How to: fuller lips

Anzeige


Make up ist eine wundervolle Sache, insbesondere dann, wenn man ein bisschen mogeln kann. Ob Contouring, größere Augen oder vollere Lippen – nichts scheint unmöglich!
Deswegen gibt es heute drei Tipps, wie man seine Lippen größer schminkt:
 

#1

Lipliner benutzen und in der Lippenmitte ein bisschen drüber schminken, und dann wieder in die natürlichen Konturen zurückfinden um einen natürlichen Effekt zu haben, also sprich nur ein bisschen über dem Lippenherz drüberschminken, aber nicht über den Seiten.
Anschließend matten Lippenstift benutzen.
 

#2

In der Mitte helleren Lippenstift benutzen, als an den Seiten für den 3D Effekt.
 

#3

Lip Plumping Glosse. Ein toller Trick, um kurzfristig nachzuhelfen. Dabei wird die Durchblutung angeregt und die Lippen „schwellen“ an.
 
Den ersten Trick wende ich ziemlich häufig an, deswegen zeige ich ihn euch in einem kurzen Video:
 


I love to work with make up, because nothing seems impossible: contouring, bigger eyes or fuller lips. You can do everything.
So today I show you a simple trick for fuller lips:
 

#1

Use Lipliner and draw a line slightly above your top lip and slightly below your bottom lip. Then use the same lip liner to fill in color everywhere and use a matte lipstick after it.
 

#2

Fill in color everywhere except the very center of your upper and lower lips. Use a dab of lighter lipstick in the center of upper and lower lips, because this makes them look fuller and has a 3D effect.
 

#3

Lip Plumping Gloss.
It’s a nice and super easy trick, requires no lipstick or liner and it’s a great way to naturally plump up your lips!

 
fuller-lips-1

März 24, 2015
Category - beauty
Taged under - ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 Kommentare

  1. zunächst einmal: Ein Kompliment an Deinen Blog, gefällt mir gut!
    Ich finde zwar auch, dass Du das Überschminken nicht brauchst, aber warum muss man das bewerten? Wer vollere Lippen haben möchte, hat schon seine Gründe! Manchmal stimmen ja auch einfach die Proportionen nicht (Unterlippe viel dicker als Oberlippe z. B.), da können solche Tricks schon nützlich sein. Warum also nicht? Sieht auf jeden Fall gut aus und man sieht die kleine Schmummelei wirklich nicht.
    LG,
    Angela

  2. Hmm, also konnte noch nie was mit übermalten Lippen anfangen,ob das nun z.Zt. Trend ist like Miss Jenner oder vor einigen Jahren und ich kann einfach auch den Sinn nicht erkennen…weil man es irgendwie immer sieht und es auch immer irgendwie seltsam aussieht. Aber mal davon abgesehen, hast Du doch eh schon volle Lippen ?da funktionieren diese Tricks doch dann per se

  3. Ich finde deine Lippen auch so schon schön genug :) Du hast das gar nicht nötig!
    Tipp 2 finde ich wirklich wirklich gut, aber ich muss leider sagen, dass ich übermalte Lippen ganz scheußlich finde… :/

  4. Schade.. ich finde natürlich volle Lippen auch klasse und habe mir hier ein paar wertvolle Tipps erhofft. Aber bei dem letzten Bild sieht man einfach,dass „drüber“gemalt wurde. Und dann verliert das alles an Natürlichkeit. ich will ja mit tricks vollere lippen. und wenn man es sieht ist es für mich kein trick mehr. da ist die zauberei verflogen… da nehm ich lieber meine normalen Lippen und sehe nicht wie nen schlecht geschminktes Püppchen aus. Aber das mit dem 3d effekt durch Gloss oder eine hellere Nuance in der Mitte ist schon wieder ne tolle Idee.