Forever Black.

Anzeige
all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Philip Lim Mules allblackeverything

If I had to pick one color to wear for the rest of my life, I’d go for… black.

For some reason I’m hugely attracted to black, it’s the color (or non-color) that I keep returning to, no matter what. Back to black – to me that is synonymous with back to the roots. I always loved it, even in my earliest days of developing a fashion sense I tended to prefer #allblackeverything looks. I do allow for some grey and blue, on occasion, but black’s always‘ been closest to my heart. It has simply always been like that.   I felt it strongly yesterday, as I sorted through some old clothes and reveled in memories. In retrospect, I could see that while I always loved it like no other color, I could only really start to fully live my passion in my teens. Since then, I never looked back. Occasional affairs with other colors notwithstanding.   Well, I can say that this particular look is everything but a guilty style pleasure. Sure, there are parallels to my early years, but it may as well be a pic from the future. That’s what it boils down to: this look is timeless. Maybe that’s the essence of true love as well – it lasts forever.

all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Philip Lim Mules all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Philip Lim Mules

So, yeah, today’s look is a bit more high-necked than my typical outfits, but what can I say, it’s a combination of a bunch of favorite pieces, no less. I’m wearing my favorite jeans (we all have a favorite pair of jeans, don’t we?), an unusually tight top with small turtleneck, comfy mules (did I mention that mules are my favorite trend of the season?) and – the highlight – a huge rucksack by Liebeskind. I love how much room there is in this backpack, and I wouldn’t want to miss it – it’s become a trusted travel companion in no time whatsoever. And what’s more, it’s made of super soft leather. Gotta point that out, it feels amazing to the touch.   Let’s face it, talking about timeless items, what fits the description more than a trusted, black quality rucksack to pack all my favorite items in?

all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Philip Lim Mules

The Look jeans: Acne Studios shirt: Drykorn backpack: Liebeskind vest: Laurel shoes: 3.1 Phillip Lim

all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Phillip Lim Mules all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Phillip Lim Mules all black everything | outfit, fashion | style: edgy, black, dark, timeless, chic | backpack from Liebeskind, 3.1 Phillip Lim Mules

In Kooperation mit Liebeskind

Schreibe einen Kommentar zu caterina von Megabambi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

37 Kommentare

  1. von dem look habe ich auf snapchat irgendwie gar nichts mitbekommen –
    sonst hätte ich mich wahrscheinlich mega drauf gefreut
    die location ist ja schon der hammer
    und ich muss zugeben, du bist wahrscheinlich der einzige mensch der auch immer und immer wieder schwarz tragen kann und es mich nicht „langweilt“
    super kombi

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  2. Hallo Masha,
    gestern auf Snapchat habe ich deine Geschichten und deine Fotos von früher angeschaut. Da hattest du auch ein Foto von dir mit schwarzen Haaren, schwarzen Pullover und schwarze Hose gezeigt. Und da dachte ich bei dem Bild: „Ja, irgendwie passt es so gut zu dir.“ Das ist dein Stil. Und wie du bereits oben geschrieben hast: Schwarz ist zeitlos und man kann schwarz überall tragen.
    Der Rucksack ist sehr hübsch. Sowieso bin ich ein Rucksack-Fan, weil da einfach viel reinpasst. Ich verlasse auch immer mit einer Wasserflasche das Haus. Sonst bekomme ich das Gefühl, dass ich verdurste. :D
    Deine Brille finde ich übrigens sehr schön und stilvoll.
    Ganz liebe Grüße
    Natalie
    https://www.livolett.de

  3. Huhuuu, was für ein sensationelles Outfit, ich liebe Schwarz, auch im Sommer! Der Rucksack ist der Hammer, da geht sicher ordentlich was rein!
    Liebe Grüße
    Alnis

  4. Na, wenn das keine Bibliothekarinnen-Brille ist – selten so eine coole Bibliothekarin gesehen! (Du Chamäleon…)
    Gerade zurück von einem ganzen Festival eingeschworener Schwarzträger kann ich glückselig und aus vollem Halse mitsingen: „Schwarz, schwarz, schwarz sind alle meine Kleider…“ – ich könnt‘ mir keine Farbe vorstellen, die ich lieber tragen würde. Ich könnt‘ mein ganzes Leben freiwillig ganz in Schwarz verbringen.

    Ich bin außerdem ein großer Rollkragen-Fan und kombiniere ihn dann gern mit einem Samtblazer. (Was an Männern schon smart aussieht, kann an uns nur spitze sein: Ich nehme mir sehr gern stylische Männer – vom Lumberjack bis Dandy – zum Stilvorbild, weil es an uns Ladies nur NOCH stylischer aussieht!) Von daher ist die Blazerweste nur eine sommerlich-logische Fortsetzung dieses Gedankens! Und dass frayed-hem-ankle-Jeans und Slipper zusammenpassen, ist auch keine Frage.

    Liebeskind hat ganz tolle Leder, das ist wahr. Bei einem so geräumigen Rucksack bin ich immer versucht, Zimmer, Küche, Kabinett einzupacken, und dann schätze ich eine verlässliche Trägerpolsterung sehr. Ich mag Rucksäcke immer noch eher im Kleinformat, da haben sie für mein Auge großen Stil-Wert, denn in dieser Größe sortiert sie mein Gehirn auch lange Jahre nach der Matura noch in „Schulzeit“ ein! Aber für eine Menge Bücher bietet er auf jeden Fall genau genug Platz!