vr_flowerbomb_1000x300_v201

Beauty: Nails!



When it comes to my nails I’m not treating them very well. Always when I’m nervous I scratch them and I know, that’s not good behavior. That’s why my nail lacquer should have a high quality to resist that!
Today I’ve testet three different, new nail lacquers brands.
 
nail laquer Masha Sedgwick Review treat collister nailmatic
Treat is a new brand that has non-toxic nail lacquers in different colors. Unfortunately I didn’t like the quality of them, because it was too watery and hold not so long. Anyway I think that the idea behind the concept is great and so I’ll wait for a better reception.
 
Nailmatic is a french brand and very difficult to get. But it’s totally worth it: the quality is just great and so are the colors! I love it!
 
Collister is a brand from italy and finally we have it here in Germany! I love the color selection and they are very long-lasting. The color itself is also a little bit watery, but not too much.
 
As I’m in the States for the moment I wanted to buy some cool stuff from local beauty brands. Maybe you have some advice for me?
nail laquer Masha Sedgwick Review treat collister nailmatic



Leave a Reply

Your email address will not be published.

12 Comments


  1. Danke, für den tollen Bericht. Schade ich wollte mir auch Lacke von Treat holen, weil ich schon viel darüber gehört habe. Aber wenn die von der Qualität nicht passen, dann macht es keinen Sinn.

    Liebe Grüße
    Rike & Anni

    http://www.cherrybombes.com

    Reply

  2. Treet hab ich schon mal gesehen, die anderen kenne ich noch gar nicht!

    Reply

  3. Ich finde die Esscence Lacke unschlagbar. Sind total günstig und haben so intensive Farben die wirklich leicht aufzutragen sind und bombig halten. Ich muss dann echt nur einmal die Woche nachlackieren, bin total begeistert und werde bei dieser Marke bleiben.

    Reply

  4. Interessanter Beitrag! Ich hab aber doch ganz andere Erfahrungen mit Treat gemacht und hab eine recht dunkle und deckende Farbe erwischt :)) Bei der Haltbarkeit ist super wichtig, was für eine Base oder TopCoat du benutzt. Als Basecoat nehme ich immer Microcell 2000 Nail repair und würde dir das auch empfehlen. Selbst wenn man mal keine Farbe tragen sollte, sollt man Microcell 2000 auftragen. Stärkt die Nägel total. Und als Topcoat vielleicht Sally Hanssen InstaDry? Da brauchste nicht lange warten und kriegst dann auch keine Macken rein, weils steinhart wird :))

    Mein Treat Beitrag:
    http://www.comeascarrot.de/manicure-treat-so-chic

    Liebst, Charlotte

    Reply

  5. Collistar glaub ich gibts auch schon seit längerem bei Douglas. Ich benutze immer einen Kayal von der Marke und bin ganz zufrieden.
    Was Nagellacke angeht habe ich mich neulich mal an ciate rangetraut. Und ich muss sagen, wow. Der Lack hielt zusammen mit nem essie unterlack eine ganze Woche und es sind nur ganz kleine quasi nicht sichtbare eckchen abgegangen. Echt super, weil ich einfach nicht die zeit hab mir die nägel alle 2 bis 3 tage neu zu machen^^

    Reply

  6. I always scratch my neals too:(…I’ll try the Nailmatic nail polishes, I’m Italian so I’ve already used the Collistar ones. I don’t know any nail polish brands in the States except OPI.
    Go check my blog:) http://welcometomysillylife97.blogspot.com/

    Reply

  7. Also wenn du in New York bist geh auf jeden Fall in den 21 Department Store im Bankenviertel. Das ist der Hammer:) Die kaufen ganze Designerkollektionen und drücken die Preise. Ich hab mir dort 2011 ein Guess Kleid für 40 Dollar gekauft, das ich hier ein Jahr später im Sale für 250€ gesehen hab. Shoppingerlebnis pur auf 5 Stockwerken :) viel Spaß :)

    Reply

  8. Oh, genau das haben wir auch fest gestellt, dass es auf der einen Seite massenhaft neue Marken für schöne Lacke gibt, aber nicht jede das hält was sie versprechen. Aber danke für die Tipps! Und eine gute Zeit in old America!

    Reply

  9. Da ich ja nun seit 25 Jahren in Italien lebe … die Qualitaet von Collistar ist nicht unbedingt zum Totlachen , auch wenn Collistar allgemein bei Nagellacken und Make Up schicke Farben hat ! Das einzige was ich von Collistar schon seit langen Jahren benutze sind die multicolor Blush, die Farbe mischen sich beim Auftragen und unsereins muss sich nicht fuer rosa oder orange Goldbaeckchen entscheiden ! :D Interessant koennte allerdings die klassische neue Kollektion in Zusammenarbeit mit Antonio Marras sein “Ti amo Italia” . Sollte diese auch nach Deutschland kommen, wuerde ich Euch den Rat geben, sie mal anzuschaun ! ( habe ich Dezember auf meinem Blog vorgestellt, auch auf englisch :-)
    Ich mache bei Nagellacken eigentlich gar keine Experimente mehr : Chanel fuer die Evergreens, Essie und OPI wegen Einfachkeit beim Auftragen aber auch beim “Ab”tragen , Kiko fuer Farben, die man vielleicht nur eine Saison lang traegt ( Sonnenblumengelb und Wiesengruen … ).
    Martina
    BloggHer women’s kaleidoscope

    Reply

    1. Hi Martina,

      großen Dank für deine Ehrlichkeit! Ich werde mir deine Tipps auf jeden Fall merken!!
      Wen ich auch super finde ist ANNY. Die machen echt tolle Lacke und teilweise auch besser als Essie und OPI :)

      Reply

  10. TREAT werde ich mir merken. In Sachen Kosmetik bin ich im Moment auf dem “so natürlich und gesund wie möglich” -Trip und ein ungiftiger Nagel kommt da wie gerufen. Schade, dass die Lacke dich nicht vollends überzeugt haben. Sobald ich die Marke irgendwo entdecke, werde ich zuschlagen. Unheimlich schöne Farben hast du übrigens ausgewählt, das Orange sieht großartig aus.

    Viel Spaß in Amerika!
    Katharina // katinka

    Reply
X
- Enter Your Location -
- or -

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close