5 Jahre Masha: die Looks5 Years of Masha: my stylesМоему блогу 5 лет: мои образы

Anzeige


Nachdem ich euch schon ein paar Rückblicke in die letzten 5 Jahre gegeben habe, ist heute ein weiterer wichtiger Teil dran: meine unterschiedlichen (Haar-)Styles.
Wenn man so zurückblickt, gab es eigentlich zwei dominierende Haarfarben: rot und braun.
Und auch auf den Fotos sind es mir irgendwie die liebsten, auch wenn ich jede einzelne Haarfarbe echt gerne mochte – auch im Rückblick. Allerdings bekomme ich wieder richtig Lust auf einen Pony, wo ich die Bilder mit dem Pony sehe.
Ob ich mir wieder einen schneiden sollte?
 
Welcher Haarstyle gefällt euch am besten?


After all the recaps in the last few days today there is the final and most important one: my different hair styles.
Looking back I liked each of them, but mostly brown (like my natural hair color) and red.
And now that I see my old pictures I would love to wear bangs again.
 
What hair style is your favorite?


Последние несколько дней я посвятила обзору событий последних пяти лет. Сегодня я хочу вспомнить еще кое о чем: о том, как менялся мой стиль, и, в том числе, об изменениях, которые происходили с моими волосами.
Собственно говоря, доминирующих цвета было два: рыжий и каштановый.
На фотографиях они тоже, на мой взгляд, смотрятся лучше всего, хотя мне действительно нравился каждый из цветов, в который были окрашены мои волосы. А еще, когда я смотрю на свои старые фотографии, мне хочется снова сделать челку.
Как вы думаете, стоит?
 
Какой стиль вам нравится больше всего?

 
5-years-of-masha-style-1

5-years-of-masha-style-2

5-years-of-masha-style-6

5-years-of-masha-style-3

5-years-of-masha-style-7

5-years-of-masha-style-8

5-years-of-masha-style-9

5-years-of-masha-style-10

5-years-of-masha-style-11

5-years-of-masha-style-12

5-years-of-masha-style-13

5-years-of-masha-style-14

August 11, 2015
Category - blog, fashion
Taged under - , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

54 Kommentare

  1. Am schönsten siehst du definitiv mit roten langen Haaren ohne Pony aus, denn der versteckt zu viel von deinem außergewöhnlichen, schönen Gesicht! Aber du siehst auf allen Fotos toll aus und ich bin gespannt, was du in Zukunft noch so alles mit deinen Haaren anstellen wirst :)

  2. Masha du bist einfach so wahnsinnig wandlungsfähig und keine Haarfarbe der Welt kann dich entstellen. Mir persönlich haben eindeutig die grauen Haare am besten gefallen! Sie haben dich so sophisticated und noch spezieller wirken lassen und haben einfach super zu deinem Hautton und deinen Augen gepasst. Wirklich schade, dass es jetzt zu so einem Trend geworden ist (vor allem unter Bloggern) und du daher auch verständlicherweise wechseln willst, aber früher oder später wirst du wohl zu grau zurückkehren -freiwillig oder unfreiwillig :P
    Happy 5th anniversary!

  3. Liebe Masha,
    ausnahmslos alle Styles sind toll!
    Echt jetzt…ohne zu schleimen….

    Ich finde am Besten steht Dir -Die Veränderung! Immer mal was Neues….

    Wenn ich mich für eine Farbe entscheiden müsste würde ich rot nehmen.

    Liebe Grüße,
    Gaby
    Gaby

  4. Ist es heute noch politisch korrekt, Bilder à la James Dean mit Kippe in der Hand zu posten? :D (Keine Sorge, ich bin selbst Raucherin und fühle mich manchmal regelrecht geächtet).
    Also ich mag die naturbraunen Haare und die mit diesem violetten Stich (vor den grünen) am liebsten – genauso wie ich ganz vergessen hab, wie verdammt sau cool einige deiner Styles sind, Masha :)

  5. Ich kenne deinen Blog schon so ziemlich von Anfang, habe also bei den Rückblicken superviel wiedererkannt und auch oft deine Verwandlung genausp mkiterlebt, wie du sie beschrieben hast.
    Ich persönlich liebe die türkisen Haare, ich glaube, das bleibt für immer meine Lieblingsfarbe an dir!
    Aber generell steht dir jede Haarfarbe, was mich echt neidisch werden lässt ;)
    Auf 5 (und viele weitere) tolle Jahre!

  6. Ich liebe die smaragdgrünen Haare! Seit dem bin ich auf dich aufmerksam geworden und finde es extrem sympathisch wie experimentierfreudig du bist!
    Ich find‘ dich super :)

  7. In diesem Ringelreihen fallen mir sofort deine roten Haare auf. Auch wenn mir jetzt erst auffällt, wie viele Nuancen du dabei ausprobiert hast. Mal sehen, was nach dem Marilyn-Blond kommt!

  8. Dark brown is the best one. It suits your skin tone perfectly.

    And I also love purple. A picture with purple hair and a hairband is iconic.
    <3

  9. eindeutig rot! ich persönlich mochte das lila sehr. aber wenn deine mama sagt das hat dich alt gemahct, dann solltest du auf die mama hören ;) mamas haben immer recht :P ich mochte pony bei dir sehr- aber warte den sommer ab sonst wirst du es bei dem wetter bereuen!
    LG Ester denkt

  10. Oh das Bild mit der überdimensionalen Jack Daniels Buddel ist ja herrlich :D

    Ich mag das jetzige blond total gerne, sieht genauso gut aus wie das kupferrot auf den Bildern. Da bin ich derselben Meinung wie die Mama :D

    Pony würd ich lassen, ich bin aber selbst immer kurz davor einen schneiden zu lassen obwohl ich weiss das es mir nicht so gut steht und einem tierisch auf die Nerven geht wenn man das Ding wieder loswerden will. Aber irgendwie machen Ponys Spass. Trotzdem würde ich nie jemanden dazu ermutigen außer er hat eine sehr sehr hohe Stirn. Dein Gesicht hat aber eine wunderbare Ausgeglichenheit.

    Glaub mein liebstes Outfit ist das links mit den grauen Haaren. Aber das kann auch wieder an dieser OBERGEILEN Jacke liegen :D (Und daran das dir Hüte echt stehen)

    Das mit knallroten Haaren, dem geschlachteten Teddy und dem Misfits Shirt find ich auch immernoch super, über diese Art von Gothoutfit komme ich wohl nie hinweg :D

  11. Deine Mama ne :D Kommt charmant mit einer guten Portion Ehrlichkeit um die Ecke :D Kenn ich von meiner!

    Mich überrascht ja, dass du keine Haare in Zuckerwatterosa hattest irgendwie oder anders pastellig. Grau geht ja in die Richtung :)) Aber was nicht ist kann ja noch kommen ne :D Ich favorisiere auch Rot und irgendwie auch Braun… Super ungewohnt!

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  12. Ich finde ja Menschen mit hellen Augen und schwarzen Haaren megaheiße, aber für mich bist du einfach Masha mit den roten Haaren. Das bist am meisten Du. Irgendwie.

    Liebe Grüße

    Yuna

  13. Du hast nie wirklich geraucht (hab deine Haare und Kleidung ständig beschnuppert!) und trotzdem so viel Fotos mit Zigarette… -.-

    Pony fand ich nie gut, lila und schwarz haben dich zu alt gemacht. Du hast übrigens die alten Fotos mit den blauen Haaren, wo du 15 warst, nicht publiziert.
    Das war mein erster Schock.
    Gut, dass du mich danach immer vorgewarnt hast, was bei dir demnächst kommt.

    Bin auf deine blonde Haare gespannt. Ob das live genaue so gut aussieht, wie auf dem Foto?
    Wenn ja, dann mag ich Blond und Rot am meisten :)

    Mama

  14. Sehr toller Post, unglaublich wie du dich gewandelt hast! Und du hattest wirklich schon jede Haarfarbe, wobei mir rot (das Rot, das du vor jetzigem Grau hattest) am besten gefällt.
    Ich muss dir einfach ein Kompliment für deine Figur machen, du siehst in allem schön aus und alles sitzt super :) !

  15. 3te Reihe, rechtes Bild erinnert mich irgendwie an „Der Teufel trägt Prada“ Anne Hathaway.
    Die Haarfarbe und die Kombi mit dem Pony steht Dir sehr gut.

  16. Oh man das weckt echt Erinnerungen … Wie lange ich deinen Blog lese…. Das geilste sind einfach die türkisen haare mit den violetten spitzen!! Ich liebe dein Outfits und alle Fotos mit dem Whisky und den Indianer federn! Deine Outfits früher waren so anders so geil… Ich vermisse das so… Leider ist dein Blog heute nich mehr so interessant für mich und viel zu schick :( aber jeder verändert sich und das is gut so…. LG milla

  17. Tatsächlich gefällt mir deine aktuelle Farbe am besten. Der Kontrast zu deinen schwarzlastigen Outfits und deinen kalten Augen ist einfach unglaublich schön anzusehen. Freue mich jetzt schon auf deine Herbst-Winter Aufnahmen! :) Aber schlussendlich ist es doch sehr faszinierend, dass dir irgendwie jede Farbe zu stehen scheint.

  18. Ich finde, dass den Haarstyle, den du auf dem Bild mit dem senffarbenen Pullover trägst am schönsten! :) (Aber es steht dir natürlich alles)

    LG ;)

  19. Ich wusste gar nicht, dass du früher ein so dunkles, rockiges Image gepflegt hast. Also auch heute ist dein Style ja noch relativ rockig, aber die Bilder mit Kippe und Jack Daniels kannte ich noch nicht..
    Bezüglich deiner verschiedenen Haarfarben (wow, so viele!) gefällt mir eindeutig braun am besten!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  20. Rot und braun sind auch meine Favoriten bei dir, obwohl ich das türkis auch ganz spannend finde. Oder vielleicht liegt es auch nur an dem Bild, auf dem du richtig schön glücklich aussiehst.

    Bin schon am meisten auf einen Rückblick deiner Styles gespannt:) (also wenn der kommt)

  21. Auf jeden Fall schulterlange Haare! Ohne Extentions! Aber ich habe die Liebe zu Extentions noch nie verstanden. :-D Jedenfalls sehen bei dir deine echten Haare super aus. Und dann einen Rotton. Der steht dir einfach so super. Du siehst damit so frisch aus. Wunderschön bist du ja eh immer.
    Ich hoffe in den nächsten Tagen zeigst du noch deine Looks im Wandel. In den heutigen Bilden ist dein Look mit dem silbernen Rock und Einhornshirt z.b. meeegaaaaa!!!! ♥♥♥

    Ich habe übrigens eine Bloggerboxx gewonnen! ☺☺☺DANKE!!!!! Ich freue mich so. Ich werde dir berichtigen, wie ich deine Auswahl finde.

    Und ich habe deine Looks in einer Vorschau gesehen bei YOU&IDOL. Echt super! Ich wusste schon immer, dass in dir ein Model schlummert.

  22. Türkis, Violett und Grau!
    Das wohl auch von mir am häufigsten getragene neben Rot.
    Demnächst gibts bei mir Hellblau :D

    Aber dir steht eh alles … Schön auch zu sehen die langsame Entwicklung von Edgy hin zu eher edel ohne langweilig.

  23. Voll toller Rückblick. Ich muss sagen lange Haare sind auch schön, aber bei den kurzen kommt dein Gesicht besser zur Geltung.
    Ich liebe immer noch die Frauen Haare am meisten an dir.
    LG Marlene

  24. Also mir gefällt das Kupferrot an dir am Besten <3
    Und das mit dem Pony kenne ich, jede Woche habe ich mindestens einmal der Gedanke mir wieder einen zu schneiden aber der Gedanke ihn dann wieder wachsen lassen zu müssen hindert mich dann daran ;)

  25. Ich finde, Du kannst echt alles tragen. Allerdings gefielen mir rot,grau und lila am besten.
    N Pony finde ich ne gute Idee :) Stand Dir wirklich sehr gut…
    Wenn ich die Bilder so sehe, denke ich echt darüber nach, was ich als nächstes machen könnte :D

  26. ich find rot mit abstand am schönsten!! :) das war einfach so bämbäm^^
    hast du nicht mal wieder lust, so einen „extremeren“ look von früher zu posten?! (…falls das für dich nicht in die vergangenheitsbox gehört) das würd ich mal total aufregend finden! lg :)

  27. Ganz klar: das Bild mit den langen, welligen roten Haaren LIEBE ich. Das,wo du ein schwarzes spaciges Glitzerkleid trägst. Ich nehme an es sind Extensions mit drin? Jedenfalls finde ich diese Farbe super und die Länge der Haare auch. Wahnsinn wie wandlungsfähig du bist, sehr fotogen und Attitude – und: du traust dich was!

    LG Steffi

    http://www.redseconals.com

  28. Ich bin vor einiger Zeit mal dein ganzes Lookbookprofil durchgescrollt und war schon fasziniert wie viel Wandlung man alleine durch eine Haarfarbe und den Schnitt hat.

    Bei dem Bild mit mittelbraunen Haaren mit geradem Pony und Wollpulli erinnerst du mich sehr an Betty von LeBlogdeBetty :)

    xx Rabea

  29. Total cool. Ich würde mich nie trauen solche Farben zu tragen. Es steht dir alles, Aber braun und das rot mit halblangen Haaren mag ich am meisten