Beauty: bonbonrosa Make-up Beauty: candy color make up

Anzeige
Als ich mir nämlich letztens die Nägel in einem Bonbonrosa lackiert habe, dacht ich mir, dass es doch sicherlich hübsch aussehen würde ein komplett rosa Make-up zu tragen. Der Pastelltrend hat mich halt voll für sich eingenommen, nicht nur beim Outfit, auch was Beauty angeht. Gesagt – getan. Ich muss zugeben, obwohl ich dachte es könnte schnell „kitschig“ aussehen, bin ich unheimlich zufrieden mit dem Rosa, weil es einfach irgendwie total frisch aussieht und meine grünen Augen ziemlich krass betont. Hätte ich gar nicht erwartet, dass ich mich so verlieben würde in das -eigentlich- ziemlich schlichte Make-up. Jedenfalls habe ich den Look mal wieder (und immer öfters!) für euch mal nachgeschminkt. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastell nachschminken rosa frühling 2014 frisch schminken trend  

Augen

Auf den Augen habe ich erst großflächig einen hellen Rosaton aufgetragen, und anschliessend mit einem dunkleren Rosaton nach aussen hin verblendet. Dafür habe ich die unterschiedlichen Nuancen des Mac „fresh & easy“ Lidschattens verwendet, der sich dafür optimal eignet. Anschliessend habe ich einen langgezogenen Lidstrich gesetzt, Kajal am unteren Wimpernrand aufgetragen und die Wimpern getuscht. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastell nachschminken rosa frühling 2014 frisch schminken trend mac  

Teint

Für den Look braucht der Teint eine Extra Portion Glow, deswegen habe ich nicht nur knallpinken Rouge verwendet, sondern anschliessend noch Highlighter darüber aufgetragen. So entsteht ein schöner, pinker Schimmer. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastell nachschminken rosa frühling 2014 frisch schminken trend schimmer knallpink  

Lippen

Bei den Lippen habe ich ehrlich lange überlegt, welchen Ton ich da nehme, denn viele Farben waren einfach zu „grell“ oder zu pink. Ich wollte lieber einen natürlicheren Ton haben und habe mich deswegen für die Farbe „Charm“ von Dolce&Gabbana entschieden. Ich bin mir grade gar nicht sicher, ob auch in DE Make-up von Dolce & Gabbana verkauft wird, ich habe es den Lippenstift damals aus Moskau mitgebracht und bin ganz zufrieden. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastell nachschminken rosa frühling 2014 frisch schminken trend dolce gabbana  

Nägel

Für die Nägel habe ich einen P2-Nagellack verwendet in der Farbe „sweet like sugar“. Ich liebe den Bonbonton und für 1,55 EUR kann man da nicht viel falsch machen :) Masha Sedgwick make up beauty look pink pastell nachschminken rosa frühling 2014 frisch schminken trend p2   Übrigens: Eine Sache noch, die ich unbedingt mal loswerden wollte: Obwohl ich ja schon seit längerer Zeit das Thema Beauty auf meinem Blog zu integrieren versuche, war ich selbst nie so richtig, richtig zufrieden damit. Irgendwas störte mich immer und ich muss auch zugeben, dass ich finde, dass mir damals irgendwie eine klare Linie fehlte. Erst die letzten Beiträge gefallen mir selbst richtig gut, nachdem ich mich vor ein paar Wochen wirklich intensiv damit auseinandergesetzt habe, was ich verbessern könnte. Merkt man das? Also, merkt man, dass irgendwas anders geworden ist? Fällt euch ein Unterschied auf? I love the candy colors beauty trend and so I decided to create a make-up completely in candy pink. I think it’s a perfect daily make up, that makes you look fresh and it accentuates my green eyes. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastel candy color spring 2014 fresh trend  

eyes

I wear a pink eye shadow, first a light one and then a darker one. Therefore I used the „fresh & easy“ eyeshadow from Mac. After that I used eyeliner and mascara for the smokey eyes effect. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastel candy color spring 2014 fresh trend  

teint

I love the glow, so I used highlighter over my pink rouge. That makes the make up looking even fresher. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastel candy color spring 2014 fresh trend  

lips

For the lips I used a Dolce&Gabbana Lipstick (color „Charm“). I wanted the lips more natural and not too garishly, so it wasn’t that easy to find such a color but I’m really happy with it. Masha Sedgwick make up beauty look pink pastel candy color spring 2014 fresh trend dolce gabbana  

nails

I wear a p2 nail laquer on my nails „sweet like sugar“. It’s a really nice color and for that price you can’t do anything wrong anyway :) Masha Sedgwick make up beauty look pink pastel candy color spring 2014 fresh trend p2 mac  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 Kommentare

  1. Das sieht wirklich überraschend gut aus!
    Hätte ich gedacht das rosa so gut zu dir passt ^^
    Aber sieht richtig frisch aus! Schöööön!

  2. Steht dir wirklich super <3 Damit strahlst du noch mehr, als du es eh schon tust! Ich bin selbst nicht wirklich der Rosa-Fan (weder was Kleidung angeht noch Makeup) aber dein Makeup wirkt erfrischend und gute Laune verbreitend, dass ich auch Lust bekomme, es auzuprobieren :)

  3. Liebe Masha,

    ich wüsste gerne, welchen Highlighter du hierfür verwendet hast! Könntest du mir das verraten? :)

    Vielen Dank schon mal!

    Liebe Grüße,
    Tanja

  4. Mir ist auch auch gefallen, dass deine Beautybeitrage strukturierter und besser verständlich sind.
    Die ersten Beiträge waren irgendwie, wie soll ich es nennen…etwas wild :-D

    Ich bin n absoluter Beautyjunkies und bin gerade da (ich kenne mich mit Make Up einfach besser aus als z.B mit Mode :D) immer n bisschen „kritisch“…
    Der Look gefällt mir allerdings wirklich sehr gut.
    Vor allem der Glow auf den Wangen und den Lippi :)
    Wenn ich’s sagen darf…bei so einem Look würde ich allerdings,maybe darauf verzichten, die Lidstrich nach aussen hin auslaufen zu lassen ihn gerade am oberen Wimpernkranz zu soften, damit es nicht so „hart“ wirkt.
    Aber scheiss drauf, dass ist kein Beautyblog und ich mag’s ♥

    1. haha ja so können wir es nennen :)
      Hm das mit dem Lidstrich stimmt eigentlich, wie softest du denn eigentlich ab? Und kannst du mir einen „weissen“ pudrigen Highlighter empfehlen?

      1. Also als „weissen“ Highlighter kann ich Dir auf jedenfall
        Shiseido – Luminizing Satin Face (Farbe High Beam White) ans Herz legen – allerdings gibt es den, wenn ich mich nicht irre, nurnoch per Ebay etc.
        Ansonsten noch von Mac MSF Lightscapade,der zwar marmoriert ist aber aufgetragen recht „weiss“ rauskommt.

        Zum absoften des Lidstrichs nehme ich immer einen Pencil Brush und „verwische“ damit die Linie am oberen und unteren Wimpernkranz…
        Ist mir das Ergebnis etwas zu „blass“ geworden, arbeite ich mit einem abgeschrägten Pinsel und etwas schwarzem Lidschatten nach :-)
        Hält den ganzen Tag und sieht wie gesagt, gerade zu so einem Look,nicht so „hart“ aus!

        Irgendwie habe ich das Bedürfnis, mal loszuziehen und Dir n paar Schätzchen zu besorgen :-D
        Ich habe mich nu schön öfter dabei erwischt, dass ich dachte: “ Das wäre doch was für Masha“. Crazy oder? ;-)

  5. Das Make-up gefällt mir sehr gut! Es sieht total frisch und „glowy“ aus und die natürlicheren Looks unterstreichen deine Schönheit richtig, ohne sie zu erdrücken (wobei du auch gut dramatisches Make-up tragen kannst, muss man wirklich sagen). Für mich bisher der schönste Make-up-Look, den du hier gezeigt hast (zusammen mit dem aus Frankreich in Brauntönen).

    Als Veränderung ist mir positiv aufgefallen, dass die Beauty-Beiträge eine viel klarere Struktur aufweisen und in Augen, Teint, Lippen, Nägel gegliedert sind. Zusammen mit den step by step Fotos ist alles nachvollziehbarer und angenehm zu lesen. Auch arrangierst du alle Produkte in dem Gesamtbild immer so schön mit Blumen, Kette, Untergrund. Alle Farben passen zusammen, das ist stimmig und macht Laune, so bekommt man gleich noch eine Idee, was man dazu tragen könnte. Thumbs up!