March – I can’t live without…

Anzeige

.Portrait with glasses | Yun Berlin | blonde

Portrait with glasses | Yun Berlin

Portrait with glasses | Yun Berlin

Eyewear: Yun
From the moment I first heard about the Yun concept, I was enthusiastic. And when I tried it I knew I had to tell you guys about it when there’s a good opportunity. Well, what can I say, this post is the opportunity.
 
Yun is a South Korean label (family owned, by the way), which operates a flagship store in Germany. An eyewear brand – so far, so good. Here’s the thing though – one hour after you set foot in the store you already hold your glasses in your hands! That’s right, no eternity of waiting, no collection ticket, none of that nonsense. Your glasses are made on the spot, including the lenses in your strength.

Here’s how it works: you choose a pair of glasses, tell the shop assistant your data (or, alternatively you can also get your eyesight tested if you don’t know which strength you need, in which case it takes a little longer than an hour). The specialists will then select the right lenses for you, your glasses are sent through a manufacturing process that you are welcome to observe (watching how the lenses are cut is pretty much a happening in itself), and, tadaa, your glasses are ready. And now get this – the complete glasses INCLUDING lenses will cost you only 100 – 200 EUR. If this isn’t a great tip, then I don’t know what is.

Smashbox Matte Lipsticks Palette Flatlay

Smashbox –
Be Legendary
Matte Lipstick Palette

I love lipsticks. You probably know that about me by now. I usually carry at least one lipstick in my handbag. Unfortunately, when I’m on the road I can’t take my entire collection with me and have to make do with only a few. But as we know there’s a solution to every problem, and here it is: the matte lipstick palette by Smashbox, a collection of matte lipsticks. I’m not usually that much of a fan of lipstick palettes, but this one is simply wonderful. The colors are beautiful, and, as promised, nice and matte. This makes it very easy for me to take XY colors with me on a trip, to have them organized and ready at a glance, and I no longer need to worry about whether I have the right tones with me.

3

Guerlain La Petite Robe Noire Lipcheek Rouge
5. We all know that finding the right rouge is not all that simple. At the same time it’s necessary to get it right – if you find the right tone, you’ll have a great tool at hand to give you a fresh and youthful appearance. Well, as far as I am concerned, my search is over, I found the perfect rouge: Lipcheek it is a brilliant pink, liquid and brings an instant freshness to my face, as if by magic. I tend to get plenty of compliments, too :)

overnight repair mask treatment review

4

True Volume Blow Dry Spray
A short while ago I had an appointment with Shan, who gave my hairdo a little update and freshened up my color and also gave me a bunch of little goodies to take away. Besides running two successful salons, Shan also developed his own hair care and styling product line. And there is one that I’m particularly fond of – the True Volume Blow Dry Spray. I noticed that the hormonal changes led to a decrease of my hair volume, so I desperately needed a product I could use to make my hair look a little less flat. You simply spray the Blow Dry Spray on your hair as you blow dry it, and you will notice a gentle increase in volume. The spray has become a staple in my routine and is absolutely indispensable for me.

Night Repair Serum
I am a huge fan of night-care products! Our skin is very absorbent while we sleep, so I tend to make sure I don’t let a night go by without applying a care product. For some time now I have been using the Night Repair Serum by Estee Lauder, and I really love it. It absorbs quickly and, based on the revolutionary ChronoluxCB-technology, the product supports the skin in repairing the daily damages inflicted by UV light and pollution. My skin gets the moisture it needs while I sleep, and I wake up with a silky complexion!

Sleep Plus Hair Elixir
Talking about care! Just like you can do a lot for your skin while you sleep, there are also great ways to nurture your hair and give it the chance to regenerate while your slumber. I use the Sleep Plus Hair Elixir by English organic cosmetics brand This Works. A variety of oils including Argan and jojoba oil provide your hair with the optimum of nutrients, which also makes them easier to style in the morning. And there’s more: essential oils spread a wonderful fragrance that gently rocks you to sleep. Not only my hair loves this product, my soul does too. And on top of it my boyfriend also really likes it when I apply the stuff, even though he still doesn’t really understand that the fragrance comes from my hair and keeps asking me if i ‚put on that awesome cream again?‘.

Favorite shoes: Robert Clergerie
Finally the long winter starts to give way to spring, and the temperatures rise slowly but steadily! Excellent news for my mood – and for my feet! I’ll finally be able to ditch the boots and other winter shoes and let my feet breathe fresh air. As it seems that the slipper trend is here to stay – which I am super happy about, by the way – I got myself another pair. This one’s by Robert Clergerie, and they are so amazingly comfortable to wear that I wish I’d never have to take them off again, ever!

Style Crush:
Celine Aagaard

Some people ooze style to the point you feel they could wear anything and look great in it. Celine is one of those people. Every time I see Celine wearing something I want it straight away, hoping that I will look even remotely as cool as the Scandinavian beauty. She really knows how to put together looks that are classic, comfy and edgy, all at the same time. If I would have to name one fashion role model – I’d be really hard pressed not to pick Celine. Make sure to check out her Instagram account and visit her blog.

Favorite restaurant Gogogi
I keep a little mental list of my favorite restaurants here in Berlin, places that I frequent really regularly, pretty much once a week. Gogogi is one of them. It’s a South Korean restaurant that offers dishes prepared with a looooooot of love, served in an incredibly beautifully decorated space. And the best thing: whether you like it light and fresh, vegan or spicy – they have a great dish for every taste on the menu. My favorite is the stew. When you’re there treat yourself to a glass of South Korean liquor – it’s just beyond amazing!

Handmirror aka charger

Some things are pretty much indispensable in a woman’s handbag. Lipstick is one of them, money, of course, and – an external charger. So I thought to myself, why not be practical about it, why not kill two birds with one stone – and got myself this little mirror-charger unit. It charges my phone when my battery status runs dangerously low, and I also have a little pocket mirror at hand when I need one to make sure the lipstick looks perfect.
Now let anyone say women don’t have practical minds!

März 17, 2017
Category - beauty, berlin, Shopping
Taged under - , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

22 Kommentare

  1. Cool, dass bei der Palette so viele und auch einige edgy Farben dabei sind! Ich habe auch die Stiftform lieber, geht schneller – aber nachdem ich sie oft eh mit den Fingern auftrage, macht eine Palette auf Reisen voll Sinn! Gefällt :)

  2. Die Lippenstift Palette von Smashbox sieht richtig klasse aus! Vor allem
    gefallen mir die Farbtöne alle sehr. Es ist einfach jeden Anlass ein perfekter Farbton
    dabei – einfach klasse! :)

    Ich habe mich übrigens sehr über Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog neulich gefreut! :) ♥
    Hätte nicht gedacht, dass Du je auf meinem Blog vorbei schauen würdest, um ehrlich zu sein. :“)

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

  3. Sooo tolle Favouriten Masha.

    Einmal bitte alles in meinen Warenkorb please :)
    Vorallem die Nachtpflege hat es mir angetan und die Lippenstiftpalette <3

  4. Das Night Repair Serum steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich habe schon so viel positives gehört. Das mit der Brille klingt toll – leider ist Brille-Kaufen ein leidiges Thema finde ich – es ist schwer eine schöne und passende zu finden und die dann noch bezahlbar ist.

Lieblingsprodukte im März

Anzeige

.Portrait with glasses | Yun Berlin | blonde

Portrait with glasses | Yun Berlin

Portrait with glasses | Yun Berlin

Lieblingsbrille: Yun
Schon in dem Moment, als ich das erste Mal von dem Yun-Konzept hörte, war ich begeistert. Als ich es dann selbst ausprobierte, wusste ich, dass ich es euch bei einer guten Gelegenheit unbedingt erzählen müsste – tja und was soll ich sagen?
Heute ist diese Gelenheit.
 
Yun – das ist ein Label aus Südkorea (ein Familienunternehmen übrigens!), das in Deutschland seinen Flagshipstore hat. Ein Brillenlabel – so weit, so gut. Das Beste daran ist jedoch, dass man in den Store geht und eine Stunde später mit der fertigen Brille(!) wieder rauskommt. Ja, richtig: man muss nicht erst Ewigkeiten auf seine Brille warten auf Abholscheine und so einen Mist, sondern sie wird gleich vor Ort erstellt – inklusive Stärke und allem drum und dran.

Das funktioniert so: ihr sucht euch eine Brille aus, dann nennt ihr eure Daten (oder macht dort vor Ort einen Sehtest, wenn ihr eure Stärke nicht kennt, aber dann dauert es ein bisschen länger als eine Stunde), die passenden Gläser werden herausgesucht, die Brille durchläuft einen Prozess, bei dem man live dabei sein kann, wie die Gläser geschliffen und angepasst werden (quasi ein Happening) und fertig ist die neue Brille. Und jetzt haltet euch fest: die fertige Brille MIT Gläsern und allem drum und dran kostet euch grade mal 100 – 200 EUR. Also, wenn das mal nicht ein mega Tipp ist, dann weiss ich auch nicht.

Smashbox Matte Lipsticks Palette Flatlay

Smashbox –
Be Legendary
Matte Lipstick Palette

Ich liebe Lippenstifte. Ist euch bestimmt auch schon aufgefallen. In meiner Handtasche befindet sich mindestens ein Lippenstift, doch grade wenn ich auf Reisen gehe, kann ich nicht meine Lippenstift-Sammlung mitnehmen, sondern muss mich auf einige wenige festlegen. Aber bekanntlich gibt es für jedes Problem eine Lösung und tadaaa – hier ist sie auch schon: die matte Lippenstift-Palette von Smashbox mit lauter matten Lippenstiften. Normalerweise bin ich kein Freund von Lippenstift-Paletten, aber diese hier ist ganz wunderbar, schlichtweg weil die Farben schön sind und vor allem schön matt. So habe ich XY Farben auf einem Blick und in Zukunft auf Reisen immer alle meine Lieblingsfarben dabei ohne zig unterschiedliche Lippenstifte mit mir schleppen zu müssen.

3

Guerlain La Petite Robe Noire Lipcheek Rouge
Den richtige Rouge zu finden ist ja bekanntlich gar nicht so einfach, aber notwendig, denn mit dem richtigen Rouge sieht man sofort frisch und jugendlich aus. Ich kann jedenfalls behaupten meinen perfekten Rouge gefunden zu haben: Lipcheek ist leuchtend pink, flüssig und zaubert mir sofort so eine natürliche Frische ins Gesicht, das ich schon das ein oder andere Kompliment dafür ernten durfte.

overnight repair mask treatment review

4

True Volume Blow Dry Spray
Vor einiger Zeit war ich bei Shan, der mir nicht nur ein kleines Update verpasste, was meinen Haarschnitt anging und meine Haarfarbe auffrischte, sondern er gab mir noch ein paar kleine Goodies mit. Er hat nämlich, neben zwei gut laufenden Salons, auch eigene Produkte entwickelt für Haarpflege und -styling. Eins davon hat es mir besonders angetan: das True Volume Blow Dry Spray. Nach der Hormonumstellung musste ich nämlich ein bisschen was von meinem Haarvolumen einbüsen, deswegen brauchte ich unbedingt irgendwas, das meine Haare nicht so ganz platt aussehen ließ. Das Blow Dry Spray wird einfach vor und während des Föhnens in die Haare gesprüht und plustert sie sozusagen ein bisschen auf. Mittlerweile gehört das Spray zu meiner Routine und ist seitdem unverzichtbar.

Night Repair Serum
Ich bin ein großer Fan von Nachtpflege! Grade nachts ist unsere Haut sehr aufnahmefähig, deswegen lasse ich keinen Abend vergehen, an dem ich keine Nachtpflege auftrage. Seit einiger Zeit benutze ich das Night Repair Serum von Estee Lauder und mag es wirklich sehr gern. Es zieht super schnell ein und hilft der Haut über Nacht Schäden zu reparieren, die tagsüber durch Faktoren wie UV-Licht und Umweltverschmutzung entstanden sind, dank der revolutionären ChronoluxCB-Technologie. Meine Haut wird auch über nach mit Feuchtigkeit versorgt und strahlt am nächsten Morgen!

Sleep Plus Hair Elixir
Apropos Pflege! Ähnlich wie die Haut, kann man auch die Haare über Nacht pflegen, wo sie viele tolle Stoffe aufnehmen können und sich ein bisschen regenerieren können. Ich benutze dafür das Sleep Plus Hair Elixir von der englischen Naturkosmetikmarke This Works. Dank unterschiedlicher Öle wie Argan- und Jojobaöl werden die Haare über Nacht optimal gepflegt und lassen sich besser stylen. Einen weiteren Pluspunkt gibt es sogar auch noch: ätherische Öle verströmen einen total angenehmen Duft, der einen sanft in den Schlaf wiegt. So freuen sich nicht nur meine Haare über den wohltuenden Effekt, sondern auch meine Seele und nicht zuletzt auch mein Freund, der es liebt, wenn ich dieses Zeug auftrage, auch wenn er bis heute nicht verstanden hat, dass es etwas ist, was ich mir in die Haare sprühe und mich bis heute immer fragt „Oh hast du wieder deine tolle Creme drauf?“.

Lieblingsschuhe: Robert Clergerie
Es ist endlich wieder soweit: der Frühling naht und es wird wieder wärmer! Das ist nicht nur für meine Laune ein Grund zur Freude – sondern auch für meine Füße! Die werden nämlich von Stiefeln & Co befreit und dürfen auch mal wieder an die frische Luft. Da sich der Schlappen-Trend hartnäckig weiter hält – sehr zu meiner Freude übrigens! – durfte ein weiteres Paar bei mir einziehen. Diesmal von Robert Clergerie und sie sind so herrlich bequem, dass ich sie am liebsten nicht mehr ausziehen würde!

Style Crush:
Celine Aagaard

Es gibt einfach Menschen, die haben das Gespür für Stil einfach so intensiv verankert, dass sie vermutlich in allem gut aussehen würden. Celine ist so ein Mensch. Jedes Mal, wenn ich etwas an Celine sehe möchte ich es auch gleich sofort haben und wünsche mir, dass es an mir auch nur annähernd so cool aussieht, wie an der skandinavischen Schönheit. Sie hat es einfach total drauf ihre Looks klassisch, bequem und gleichzeitig spannend zu gestalten. Wenn ich also ein Modevorbild benennen müsste – sie wäre auf jeden Fall eins davon! Schaut euch mal ihren Instagram Account an oder auch ihren Blog.

Lieblingsrestaurant Gogogi
Ich habe so eine Liste von Lieblingsrestaurants hier in Berlin, denen ich sicherlich einmal die Woche einen Besuch abstatte. Das Gogogi ist eins davon.
Es ist ein südkoreanisches Restaurant, das nicht nur mega schön eingerichtet ist, sondern auch noch seine modernen, aber dennoch traditionellen Gerichte mit gaaaaanz viel Liebe zubereitet. Das Beste ist: egal ob man es lieber leicht und frisch, vegan oder herzhaft mag – für jeden Gaumen ist das Richtige dabei! Mein Lieblingsgericht ist übrigens der Eintopf. Und wenn ihr dort seid, fragt unbedingt nach einem Glas südkoreanischem Likör – der schmeckt einfach MEGA gut!

Handspiegel aka Aufladegerät

Es gibt Dinge, die sollte jede moderne Frau in ihrer Handtasche: unter anderem Lippenstift, Geld, – und ein externes Aufladegerät bei sich. Warum also nicht gleich einen praktischen Vorteil aus der Sache ziehen, habe ich mir gedacht und dieses Aufladegerät in Spiegelform entdeckt. So lade ich nicht nur mein Telefon unterwegs auf, wenn der Akku-Balken wieder bedrohlich aussieht, sondern habe auch stets einen kleinen Taschenspiegel bei mir, damit der Lippenstift auch richtig sitzt.
Da soll noch mal Jemand sagen, Frauen denken nicht praktisch!

Taged under - ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.