OUTFIT: DER WOLF IM JEANSPELZ.

Anzeige

 

 

| dress*: lovelysally | vest*: asos | boots*: dr.martens (sacha) |

 


 
DE: diesmal fiel es mir echt schwer einen Montagslook zu wählen, denn die kommenden Looks sind echt gut geworden, aber das werdet ihr ja noch sehen :)

Bei diesem Outfit fand ich aber die Bilder besonders schön, also wirklich so richtig (Lina sei Dank) und mich deswegen für diesen Look zum Einstieg entschieden. Auf dem Bild trage ich dieses ultrarutschige Kleid (ich werde den Trick mit den Longshirts mal probieren!), meine geliebten Docs und eine kaputte Weste, die vorher mal eine Jacke war. Von den ganzen Lovelysally Kleidern ist das übrigens mit Abstand mein Lieblingskleid!
 
Übrigens bekomme ich bald eine neue Kamera mit supertoller Videofunktion und nicht so schrottig wie bei mir und dann gehts wieder los mit Videos machen, denn mit einer Kamera die einfach nicht auf Videos ausgerichtet ist macht das Drehen einfach keinen Spass :) Welche Kamera also bald in mein Inventar wandert werdet ihr bald erfahren und es wird dann auch eine Review dazu geben, denn sie ist ganz frisch auf dem Markt :) Ich bin schon ganz aufgeregt!!

 

EN: it was a hard decision which look I’ll choose for Monday, but I loveeeee these pictures, so here it is – my Monday outfit. I’m wearing a lovelysally dress, my favorite dress from the whole collection, a vest, that was a jacket before and my awesome docs. Thank you Lina for taking these wonderful pictures.

 

June 24, 2013
Category - fashion
Taged under - ,

Leave a Reply to Andrea Cancel reply

Your email address will not be published.

10 Kommentare

  1. das Kleid ist wahnsinn! als ich die Bilder geshen habe dachte ich schon ob die wohl Lina geschossen hat? Man sieht es einfach wenn sich Model und Fotograf verstehen! :)

  2. Wunderbare Bilder! Ich habe auch ein Lovelysally Kleid und einen Rock und beides rutscht wahnsinnig schlimm hoch. Auch mit Strumpfhose.. also lange Tanktops drunter sagst du? Mh.. ein Versuch wert..
    xo

  3. Die Bilder sind wirklich zauberhaft geworden und das Kleid finde ich endgeil :)
    Seitdem Du in Berlin bist, sehen deine Bilder irgendwie entspannter und “angekommen” aus…weiter so…tut Dir offensichtlich gut :)