UNDERGROUND CATWALK 2012 – BACKSTAGE + FOTOS

Anzeige



während also meine Bloggerkollegen und -kolleginnen heute auf diversen Shows hier auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin waren (u.a. auf der von BARRE NOIR, wo meine bezaubernde Valentina alle Anderen in ihren Schatten stellte) wurde ich schon mittags mit anderen Models für den UNDERGROUND CATWALK 2012 aufgehübscht und vorbereitet.


Beim UNDERGROUND CATWALK wird die Ubahn zum Laufsteg umfunktioniert und mehrere Designer aus allen Richtungen präsentieren ihre neusten Kollektionen. Dieses Mal waren 17 Labels dabei, u.a. Bershka, Monsieur Steve, Sag + Sal und natürlich das Label für das ich gelaufen bin: Degenerotika
Dabei geht es in erster Linie darum eine geile Show abzuliefern und die Menschen zu entertainen – mit Musik, ungewöhnlicher Location, alternativen Models und vorallem auffälligen Klamotten – mal mehr, mal weniger tragbar. Dank „Promis“ wie Micaela Schäfer und anderen Anwesenden, deren Namen ich mir nicht merken konnte, die aber wohl hin und wieder im Fernsehen wären, bekommt die Veranstaltung auch immer recht viel mediale Aufmerksamkeit. 
Für alle die mal wissen wollten, wie es bei so einer Show hinter den Kulissen aussieht, habe ich einige Eindrücke festhalten können. Sowohl vor, als auch nach der Show :)

BEFORE

Blaue Haare machen blaue Hände

Ludwig und Otto :)

Bershkas übertrieben geile Kollektion und das dazugehörige Team ganz ausgelassen :)

das fertige Ergebnis und mein Outfit of the Day

einer meiner liebsten Hairstylisten Marcus Köhler

Mit Madame Poison Ivy und sexy Robin Hood in Savage Wear

AFTER


Danke für die tolle Zeit!!
Juli 5, 2012
Category - Mode, Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 Kommentare

  1. Oh man, das sieht nach einem echt spannendem Tag aus. Wie war dein Walk? :)
    Ich finds supi, dass du ein paar eindrücke festgehalten hast, für die, die dort nie nei nie hinkommen werden :D :)

  2. :D so viele bekannte Gesichter in deinem Post :) Ich wusste gar nicht, dass du auch beim Underground Catwalk mitmachst, ich hoffe, du zeigst uns noch n paar Bilder von der Show, wenn du sie hast :)

  3. Okay, jetzt bin ich richtig neidisch! Ich will schon seit Jahren auf den Underground Catwalk, hat sich jedoch bisher nie ergeben, da zu weit weg. Und da siehst du es noch nicht einmal, nein, du bist mittendrin! :D Schöne Bilder! Und das Problem mit farbige Haare -> farbige Hände kenne ich auch nur zu gut…