Outfit: irgendwie ist es warm und irgendwie auch nicht – Wetter

Anzeige

| shorts: diy | bag: mango | sweater*: c&a | shoes*: sacha | necklace*: sacha |

 


 
DE:  Was hab ich in den Nachrichten gehört? Es soll wieder warm werden? Na, da bin ich ja mal gespannt. Wär ja schon noch schön ein paar letzte Sonnenstrahlen geniessen zu können, bevor es endgültig kälter wird. Passend zum – irgendwie ist es warm, aber irgendwie auch nicht – Wetter  habe ich meine Lieblingsshorts (die man bei kühlerem Wetter übrigens prima mit einer Strumpfhose tragen kann) an und einen ausgewaschenen Pulli von, man mag es kaum glauben, C&A.
 
Es ist sowieso ganz komisch passiert: in letzter Zeit gefallen mir Blumendrucke total… Ja, genau der Blumenprint, über den ich mich sonst gerne lustig mache. Was ist da los? Wer jetzt aber denkt, dass ich jetzt anfange rosa/weisse Blümchenkleider zu tragen irrt sich – keine Sorge! Aber es gibt schon ein paar Blumenteile, die es mir in letzter Zeit angetan haben, zB. hier, hier und hier oder eben das was ich da grade trage. Ihr wisst, dass ihr zB auf die Kleider von UO zur Zeit 15 % Rabatt bekommt mit dem Coda MASHA? Wenn nicht, wisst ihr es jetzt :)
 
Die Schuhe von Sacha sind auch ganz cool, vorallem passen sie zu jedem Outfit und ich kann ewig drauf gehen, aber ich habe euch bereits mal darüber vorgeschwärmt. Ein neues Lieblingsteil in meiner Taschensammlung ist diese Echtledertasche für nur 30 EUR von Mango. Ich konnte es gar nicht glauben und hab sofort zugeschlagen. Schliesslich passt sie perfekt in meinen Kleiderschrank.

 

Randnotiz: Apropos C&A – ich war richtig positiv überrascht wie viele gute Sachen, die da haben! Ich wurde richtig fündig, allerdings nicht im Onlineshop. Dort habe ich all die Dinge, die in meine Einkaufstüte wanderten nämlich gar nicht gefunden! Schade! Aber ich werde im Auftrag von Clockhouse am 14.9. nach Düsseldorf reisen und mit einem Expertenteam euch umstylen und zeigen, dass die tatsächlich ganz coole Sachen haben und wie man sie stylen kann. Aber dazu bald mehr :)

 
 
EN: What have I heard on the news? It’s getting warm again? Well, I’m curious. Anyway, it would be nice to enjoy a few last summer days, before it is finally getting colder. This outfit is perfect for this – somehow it’s warm, but somehow not – weather: I wear my favorite shorts (that you can wear with a black pair of tights, if it’s getting colder) and a washed sweatshirt from, you won’t believe it, C & A.

The shoes from Sacha are also pretty cool, especially because they fit to any outfit and I can walk long distance with them. Another favorite in my collection is this real leather bag for only 30 EUR from mango.Unbelievable! Anyway, it fits perfectly into my wardrobe.

 


 
 
 

September 4, 2013
Category - fashion
Taged under - , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

35 Kommentare

  1. Ich liebe Blumen Print und hab es außer zu absoluten Teeny Pubertäts Zeiten auch immer schon gern getragen. Besonders gut gefällt mir dein Mix aus Rockig lässig und dem romantischen Blumen Druck! Sehr schön!

  2. Mir gehts da ähnlich wie dir.. Blumenprint fand ich schrecklich! Aber in dieser Herbstmode ist er einfach nicht so süß und mädchenhaft verkörpert wie jetzt zb. in der frühjahrskollektion und das macht ihn glaub ich so geil :D
    Der ARATA von Diesel ist glaub mein Herbst – Blumenprint Favourit :D

  3. Du has als Kind häufig geweigert, die Sachen aus teueren Boutiquen zu tragen, weil die nur meinem, aber nicht deinem Geschmack entsprachen. Die süße Strumpfhose mit Blümchen fuer 50 DM, die du kein Mal angezogen hast, werde ich dir nie verzeihen. Du meintest, wenn ich die Strumpfhose so mag, soll ich die selber tragen. Mom

    1. ich fand zu schulzeiten das maria wirklich sehr individuell wirkte durch ihren kleidungsstil und wie sie sich gab. hat sich glücklicherweise nicht verändert. eltern haben da ja viel positiven einflus drauf.

  4. Masha, guck, da ist er doch: http://www.c-and-a.com/de/de/shop/product.html#!/Women//Kollektion/Sweats & Hoodies/120441/1 :D

    Der Pullover sieht an dir wirklich toll aus. :) Ich muss unbedingt bei meinem nächsten C&A-Besuch ebenfalls nach ihm Ausschau halten.
    Ich bin schon richtig gespannt auf die neue Umstyle-Aktion, von der du berichtet hast. Ich gehe ehrlich gesagt häufig in einen C&A und verstehe die ganze Aufregung/ Vorwürfe dir gegenüber darum ehrlich gesagt nicht – du kannst doch einkaufen gehen wo du willst. Außerdem kann man seine Meinung über bestimmte Shops ja auch ändern, oder? :)
    Jedenfalls ein wirklich gelungenes Outfit. :)

  5. “Man mag es kaum glauben,C&A” du schreibst es selber.ich jedefalls kann es nivmcht glauben. Frueher und auch noch bis vor kurzem hast du davin nie was getragen und jetzt kommt bald auch noch die aktion mit dem umstylen mit c und a scheiss.ich sags die ehrlich.ich bin enttaeuscht was du in letzter eit anscheinend alles fuer geld tust.hoffst wohlmit der maunstresm scheisse mehr leser anzuziehen. Aber vllt funktionierts ja. Denn duerfte dir nicht sehr auffallen das du mich verloren hast.
    Schade

    1. Ich verstehe nicht was an C&A schlimm ist. Ich habe echt gute Rückmeldungen bekommen und mich hat auch niemand zu diesem Outfitpost gezwungen – ich hätte den Pulli auch einfach so im Schrank lassen können, aber ich finde es echt interessant wenn sowas in Läden hängt, wo man normalerweise nicht hingeht. Ähnlich wie das Teil vor zwei Tagen das ich bei Tally Weijl entdeckt habe und mitgenommen habe.
      Ich finde diese Vorwürfe echt scheisse und lächerlich.

      1. an c&a an sich ist nichtss schlimm. mir geht es nur darum das du in letzter zeit von dingen schwärmst und die du für dich entdeckst, die du vorher, wie du selber sagst, nicht gut fandest, bzw wo du dich sogar lustig drüber macht und dann auf einmal findest dus toll. kommt mir nur eigenartig vor, weil du vieles ja von firmen bekommst und für vieles ja auch bezahlt wirst. ich denke du verbiegst dich,nur um geld oder zuwendungen zu bekommen.

        1. Ja weil ich früher ein engstirniger Mensch war mit schwachsinnigen “Idealen”. Es ist nicht falsch sich zu öffnen. Wenn ich bei einer Kooperation gefragt werde und sei es Esprit beschäftige ich mich mit der Marke ausgiebig bevor ich absage – oder eben nicht!
          Ja früher wäre ich im Leben nicht in einen C&A reingegangen? Und? Ich habe tolle Sachen gefunden! Wer weiss was mir entgangen ist. Einer meiner absoluten Lieblings Alltime Pullis ist von New Yorker? Who cares? Dafür arbeite ich wesentlich weniger mit Chinashops zusammen. Choies? Sheinside? Blabla? Nur noch präsent wenn ich ein wirklich geniales Teil habe. Meine Authentizität steht an oberster Stelle, aber ich bin nunmal nicht mehr das Mädchen das immer alles scheisse findet, nur weil Leute da einkaufen gehen mit denen ich mich nicht identifiziere.

  6. Hmm.. irgendwie mag ich die Haarfarbe gar nicht an dir :l

    Der Pulli ist aber echt klasse! Und heute waren es bei uns schon fast 30°C (Rheinland-Pfalz)
    Du solltest aber auch mal bei QS by S.Oliver reinschauen, die haben auch manchmal ganz tolle Sachen :3

    LG :)

  7. Hey, ich glaub dir das mit C&A sofort! Man unterschätzt diese günstigen Läden mit etwas schlechtem Ruf immer. Ich arbeite seit kurzem bei New Yorker und bin total überrascht gewesen was die doch zum Teil für gute Sachen haben (da wird der Mitarbeiterrabatt sicher genutzt :D )

    Liiiiebe den Pullover mit Blumenprint!

  8. Der Pulli ist echt schön :)
    Ich finde Blümchen kannst du auch echt tragen :D
    Ich war auch lange Zeit nicht wirklich begeistert von C&A, aber die haben sich echt gesteigert!

  9. Der Pulli ist supersüß! :) Würde bei mir auch sofort in die Einkaufstasche wandern. Und C&A hat eine weitaus besser Öko-Politik als H&M oder Primark. Ich kanns deutlich besser mit meinem Gewissen vereinbaren, C&A zu unterstützen als bei H&M mein Geld zu lassen.
    Also, ich freu mich tierisch darauf! :)

  10. Also ich find das Outfit klasse und ich muss mich hier mal als ständiger C&A Einkäufer outen. :D Ich finde da IMMER gute Sachen und kauf dort hundertmal lieber ein als bei H&M oder so. :) Deswegen überrascht mich der tolle Fund jetzt nicht. :D
    Ich finds voll schade, dass C&A so nen Altweiber-Mode-Ruf hat. Aber gut, dann hab ich halt Sachen, die sonst keiner hat, während alle anderen in H&M-Zeug rumlaufen. :P

    b-seitenmaedchen.blogspot.de

    1. ja der ruf von denen ist echt beschissen, aber die sachen sind wirklich schön und haben eine tolle quali, zumindest das was ich gefunden habe.

      aber du hast recht, so hat man eben sachen die sonst kaum einer hat^^

      1. Ja, find ich eben auch. :D Die haben eine super Qualität, ich hab teilweise C&A-Sachen, die ich seit drei, vier Jahren habe und die sind immer noch toll. Und die Preise für die Qualität find ich auch toll. :) Das meiste ist ja nicht teurer als H&M und Co.

  11. Yeah – I Like ♥
    Auch wenn der Pulli mich irgendwie ein bisschen an ne Tischdecke meiner Oma zum Sonntagskaffee erinnert, mag ich ihn in Kombi mit der Short.
    Im übrigen kann ich verstehen, dass das deine Lieblingsshort is, weil sie einfach nur geil is und ultra bequem aussieht :-)
    So eine Tasche sollte jede Frau im Schrank haben, auch wenn bei mir so ne Tasche immer das Bermudadreieck ist :D (aber das ist ne kleine meistens auch *lach*)
    Ach jau….Du trägst auch wieder DEN Lippenstift…
    Ich hatte schonma erwähnt, dass ich den irgendwie in deinem Gesicht nicht passend fand.
    Aber jetzt, zu der Haarfarbe, passt er sehr gut und gefällt mir im Gesamtbild :)

  12. C&A überrascht mich auch immer mal wieder! Die haben zum Teil echt richtig tolle Einzelstücke! Schau da auch im Laden gerne immer mal wieder rein, wenn ich vorbeikomme!

    Schöner Look mal wieder, aber das ist bei dir ja nichts außergewöhnliches! <3

  13. Leider beseht die Mango Tasche aus 100% Pvc und nur das Futter ist 100% Rindsleder. Da müsste man sie schon umdrehen um eine “echtleder” Tasche zu haben ;) Für 30 € kippt dann doch noch keine Kuh um.

  14. Der Pulli ist schön, gefällt mir gut. Auch die Kombination zu der Shorts.
    Dann muss ich doch mal bei C&A vorbei schnuppern : D Danke für den Tipp <3

    Süße Grüße
    Alison