November: I can’t live without..

Anzeige


This column is sort of established by now, and the feedback from you guys has been very positive. The Monthly Favorites seem to get a much better echo than the Beauty Favorites used to, which is all the reason to keep it going.
 
This month I had some difficulties deciding which favorites to pick. With some items I wasn’t sure, with others I knew I needed to include them straight away. What I ended up with is a colorful mix, not much from the Beauty segment at all this month, but loads of interesting and useful tools. I hope you get inspired :)

Must-haves: November

monthly-favorites-november2

1

Favorite jacket: Monki
 
‘I’m dressed up as a wolf today’, is my standard response when someone comments on my coat. It’s true, in a way. Well, no sheep or other animal had to die for it, but the coat’s artificial fur looks deceptively real and feels super-duper cosy. There’s another reason why it’s my favorite coat: not only is it a beautiful piece of clothing and super stylish with the perfect length, I also associate it with the most positive memories from Iceland, where it protected me from wind and weather.
 
Looks like I’m not the only one who likes this coat, it has sort of become a bit of a general favorite in the blogger scene and is hugely popular on Instagram as well, even among bloggers that usually sport exclusively high-price garments. And if you suspect that this is all the result of a clever marketing strategy, you’re wrong. There’s no campaign behind this piece, it’s simply a successfully designed and affordable coat. The perfect companion for winter.

2

Favorite boots: Christian Louboutin

 

I always wanted to have a pair of Louboutins, but I was all too aware of the reputation they have for being uncomfortable to wear, so I didn’t really push it. Until I found this particular pair.
 
No one will tell me these Louboutins are uncomfortable – on the contrary! They’re made of super-soft leather, fit my feet like gloves, look timeless and cool, have a sole with profile, and yes, they’Re red! In my wardrobe, these shoes are the perfect supplement to my Givenchy boots. They look great with skirts and trousers. I love my Louboutins so much I wanna take them to bed with me.

bildschirmfoto-2016-11-23-um-23-03-19

3

Favorite book: Passage Trilogy by Justin Cronin
 
This book was a tip a reader posted under my last audiobook post – and I am very thankful indeed. I haven’t finished it all yet, but I really love how the plot is structured so far, how visual the descriptions are and how great the story is in general. I’m sure someone will snatch up the film rights in no time. In a nutshell, it’s about a girl who tries to save the world from a deadly virus, sort of a mix between Resident Evil and Walking Dead – but with much more depth and phantasy. A wonderfully suspenseful dystopian novel!

Lieblingstool: Phillips Hue Lampen
Als ich diese Lampen anfangs bekommen habe war ich ziemlich skeptisch, denn wozu braucht man so einen SchnickSchnack. Es hat sogar einige Tage gedauert bis ich sie endlich mal auspackte und anschloss und plötzlich haben sie mein Herz im Sturm erobert. Ich habe jetzt 6 Lichtquellen in der Wohnung, kann sie wirklich supereasy von meinem Handy aus steuern und damit wirklich jedes Licht und jede Lichtfarbe zaubern dank integriertem Wifi. Außerdem kann ich alle Lichter im Haus mit auf einen Rutsch ein und ausmachen. Ich finde das sooo cool, vor allem wenn ich nach Hause komme und mit einer Fingerbewegung alle Lichter angehen bzw. auch abends vor dem Schlafen-gehen, wenn wieder keiner Lust hat aufzustehen und die Lampen auszumachen. Das ist definitiv ein Tool, auf das ich niemals wieder verzichten möchte.

This post is also available in RU DE

hua-3

Favorite Tool:
Phillips Hue lamps

 
I was pretty skeptical when I received these lamps, after all, what could such a gadget be useful for in my life? It took me a couple of days to finally unpack them, but once I plugged them in it was instant love. I have six light sources in my flat right now, and this tool allows me to easily control them all from my phone, from where I can also adjust the light mood and color via WIFI. This is sooo awesome, coming home and switching al lights in my house on and off at the swipe of a finger. It’s also super useful for switching off the lights when I’m in bed and don’t feel like getting up again. I really wouldn’t want to miss this in my life anymore.

4

5

Favorite location: massage studio Wanvaree
 
The other day I was lying on a massage bench and suddenly realized I never told you about this location, despite the fact that its my favorite place to be of all. If you read my blog regularly you may know that I get a massage pretty much every week, since a couple of years now. I’m often extremely tense, probably unsurprisingly given that I’m under constant pressure and have very little time to chill and relax. At some point I decided to treat myself to a massage, and what can I say, I never looked back. An hour of relaxation, time for myself, real quality time. Whenever I can’t make it to my weekly massage I find myself in a bad mood, poor physical shape and mentally imbalanced.
 
Back when I arrived in Berlin I looked intensively for a studio that lives up to my specific expectations: not too expensive, in a central location, clean and offering good, intense massages for big girls. After testing out a couple of studios I finally discovered Wanvaree, which I would like to recommend to all of you girls with all my heart. The therapists at Wanvaree massage you the way you like it, also strongly with elbows and feet if you wish, set your bones and your entire body straight and charge only 50 EUR per hour, which is more than fair. Plus, you get a tasty self-made ginger tee after the session. I always walk on clouds when I come out of the studio. You know that deep sense of wholesome, blissful relaxation? That’s how they make me feel! These girls are my personal local heroes, and still a bit of a secret tip in town!!

collage

6

Favorite concealer: YSL Touche Eclat
 
The Touche Eclat is a real classic among concealers, and has been one of my absolute favorite products for quite a while now. It covers really well, yet reflects light and merges perfectly with my skin color. It’s pretty much invisible, and that’s the most important property a concealer can offer and the highest compliment you can pay it. On top of it I really love the packaging: it’s all glimmer and sparkle, which makes the concealer a real gem and a dazzling highlight in your bathroom!

7

Favorite make up:
BB Water from Smashbox

 
I’m not a huge fan of heavy foundations or make-ups, I usually prefer light coverage. My skin is not perfect by any means, but I think it’s kind of disgusting to cover it in tons of make-up. Well, BB Creams are perfect in that sense. For the last couple of months I have actually been using an even lighter option: BB Water by Smashbox. It has a very liquid consistency, is easy to spread and looks super natural. Plus, it has nourishing proprties, protects the skin from UV radiation and on top of it acts as a moisturizer as well.

8

Favorite cream:
Nutri-Filler from Filorga

 
So far I can count myself lucky when it comes to my skin, no wrinkles in sight yet. Having said that, I do perceive the first signs of gradual skin aging. Filorga is one of the leading brands when it comes to research into the skin aging process, and the company has developed several cremes for different needs. My cream contains special nutrients which fill in wrinkles as well as soften, model and shape your skin.

monthly-favorites-november3

9

10

Favorite accessoire:
glasses by Rodenstock

 
I started to wear glasses more often with my outfits, and it seems like you picked up on that already, seeing how often I was asked about a particular model on my photos. Initially I was pretty skeptical about the idea of wearing glasses with a metal frame, the memory of my first prescription glasses was triggered (hi Mom, yes I’m pointing my finger at you!), and, well, it wasn’t pretty. The thing was small and round and the metal frame was pink (what else could it be?). So it took me a while to overcome those negative associations and the emotional trauma attached to them. But here I am, I did it, and am proud to own this pale-gold model, with slightly larger glasses without being oversized. No sexy ‘secretary’ associations with this one, it’s just very, very elegant.

Favorite scent: Flowerbomb by Viktor & Rolf
 
I found a new favorite scent this month:
Flower Bomb by Viktor & Rolf. I already introduced the scent in a blogpost a short while ago, but I’m so hooked on it that I had to include it here once again. Unlike many other people, I don’t have a ‘go-to’ scent. I tend to experiment quite a bit, and usually go with the emotion of the moment. I guess this means I’ve been in a particularly positive mood recently, which was perfectly matched by the flowery oriental scent.

This post is also available in RU DE

November 24, 2016
Category - beauty, Shopping
Taged under - , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

41 Kommentare

  1. I’m so in love with the shoes. Can I please pet them? Haha well anyway, your outfit is fly wie immer. I love the coat and what I love even more is that it’s cruelty free. The lamps sound too cool, such a nifty little thing that makes your life so much easier. This column is my second favourite right after the weekly updates. Keep it up <33333

    1. hahaha – of course I can do that :DD

      I’m glad you like it! It’s also one of my favorite categories, so sure I’ll keep it up forever! :)

  2. Viel Spaß weiterhin bei deiner Massage liebe Masha. Aber zuerst mal ein dickes Kompliment für die wie immer überirdisch schönen Bilder. Ehrlich!

    Ich gehe hier bei uns in Frankfurt zur Thaimassage bei mir um die Ecke. Nach einigem Suchen habe ich auch eine wunderbare Masseurin, die Wunder vollbringt. Allerdings gehe ich nur monatlich. Duftmäßig bin ich eher festgelegt. Zitrone oder bestenfalls Lavendel. Meine Freundinnen haben mir mal vor 2 Jahren eins geschenkt, das ich mir gewünscht hatte. Davon zehre ich jetzt noch….

    LG nach Berlin von Sabina

    Oceanblue Style at Manderley-Salonblog Ü40

    1. Danke Sabina,

      solche Menschen und Rituale sind meiner Erfahrung nach Gold wert! Ich war jetzt schon wieder seit 2 Wochen nicht mehr da und bin mega angespannt und leicht reizbar… ich muss unbedingt ganz schnell wieder dahin :)

      Lavendel mag ich auch sehr gern. In Kombination mit Zitrone stelle ich mir das sehr frisch vor :)

  3. Also zuerst mal: Die Bilder von dir sind mal wieder super schön, besonders die mit deinen Katzen.
    Die Phillips Hue Lampen hören sich ja super cool an! Ich habe vorher noch nie von ihnen gehört, aber jetzt will ich sie unbedingt auch :D
    Der Concealer von YSL hört sich vielversprechend an, den würde ich super gerne mal ausprobieren, da ich oft ziemliche Augenringe habe und mit meinem Concealer zwar zufrieden bin, aber gerne einen mit noch besserer/stärkerer Deckkraft hätte, der nicht zu krass zu sehen ist.
    Die Brille ist mir auf deinen Bildern in letzter Zeit auch aufgefallen und gefällt mir total gut. Sie steht dir auch sehr. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

    1. Hi Krissi,

      ja die Lampen sind der Hammer!!

      Wegen dem Concealer: wenn du ähnlich starke Augenringe hast wie ich, dann denkt der Concealer nicht gut genug, da würde ich dir eher den hier empfehlen:

      http://amzn.to/2fgx5s0

      Leider ist er da noch voll teuer, in jedem Sephora gibt es den günstiger :)

  4. Lieben Gruss zurück!

    Deine Brille waren nicht pink, sondern rosa, hatte elegantes Gestell, hochwertige Qualität und zusammen mit den Gläsern kostete sie ein kleines Vermögen. Hat schon gedauert, bis ich das Geld zusammengekratzt habe, um die zu bestellen.

    Warum du sie nicht tragen wolltest, weiss ich immer noch nicht. Ich denke viele Müttern kennen das Problem.
    Mama

  5. Das sind wieder superspannende Picks! Das BB Water interessiert mich total, denn bisher waren meine liebsten Foundations diese superdünnen, schwach deckenden, die es aber leider nicht “in hell genug” gibt! Weißt du, wie blass Smashbox die anbietet, oder sind sie eher für Leute, die auch im Winter noch gebräunt sind?

    Ui, ui, die Schuhe… das ist eine optische Mischung aus Bundesheer-Einsatzstiefel und Wanderschuh! Die können ja nur bequem sein :) Lustig, die Verschlüsse erinnern mich jetzt gerade an die von Schischuhen. Ich habe ein Paar Schnürstiefel von Bama gefunden, die wahnsinnig schön sind, und so bequem, dass ich sie seit letztem Jahr gefühlt nonstop durch Sommer und Winter trage. Wenn alle anderen Schuhe weg müssten – das wäre DAS Paar, das ich behalten würde!

    Schön langsam bin ich auf Flowerbomb doch so gespannt, dass ich es vielleicht doch probeschnuppern werde… dabei bin ich eher ein Nischenparfum-Mädel und mag zzt eher “geschlechtslose” Teedüfte. Oolong-Noten finde ich so fein, riecht wie “frischgeduscht vor einer Tasse Grüntee sitzen”!

    Und zu guter Letzt: oooh, du hast ja zwei Fellnasen, nicht nur eine! Und wie flauschig sie aussehen! Große Liebe für das dezente Cat Content :)

    1. Also ich sag mal so, ich bin auch nicht die Dunkelste und brauche recht helle Töne, weil Bräunen ja bekanntlich nicht so meins ist… also auch im Sommer nicht und mir passt die Foundation, allerdings habe ich auch einen leichten Gelbstich in der Haut. Musst du mal schauen, aber ich schwöre darauf!

      Ganz ehrlich ich LIEBE diese Schuhe. Ich habe sie grade zu fast jedem Look an, dass es mir schon fast peinlich ist :D

      Probier mal das Flowerbomb! Ich mein du hast ja nichts zu verlieren, wenn du dich in der Parfumerie damit einsprühst :)

      1. Jemand und etwas zu lieben ist NIE peinlich! Trag sie, wann immer du willst, und freu dich wie ein bunter Hund daran!

  6. Hallo Masha,

    ich lese ja solche Posts total gerne, obwohl meine Eltern sicher bald Sätze, die mit “Masha Sedgwick hat…” nicht mehr hören können. Aber ich glaube diese Lampen würden meine Eltern auch begeistern. Braucht man dazu einen Handwerker der sie installiert, oder ist das ganz easy. Ich hatte mal in meinem alten Zimmer auch so eine farbverändernde Phillips Lampe mit Fernbedienung. Das war immer super schön, aber irgendwann hat sie so laut gebrummt, dass sie ohne Musik nicht zu ertragen war und dann wurde sie entsorgt. Vielleicht sind die Hue Lampen eine Alternative.

    Der Monki Mantel ist super schön, ich mag solche kuschligen Teile im Moment sehr gern. Gegen schlechte Stimmung, ist so wie gute Laune zum Anziehen. Aber bei uns ist es heute etwas sonnig, das ist gut fürs Gemüt. Meist ist es ja dunkel, wenn ich Schulschluss habe. Aber morgen ist schulfrei. Beweglicher Ferientag, nicht wegen Black Friday. ;) Ich freue mich schon!

    LG von Charli

    P.S. Die Boots sind ja der Knaller. Vielleicht kann ich Mami so etwas einreden, dann kann ich sie mir borgen. Ha, ha…

    1. hahahaha

      Nein, ich habe das selbst super easy hingekriegt und ich habe wirklich KEIN Talent für solche Dinge.
      Also brummen tun die Lampen garantiert nicht :D

  7. Schöner Post. Mein Freund ist definitiv Hue süchtig, wir haben glaube ich auf unseren 60 qm insgesamt 7 Stück :D seit Neustem auch die kleine Hue go und den light Strip, den kann ich auch empfehlen. Find das mit der App auch super praktisch :)

    Liebste Grüße
    Isa

    PS: vielleicht kannst du mal ein Special machen, welche Drogerie Produkte dir gefallen oder für Klamotten die nicht unbedingt ab 100€ aufwärts kosten? Bin manchmal leicht frustriert wenn ich einen deiner Links anklicke und dann den Preis sehe. Verdiene leider (noch) nicht besonders gut :D

    1. Hi Isa,

      ja das kann ich verstehen, aber ich werde mir bestimmt mal was dazu überlegen, oder es in mein Weekly Update mit reinnehmen, wobei zwischendurch (grade bei meinen Shoppingposts und Produktvorschlägen) auch viele Sachen von Zalando, Mango und anderen günstigeren Labels dabei sind! Auch bei meinen Outfits versuche ich immer ein günstigeres Teil mitzukombinieren, das klappt zwar nicht immer, aber morgen zB. geht ein Look online mit einer Zara Hose und einem H&M Accessoire! :)

    1. Kein Scherz. Das ist wirklich mein absoluter Lieblingsort in Berlin.
      Ich habe mich im Nachhinein gewundert, warum ich ihn nicht schon viel früher erwähnt habe…

  8. I’ve been meant to buy the YSL since I saw one of your Youtube videos long time ago. BTW why have you stopped Youtube Masha? I was really enjoying your videos (it was good for my German as well).
    Poor girl wants to ask, is the Pinko bag worth its money? I saw it first on you IG and it just looks so beautiful!

    Cheers my darling,
    Tatjana
    https://tbymallano.com/

    1. Hi Tatjana,

      thank you!! Unfortunately I didn’t had the time to continue it and I had to set priorities, so I stopped it :(

      The pinko bag is quite expensive, but I really like it, because it’s good quality, a little bit special, but not too crazy and it works with almost every outfit. I love the basic model, but of course it’s still a lot of money, but at the same time it’s an it-bag, but far not as expensive as the usual it-bags, so I’d say yes :)

    1. Hi Christina,

      GENAU DAS habe ich mir auch gedacht. Sie können wirklich jede einzelne Farbe annehmen und sind deswegen der HAMMER für Fotos und Indoor Licht. Ich shoote zwar am liebsten bei Tageslicht, aber ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen die Lampen zweckzuentfremden (der “Tageslicht” Filter ist der Hammer für Selfies…) :D