Hotel: Schlosshotel Grunewald in Berlin

Anzeige

Wie ich schon vor einigen Tagen angegeben habe, durfte ich letztens schon wieder in einem coolen Hotel schlafen.
Diesmal im Schlosshotel Grunewald in Berlin. Das ist ein bisschen komisch auf der einen Seite, weil ich ja in Berlin wohne, und gleichzeitig wie Kurzurlaub. Ganz komisch.
Dennoch wollte ich nicht Nein sagen, als es dann hieß, dass wir im Rahmen eines coolen Projekts (erzähl ich euch noch) dort schlafen.
Eigentlich ist es eine rieeeeeeeeesige Villa aus 1918 oder sowas, so ein richtiges Herrenhaus, das aussieht wie ein Schloss. Sowohl von aussen, als auch von innen. Ich habe übrigens auch überlegt, dass es ein perfekter Ort zum Heiraten wäre. Sollte ich sowas jemals mal in Erwägung ziehen. Nein ernsthaft, es ist wirklich wunderschön. Aber wisst ihr was daran richtig richtig cool ist?
Karl Lagerfeld (ja! Höchstpersönlich!!!) hat es eingerichtet. An die Berliner da draussen: wusstet ihr, dass wir so einen coolen Ort haben?
Ich war, untertreiben wir mal, aus dem Häuschen. Seine Handschrift ist auch unverkennbar, auch wenn es jetzt vielleicht 20 Jahre her ist, dass er sein Unwesen dort getrieben hat. Ein Fashion Hotel in Berlin? Das war auch mir neu :)
Es ist ein wenig ausserhalb, aber es lohnt sich einfach mal trotzdem, wenn es nicht zu weit weg ist vorbeizukommen, vielleicht dort was zu essen und einfach mit offenem Mund durch die heiligen Hallen zu wandern. Nur mal so als Tipp :)

Ich habe jetzt gar nicht so viele Bilder für euch, aber trotzdem genug um euch die Überraschung zu nehmen, wenn ihr euch dahinbequemen solltet. Die will ich euch nicht vorenthalten:
typisch Blogger…
Eins der letzten Bilder leider mit Sarah (werd dich vermissen!)

Die Truppe :)
Danke Mädels für die tolle Zeit :)

March 29, 2014
Category - berlin, trip
Taged under - , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

5 Kommentare

  1. Ich hätte mal einen kleinen, wirklich kleinen Kritikpunkt, du wirst wahrscheinlich nichts daran ändern, weil es zwar zu dir passt, aber mich stört es irgendwie..
    und zwar finde ich eigentlich alle deine Bilder super schön, bin jedoch der Meinung, dass diese durch die Schrift wie hier z.B. ‘mit Rosenblättern’ deutlich abgewertet werden…
    Natürlich versteh ich auch die Intention dahinter, mich stört es leider nur etwas im Betrachten des Bildes :D