Die Neue WohnungOur new apartmentНаша новая квартира

Anzeige

Wohnung-NEU-1


Ich habe es gestern bereits angekündigt und ich kann es kaum glauben, dass es endlich so weit ist, aber

WIR ZIEHEN UM.

 
Meine Euphorie kann vermutlich jeder nachvollziehen, der hier in Berlin zur Zeit nach seiner (bezahlbaren) Traumwohnung sucht. Ich kürze ab: es ist ein Desaster.
Den Entschluss umzuziehen trafen wir noch vor über einem Jahr, doch wie das Leben manchmal so spielt war erst das Geld knapp, dann die Zeit. Doch sind wir mal ehrlich: den perfekten Zeitpunkt umzuziehen gibt es nicht, deswegen habe ich vor einigen Monaten angefangen täglich nach neuen Wohnungen zu suchen, erst wurden daraus Tage, dann Wochen und irgendwann Monate.
Wochenenden voller Wohnungsbesichtigungen, aber das Richtige schien einfach nicht dabei zu sein. Obwohl wir wirklich schöne Wohnungen gesehen haben, hat es einfach nicht „Klick“ gemacht – bis vor drei Wochen.
Kurz bevor ich schlafen ging, checkte ich noch meine Mails und entdeckte das:
Meine Traumwohnung in meiner Traumlage zu einem Traumpreis!
 
Ganz ehrlich: ich dachte das wäre ein Scherz.
Irgendwie schien es zu schön, um wahr zu sein.
Ohne Witz, noch bevor ich in diese Wohnung einen Fuß gesetzt habe, bereitete sie mir eine schlaflose Nacht! Ich war SO aufgeregt!!
 
Ich will euch jetzt nicht mit Details aufhalten, aber die Wohnung war kein Scherz, sie existierte wirklich und nach ein paar mehr schlaflosen Nächten bekamen wir endlich die Zusage.
 
Was ein Weihnachtsgeschenk!!
Ich habe fast geheult vor Glück :)
 
Doch jetzt, wo wir sie haben, geht der Spass erst richtig los.
So ein Umzug kann aufregend sein und spannend, er kann Spass machen, aber er kann auch Nerven rauben, anstrengend sein und vor allem teuer werden.
Aber na gut, wir wussten ja im Voraus, was auf uns zukommt! Den ersten Schritt haben wir getan, bald folgen die Anderen.
 
Leider muss in der Wohnung vieles gemacht werden, weswegen es noch ein bisschen dauern wird, bis wir tatsächlich einziehen, zB. eine neue Küche, vielleicht auch ein paar Änderungen im Bad, ein neuer Anstrich und ich persönlich wünsche mir ja einen begehbaren Schrank.
 
Hinzu kommt, dass wir grade mal eine Einrichtung für ein Wohnzimmer haben (alles Andere war in der alten Wohnung bereits schon drin) und that’s it.
Sprich: wir müssen knapp 150 qm komplett neu einrichten, worüber – ihr könnt es euch vielleicht schon denken – nicht sonderlich traurig bin, auch wenn ich mein Konto damit zum Bluten bringe.
In der Zeit werden wir auf unserer Couch und unserer Matratze leben, unser Hab und Gut in Kisten lagern und vermutlich ziemlich ziemlich viel aussortieren!
Ich hoffe das mit dem Internet klappt wenigstens…
 
Trotzdem ist das alles unheimlich aufregend und ich kann es kaum erwarten mich in dieses Abenteuer zu stürzen!
Macht euch auf mehr Interior Posts gefasst :)
 

If you read yesterday’s post you already know what I can barely believe myself yet: it’s really happening,

WE’RE MOVING.

 
I’m sure everyone who ever looked for their perfect (and affordable) place to live in Berlin can sympathize with my enthusiasm. The short story is: flat-hunting is a disaster here.
We made our decision to move more than a year ago, but as it sometimes goes, first money was tight, and then we had no time. But let’s be honest: there is no perfect time to move, so we eventually started to search for real a couple of months ago. We scouted every day, for weeks, then for months. A weekend full of flat viewings, but we never found the right place. We saw a couple of really lovely flats, but somehow it never clicked – until three weeks ago.
Just before going to bed I checked my mails and there it was: my dream flat in perfect location at an incredible price!
 
At first I honestly thought it can’t be true.
It seemed too good.
I’m not joking, before even setting foot in the place I had a sleepless night. I was SO excited!!
 
So, long story short, it was not a joke, nor a scam, the flat existed, and a few sleepless nights later we finally got notice that the place would be ours.
 
Moving flats can be an exciting process, it can be good fun, but it can also be quite nerve-wrecking, exhausting and expensive.
But hey, that’s the spice of life! We took the first step, and the next ones are going to follow soon.
 
Our future flat needs quite a bit of renovation, so it’ll take a while before we can actually move in. We’ll need a new kitchen, a couple of things need to be sorted out in the bathroom, the flat needs to be painted and I’d personally really love a walk-in closet.
 
What’s more, we own very little furniture between the both of us (our previous flat was furnished). In other words, we need to buy a lot of stuff. You can probably guess that I’m well up for that, even if it’ll bleed my bank account dry.
 
Still, the whole thing is incredibly exciting, I cannot wait to dive into this adventure head-on. Brace yourselves for more interior posts :)

Я до сих пор не могу поверить, что это наконец-то происходит, но это действительно так –

МЫ ПЕРЕЕЗЖАЕМ.

 
Мою эйфорию поймет, наверное, каждый, кто сейчас ищет в Берлине (доступную) квартиру своей мечты. Если говорить коротко: это катастрофа.
Решение о переезде мы приняли больше года назад, но, как это обычно бывает, сначала не хватало денег, а потом времени. Но будем честными: идеального времени для переезда не бывает, поэтому несколько месяцев назад я начала ежедневные поиски новой квартиры, которые растянулись на недели, а потом и на месяцы.
Все выходные мы посвящали осмотру разных квартир, но казалось, что того, что нам нужно, просто не существует в природе. Хотя мы видели действительно прекрасные квартиры, все-таки это было не то, что мы искали.
Но три недели назад, проверяя почту перед сном, я увидела ее:
Квартиру моей мечты в районе моей мечты по цене, о которой можно только мечтать!
 
Честно говоря, сначала я подумала, что это шутка. Все это казалось слишком прекрасным, чтобы быть правдой. Перед просмотром я не могла уснуть всю ночь – настолько я была взволнована!
 
Не буду утомлять вас деталями – эта квартира действительно существовала, и после еще нескольких бессонных ночей мы, наконец, подписали договор!
 
Вот это подарок к Рождеству!!
Я чуть не плакала от счастья :)
 
Конечно, в квартире еще многое предстоит сделать (например, нужна новая кухня, гардеробная, кое-что придется переделать в ванной…), поэтому сам переезд на некоторое время откладывается. Кроме того, нам предстоит обставить все эти 150 квадратных метров мебелью (в старой квартире основная часть мебели уже была), но – как вы, вероятно, догадываетесь – это не особо меня расстраивает, даже если мне придется полностью опустошить свой банковский счет. Какое-то время нам придется спать на матрасах и хранить свои вещи в коробках…
 
Но несмотря ни на что, все это безумно увлекательно, и мне не терпится с головой с головой броситься в эту захватывающую авантюру!
Готовьтесь к новым постам об интерьере :)

view more details on my blog | our new apartment in Berlin Mitte
view more details on my blog | our new apartment in Berlin Mitte | unsere neue Wohnung in Berlin Mitte | Altbau, Berliner Zimmer, Stuck, Fischgrätenparkett
view more details on my blog | our new apartment in Berlin Mitte | unsere neue Wohnung in Berlin Mitte | Altbau, Berliner Zimmer, Stuck, Fischgrätenparkett
view more details on my blog | our new apartment in Berlin Mitte | unsere neue Wohnung in Berlin Mitte | Altbau, Berliner Zimmer, Stuck, Fischgrätenparkett
view more details on my blog | our new apartment in Berlin Mitte | unsere neue Wohnung in Berlin Mitte | Altbau, Berliner Zimmer, Stuck, Fischgrätenparkett
view more details on my blog | our new apartment in Berlin Mitte | unsere neue Wohnung in Berlin Mitte | Altbau, Berliner Zimmer, Stuck, Fischgrätenparkett

December 20, 2015
Category - Interior
Taged under - ,

Leave a Reply

Your email address will not be published.

69 Kommentare

  1. Hi Masha,

    die Wohnung sieht wirklich sehr schön aus und ist auch sehr hell, was mir gut gefällt. Es ist wirklich sehr schwer in Großstädten eine angemessene Wohnung zu angemessenen Preisen zu finden. Viele Firmen bieten dafür einen Relocation-Service an. Dieser Service übernimmt nicht nur den kompletten Umzug, sondern auch die Wohnungssuche bis hin zum Abschluss des Mietvertrages. Du kannst Dir gerne einemal ansehen was so ein Service alles beinhaltet und vielleicht für deinen nächsten Umzug im Auge behalten: https://www.sats-relocation.com/relocation/

    Ansonsten hoffe ich, dass Du Dich schon schön eingelebt hast, und Dein Konto für die Einrichtung nicht zu sehr bluten musste ;)

    Viele Erfolg weiterhin und liebe Grüße

    Nicole

  2. Ich träume von so einer Wohnung! Ich finde Altbau (das hier ist Altbau, oder?) so schön, mit der hohen Decke und den großen Fenstern. Die Wohnung ist im super Zustand und ist relativ groß. Du kannst daher deiner Kreativität freien Lauf lassen und die Zimmer wunderschön einrichten und hoffentlich wirst du hier in deinem Blog von dem Fortschritt berichten :)

    Leider erwartet mich so ein interessanter Schritt in den nächsten 2 Jahren nicht. Ich bin nämlich vor einem Jahr umgezogen und das war eine große Herausforderung. Bei der Wohnungssuche muss man immer auch ein bisschen Glück haben und nicht alles im letzten Moment machen. Das alles kalkulierte ich nicht ein und sollte innerhalb eines Monats eine Wohnung finden und umziehen. In einem so kurzen Zeitrahmen ist es schwer, alle für dich wichtige Faktoren wie z.B. Preis, Lage, Größe, Zustand usw. zu berücksichtigen. Ich fand eine Wohnung, die in Ordnung war, und unterzeichnete sofort den Vertrag für 3 Jahre. Auch wenn die Wohnungssuche eine große Hürde war, war ich mit der Umzugsfirma Antstrans sehr zufrieden. Außerdem war das Einrichten der neuen Wohnung ein Vergnügen.

    Liebste Grüße
    Karo

  3. Wow, fesch! Und riesig! (Ich werde jetzt definitiv nicht fragen, wann Kinder geplant sind – aber der Wohnungsplan suggeriert es.)

    Ich bin sehr, sehr, SEHR erstaunt, dass der Preis dieser Wohnung sogar ein Gutteil UNTER dem Quadratmeter-Preis für Wohnungen in Linz (Ö) liegt, und Linz noch ein gutes Stück unter dem Preisniveau von Wien liegt. Offenbar wohnt und lebt es sich in Deutschland tatsächlich wesentlich günstiger als hier, und ich fühle mich dadurch jetzt ein bisschen, als würde ich in einer “kleinen Schweiz” leben.

    Viel Freude beim Einrichten! Ich drück dir die Daumen, dass hier keine versteckten Makel zutage treten, und ihr die Wohnung genießen könnt, wenn der ganze Stress erst mal vorbei ist. Auf der Matratze schlafen finde ich übrigens für kurze Zeit sehr, sehr gemütlich und so… “wild” und “unangepasst” *hihi*

    1. das hast du richtig erkannt :)
      Ich würde mich freuen, wenn wir bald loslegen können, weil ich mir Kinder sehr sehr wünsche.
      Leider sorgen gesundheitliche umstände dafür, dass wir nicht sofort loslegen können, aber ich werde mich in diesem jahr um eine therapie kümmern und vielleicht ist dann ein mini-me unterwegs

      Trotzdem hat mich die zu kleine wohnung echt belastet und man muss dazu sagen, das diese hier ein wahres Schnäppchen ist!!
      Der normale Preis/qm ist in den letzten Jahren in Berlin deutlich gestiegen, aber dank der Mietpreisbremse in dieser Straße hat es eben doch geklappt :)))

  4. Super schön Masha.
    Ich freu mich für euch.
    Doch was ist mit eurer jetztigen Wohnung? :(
    Die ist doch auch mega schön und du hattest dich damals so gefreut sie zu bekommen. Was ist passiert?

  5. WOW – was für eine Traumwohnung. Also da würd ich auch sofort einziehen – ich liebe liebe LIEBE diese Flügeltüren. Und da kann man so viel draus machen – ich hatte so viel Spaß dabei meine Wohnung einzurichten und das wünsche ich dir auch.

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

    PS: Und das mit der neuen Küche ist eine gute Idee :)

  6. Herzlichen Glückwunsch zu der Traumwohnung. Das sieht ja wirklich nach einem wahren Glücksgriff aus! Ich mag es sehr, neue Räume zu füllen. Und ich mag sie auch, wenn sie noch so leer sind. Man hat soviele Möglichkeiten – jedenfalls im Kopf. Umso besser für Euch, dass Ihr keine “Altlasten” unterbringen müßt! Liebe Grüße durch die Stadt! Bärbel

  7. Oh gott, dass ist ja wirklich eine super schöne Traumwohnung! Ich freue mich schon auf vorher nachher bilder =) Und vor allem, entspricht das klischee blogger auch der einrichtung entsprechend?! :D Neugierig ;)
    LG Cörnchen

  8. Die Wohnung ist wirklich ein Traum!! 150m² sind wirklich riesig, da kann man sich ordentlich austoben beim einrichten. Ich bin auf die Post´s gespannt :)

    Liebste Grüße,
    Josie

  9. Ganz ganz tolle Wohnung. Der Parkett, die tollen großen Fenster, der Stuck, die hohen Räume…das ist echt mal eine Traumwohnung :)
    Glückwunsch!

  10. Wow! Super schön ! Ich liebe Altbauwohnungen – die haben so viel Charme … Dann wünsche ich gutes ankommen im neuen Zuhause !
    Liebe Grüße
    Esther

  11. Marsha,
    die Wohnung ist der Wahnsinn.

    Auch ich würde dort sofort umziehen.

    Ich wünsche euch Viel Erfolg und Spaß.

    Und freue mich auf deine Posts die Wohnungsbetreffend kommen :)

    Für so eine reisen Wohnung schwärme ich. Einrichten des Todes kann ich mich da :3

    Lg <3

    Helena

  12. Liebe Masha,
    herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung! Ist ja ein Träumchen :-)
    Ich bin sehr gespannt auf die Einrichtung bzw. Posts darüber.

    Alles Liebe und gutes Gelingen,
    herzlichst,
    Gaby

  13. Oohh, 1a Wohnung: hell, geraeumig, super Preis pro qm, Lage usw. Glueckwunsch! Ich bin dies Jahr auch fast verzweifelt und nun superhappy. Die Wohnung schreit foermlich nach Nachwuchs und spaetestens dann ist es auch mal Zeit fuer dich auf meinem Blog vorbeizuschauen ;D vielleicht gefaellt er dir ja. :)) Liebste Grueße Josie von spreekitz.de

  14. Scheiße Masha, die Wohnung ist ja ein absoluter Traum! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Fang! :-)
    ich spiele auch schon Ewigkeiten mit dem Gedanken, in eine größere Wohnung zu ziehen, aber in München ist es ähnlich schwierig eine passende Wohnung zu finden wie in Berlin, und noch unmöglicher, dass eine bezahlbare dabei ist.
    Ganz viel Spaß beim Planen, Renovieren und Einrichten! Eva
    http://www.hatquarter.wordpress.com

    1. Ich möchte da ungern eigentlich konkret werden, einfach aus Sicherheitsgründen, weil man ja nie weiss, welche Absichten manche Menschen haben, aber wir zahlen zw. 8-9 EUR/qm und die Wohnung ist in Mitte :)

      1. Ich finde übrigens auch, dass du solche Infos mit ruhigem Gewissen für dich behalten kannst. Geht niemanden etwas an und wenn man sich selbst auf Wohnungssuche begibt, wird man schon sehen, wie viel die Mieten betragen.

        Herzlichen Glückwunsch auch von mir zu dieser traumhaften Wohnung und eine wundervolle Zeit euch!

  15. Wirklich eine TRAUMWOHNUNG :) Freut mich total für Dich, wobei ich doch etwas überrascht war, dass du “schon wieder” umziehst hehe. Weiß gar nicht wie lang du in der jetzigen Wohnung warst, aber es kommt mir kurz vor. Aber Veränderungen sind super und von Zeit zu Zeit auch nötig. Ich wohne selbst in Berlin und weiß wie schwer die Wohnungssuche hier ist. Zum Glück wohne ich mit meiner Freundin in einer WG zusammen und da sie Immobilienkauffrau ist haben wir die Wohnung leicht über ihre Firma bekommen :) Ist natürlich wie ein Sechser im Lotto :D

    Viel Spaß beim Renovieren, Gestalten und Einrichten :)

    Liebe Grüße
    Gitta

  16. Wow, die Wohnung ist wunderschön! Mir gefällt vorallem die aufteilung. Ich wünsche dir viel erfolg in der neuen Wohnung & viel spaß beim dekorieren! :)

  17. Ich sah den Grundriss, den Boden und die qm-Zahl, mein Gedanke: Sie zieht bei mir ein?! Fast identisch ist unsere Wohnung nur das wir an der großen Seite nur zum Erker- Zimmer einen Durchgang haben ;-) viel Spaß beim neu einrichten, wir sind nun nach knapp 8 Monaten fertig und besitzen nur noch Lieblingsstücke- lass dir Zeit und such auch an ungewöhnlichen Orten nach Möbeln!

  18. Ich war ja schon bei Deinem Rundgang auf Snapchat total begeistert, die Wohnung ist ein Traum! Dieser Fußboden! Darf ich in Deinen Schrank als Untermieter einziehen? :)

  19. Hallo Masha

    Die Wohnung ist total schön!!! ich freue mich für dich :)
    Auf Snapchat fand ich jedoch die alte auch immer sehr idyllisch und gemütlich!

    Liebe Grüsse
    Chiara

  20. 150qm! Wahnsinn! In dieser Wohnung kann man sich sicherlich so gut gestalterisch austoben!
    Übrigens ist die Wohnung wirklich ein Traum! :D

  21. Ich liebe die hohen Wände und den Stuck und alles ist so hell! Also wenn ihr noch eine Mitbewohnerin oder auch nur einen Umzugshelfer braucht, ich wäre sofort zur Stelle! :) Da hattet ihr wirklich richtig viel Glück!! Der Holzboden ist auch wunderschön!!
    Liebe Grüße,
    Elena
    ____________________
    http://annelenafashion.com/
    PS liebe Mädels: Bei mir gibt es noch bis zum 24.12. einen YSL Lippenstift zu gewinnen. Die Farbe darf sich die Glückliche natürlich selbst aussuchen. Schaut doch einfach mal vorbei. :)

  22. Lustig!
    Das Gleiche hatten wir auch.
    Nun sind wir auch zum 1.12 in unsere schöne Wohnung gezogen. Sie sieht eurer sogar verdammt ähnlich,nur ist sie 55qm kleiner & unser Dielenboden glänzt nicht so schön.
    Wir haben unsere Küche rausreißen lassen & eine neue gekauft,weil sie wesentlich schäbiger aussah als eure & auch keine Hochschränke hatte. Unsere waren sehr klein & haben die hohen Deckung nicht genutzt. Was ich dir aber beim Anblick eurer Küche rate,ist sie umzufolieren & einfach ne neue Arbeitsplatte (wenn eurer abgenutzt ist) raufmachen. Ihr spart mehrere Tausend Euro! Unsere war leider ein hoffnungsloser Fall. Liebe Grüße aus Hamburg!

  23. Hey Masha, herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung! Ja, es ist immer eine echte Herausforderung eine schöne, bezahlbare Wohnung zu finden und dann auch noch in einem Kiez, der sehr weit oben auf der Wunschliste steht. Die Bilder und der Grundriss sehen ja ganz vielversprechend aus, da kannst Du Dich ja richtig austoben – im Interior/Design- Bereich. Aber sag, es gibt ja gar keinen Balkon! Stört Dich das nicht? was ist mit Deinen Katzen, wollen die nicht auch mal draußen sitzen? Also meine genießt es immer auf dem Sofa draußen zu liegen. Hab einen schönen 4. Advent und viel Spaß bei der Einrichtungsplanung! LG Mo
    Fashion Blog: Just-take-a-look
    http://www.just-take-a-look.berlin

  24. Glückwunsch zur neuen Wohnung! Die Bilder sehen ja echt vielversprechend aus! Ich mag so helle Räume total und gerade die Decken im Wohn- und Arbeitszimmer sind ja wohl ein Traum! Freue mich schon auf deine Einrichtungsbilder, wenn es denn soweit ist ;-)

    LG

  25. Wow! Die ist wunderschön!! Da kannst du dich sicherlich austoben. Es wäre toll, wenn du uns an dem Prozess teilhaben lässt.
    Sowas würde ich definitiv Traumwohnung nennen. Aber für mein Budget leider nicht zu vereinbaren ;-)
    Und: Wenn irgendwann mal Nachwuchs bei euch unterwegs sein sollte, müsst ihr gar nicht umziehen :-)
    Herzlichen Glückwunsch!!!

  26. Hallo Masha, die Wohnung sieht genial aus und ich kann nachvollziehen wie sehr du dich freust! Das ist wirklich ein tolles Weihnachtsgeschenk, das ihr euch da gemacht habt! Liebe Grüße! Marni

      1. =D da bin ich ja mal gespannt!!!!! Es macht einfach Spaß dein Leben zu verfolgen, vor allem wenn man schon so lang dabei ist!

  27. Wow, was einr schöne Wohnung, so schön hell und riesig! :)
    Glückwunsch, dass ihr endlich was gefunden habt! Freu mich für euch und bin gespannt, wie ihr’s einrichten werdet.