstmal eins der Outfits, die ich da oben geschossen hatte.
Oben auf dem Berg gab es nämlich eine Schafalm (ja mit kuscheligen Babyschäfchen) und dort drinnen gab es habe ich mich so wohl gefühlt, dass ich dann kaum draussen war und eigentlich auch nur für einen Spaziergang rauskam.
Dank Strumpfhosen, Wollunterhosen und was weiss ich nicht alles unter meiner Jeans ging es auch mit der Kälte – ich war wirklich dick eingepackt, nur ratet mal was ich am Ende doch vergessen habe…. die Handschuhe! Düdüm.
Dafür gab es dann extra viele Kakao- und Teetassen, an denen ich mich dann gewärmt habe^^

Today I want to show you the first pictures from my short trip to Schladming.
For me, it was my first time in the mountains! Yeay!
I’ve never been on winter holidays before.
Usually I wanted to escape the winter and flew towards the sun – I never came up with the idea to go somewhere where it was colder than home. And so it took Zalando and Cover PR to see the mountains.
In my final post I’ll tell you all about the trip and my experiences, but for now I’ll show you my outfit.
Up on the hills there was a Schafalm with baby sheeps so I stayed there and went barely out, just for a little walk.
The rest of the time I spent with cuddeling sheeps and drinking hot chocolate.

 

The Look
jacket: polo ralph lauren
jumper: edc
shirt: only
jeans: ltb
shoes: tamaris

 


 

January 16, 2015
Category - event, fashion, trip
Taged under - , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

38 Kommentare

  1. Mein Fernweh nach Bergen, Schnee und Ski ist gerade so groß, dass ich die ganze Woche auf meinem Blog davon berichte.
    Und deine Fotos machen es nicht besser ;)
    Es ist aber unglaublich wie gut Bergluft tut, oder? Du siehst so glücklich und entspannt aus…so fühle ich mich in den Bergen auch immer.

  2. Liebe Masha,
    Antworte mir doch mal auf meine Email, bezüglich der Interview Anfrage von mir und der Morgenpost! Wir würden gerne etwas mit dir drehen auf der Berliner fashion Week!

    Genauere steht in der Email.

    Ich hoffe auf deine Antwort!

    Liebste Grüße aus unserem Büro!
    Mister Matthew

  3. Die Fotos sind so wunderschön geworden! Max ist ein wirklich toller Fotograf! :) Ich finde, dadurch ist dein Blog noch hochwertiger von dem Bildmaterial geworden!! :) Ein Lob an euch beide! Weiter so!

    Lieben Gruß, Lea

  4. Wunderschön siehst du aus. Und ja so eine Kandidatin bin ich auch….immer fehlen die Handschuhe *lach*. Für Berlin sind diese aber auch eingepackt.
    Und direkt in den Bergen war ich nur zur Schneeschuhwanderung, aber so ein Winterurlaub habe ich auch noch nie gemacht (kann dich daher echt gut verstehen :D). Vielleicht ändert sch das auch mal bei mir.

  5. Du warst noch nie in den Bergen? Aah. Ich empfand das immer als sehr schön und man fühlt sich so frei. Die Luft ist schön, die Umgebung, man kann sich gar nicht satt sehen. Ich bereue es fast, dass ich damals (mit 11 Jahren) nicht schon fotografiert habe wie jetzt. Das hätte wunderbare Bilder gegeben. Deshalb freue ich mich jetzt schon auf dein nächsten Post.

  6. 25 Jahre alt und noch nie im Winterurlaub? Oh nein! Ich war bisher mit 6 Jahren das erste & letzte mal im Urlaub.
    Was war das für ne’ Aussage?!
    Du hattest mal selbst in einem Post gesagt, dass du als Kind nicht viel Geld hattest, usw. so ne’ Aussage ist Fehl am Platz…
    Abgesehen davon mag ich deinen Post wie immer. :)

  7. Wie immer tolle Bilder und ein tolles Outfit.
    Hoffe die Berge konnten dich ein wenig verzaubern , denn dann kann ich dir nur empfehlen das nächste mal Snowboarden auszuprobieren, is der Hammer ;)

  8. Ich war, seit ich denken kann, jedes Jahr auf Schiurlaub und es ist was ganz Besonderes. Der Schnee und die Sonne stehen dir unglaublich gut, du strahlst richtig auf den Fotos!

  9. Ich war in meinem Leben ein mal in den Bergen, Klassenfahrt, Skifreizeit, 10. Klasse.
    Das einzig Schöne dort, waren Glühwein und Germknödel in der Skihütte. Never again! :D

    Tolles Lachen, tolles Outfit, super Bilder, wie immer. Hoffentlich folgen noch Fotos von den Babyschafen! :)

  10. Mann, mann, mann.

    Ich finde ja eigentlich immer, dass du ne unglaublich starke Ausstrahlung auf deinen Bildern hast… Aber die Berge scheinen Dir richtig, richtig gut zu tun! Und stehen tut Dir der Schnee und die Natur auch ziemlich gut. :)

  11. Neid neid neid! Während ich krank auf dem Sofa liege, träum ich mich dahin. Die Fotos sind super, bis auf die Lenseflares im ersten. Da ist eins mitten im Gesicht, das sollte der Fotograf sehen. Ansonsten Daumen hoch und: neeeiiid!

  12. Ich bin 29 und war auch noch nie in Winterurlaub :-D Würd aber unglaublich gerne mal. Auch wenn ich weder Ski noch Snowbaord fahren kann. Würds ja echt gern mal lernen aber es ist halt doch n ganz schön teurer Spaß! Sieht auf jeden Fall echt toll aus mit solchen Massen an Schnee! Super schöne Bilder und du passt da so toll rein mit deinem farbenfrohen Mantel! Freu mich auch auf den andren Bericht!

  13. Kann mich gar nicht mehr erinnern wann ich das erste Mal in den Bergen war =( Aber als bayrisches Mädl war ich wohl recht jung =D Wir sind nämlich auch im Sommer in die Berge gefahren, dann zum Wandern ;)
    Die Fotos sehen richtig schön aus! Das Outfit sieht großartig aus!

    Viele Grüße,
    Fiona